Support

Open search

MU7009 75 Zoll - Vertikales Banding

Highlighted
Navigator
@Timolos,
wenn du die PN von gestern meinst, ja die habe ich gelesen konnte dir aber erst jetzt antworten.

@johann72 als enttäuschte Samsung Käufer sind wir ja mehr als nur eine Community wir sind ja fast schon leidgeplagte Markenbrüder daher ist es selbstverständlich dass man sich gegenseitig unterstützt, ich glaube da ist jeder froh Leute mit dem gleichen Problem an seiner Seite zu haben die nach " Gerechtigkeit" suchen , wir wollen ja nichts anderes als einen Fernseher der einem jedesmal beim einschalten ein Lächeln auf das Gesicht zaubert und nicht die Mundwinkel nach unten fallen lässt und vor Ärger fasst schon das Wasser in die Augen treibt!

@Neos74 

und genau dieses besagte / beschriebene Lächeln zaubert mir mein neuer Fernseher(der nicht von Samsung gebaut worden ist)jeden Tag aufs neue ins Gesicht  

 

 

°_°

mit scharfen Grüssen,


Peperoniheinz

Explorer

wer hat ihn denn gebaut 

@Pixelbuster 

Koreaner waren es nicht  

°_°

mit scharfen Grüssen,


Peperoniheinz

FabianD Moderator
Moderator

@johann72  schrieb:

Hallo MarinaM,

 

dein Kollege hat mir die folgende Nachricht geschickt: 

-------------------------

Sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre erneute Anfrage.

Wie auf den Belegen, welche Ihnen ausgehändigt wurden, ersichtlich ist, befindet sich das Panel innerhalb der Spezifikation des Herstellers.

 

Nach nochmaliger, gewissenhafter Prüfung Ihres Anliegens müssen wir Ihnen mitteilen, dass eine erneute Reparatur o. ä. in diesem Fall nicht in Betracht kommt.

Diese Entscheidung ist final und unumstößlich.

Von gleichlautenden Anfragen, ob fernmündlich oder schriftlich, hinsichtlich der genannten Thematik bitten wir abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach

Leiter Samsung Kundenbetreuung

-----------------------------------

 

Das kann doch nicht Euer ernst sein? Auf welcher Datenbasis wurde die erneute Überprüfung von meinem Samsung 75"MU8009

gemacht? Bei der letzten Überprüfung bei mir vor-Ort wurde durch einen von Samsung beauftragten Techniker der Fehler ganz klar bestätigt. Das Prüfprotokoll von 11/18 habe ich hier noch mal angehängt.  

Auszüge aus dem Prüfprotokoll:

  • Mit Samsung Bildcontent überprüft
  • Bildfehler vorhanden und gut sichtbar
  • Panelfehler festgestellt

Liebe MarinaM handelt es sich hier um einen Kommunkationsfehler ? Oder verkauft Samsung hier seine Kunden für blöd? 

(Anmerkung: Bild von Moderator entfernt)



Hallo johann72,

 

ich habe das Dokument von unserem Servicepartner aus deinem Beitrag entfernt, weil hier Namen und Unterschriften eines Mitarbeiters sowie Telefonnummern zu sehen waren. Ich denke nicht, dass du den Mitarbeiter zuvor gefragt hattest, ob ihm das recht ist. 

 

Ich leite deine Beschwerde gerne nochmals an die Kollegen weiter. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
FabianD Moderator
Moderator

@peperoniheinz  schrieb:

@Pixelbuster 

sich hier zu anderen TV Herstellern zu äußern, ist generell hier im Samsung Forum nicht erlaubt.

Das / die Postings werden garantiert spätestens am Montag von einem Mod direkt gelöscht und wenn man sich desöfteren sehr kritisch gegenüber Samsung äussert, wird man auch mal "temporär gesperrt" 


Hallo @peperoniheinz,

 

kritische Äußerungen sind durchaus erwünscht, nur sollten sie halt sachlich sein. Wenn du über Moderationsentscheidungen diskutieren willst, dann nutze bitte den Feedback-Thread oder die PNs. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
Navigator

Hallo FabianD,

 

ich habe das Prüfprotokoll hier visualisert um transparent zu machen, wie chaotisch und aus Kundensicht nicht nachvollziehbar Eure Reklamationsprozesse aktuell abgearbeitet werden. Da weiß der Leiter der Servicebetreuung nicht, was die Servicepartner Diagnostizieren. Das war für mich eine Eskalation um auf die massiven Defizite hinzuweisen und hier im Samsung Support Unterstützung zu bekommen.

 

Jetzt wurde das Prüfprotokoll entfernt. Und wie gehts jetzt weiter? Ich habe keinerlei Rückmeldung bekommen. 

Müssen das Thema trotz der klaren Beweislage (Prüfprotokoll) jetzt die Anwälte regeln?

 

@johann72 

ich an deiner Stelle, würde mich in jedem Fall rechtl. schon mal beraten lassen. 

Denn anders wirst du mutmasslich gegen Samsung nicht zu deinem Recht kommen.

 

Ich drück dir die Daumen. 

°_°

mit scharfen Grüssen,


Peperoniheinz

Navigator

Also es reicht nicht nur dass wir als Kunden ein fehlerhaftes Produkt bzw. mit qualitativen Problemen der Firma Samsung erworben  haben, das Ganze gezwungen sind zu reklamieren, zum einen die Reklamationen abgewiesen werden oder standart Reparaturen (Panelwechsel) durchgeführt (das Ergebnis wäre na 2-3Monaten das gleiche) werden oder einem die Schatten, Flecken und vertikale  Linien auf dem Display als Samsung spezifisch durchaus in Ordnung verzapft werden, wird der Kunde auch mit unfassbaren Antworten durch Emails des Kundendienstleiters konfrontiert und zu guter Letzt wird man auch noch mehr oder weniger gezwungen  rechtliche Schritte in Erwägung zu ziehen???
Samsung was ist das für ein niederes Niveau auf das ihr euch begebt und den Kunden so schikaniert nur um einer vernünftigen und klaren Lösung aus dem Weg zu gehen! Ihr wisst selber sehr gut das die Probleme die wir reklamieren nicht an den Haaren herbeigezogen sind und diese Fehler auch keine Einzelfälle sind.
Also zeigt die Größe die einem Weltkonzern wie euch gebührt und nemmt die Geräte zurück mit Preis Rückerstattung oder tauscht es gegen ein Modell das nicht solche Display Probleme hat ( Ihr müsst ja schließlich am Besten wissen welches eurer TV Geräte keine Macken hat)
Was ist das hier für ein Zustand dass die Community-Moderatoren die Reklamationen an den Kundendienst weiter geben"müssen" nur weil wir als Kunden nicht direkt vom Kundendienst fair und ernst behandelt werden können und dieser seine Arbeit nicht richtig verrichtet. Ein gekaufter Fernseher weißt einen Defekt auf, dann muss man vom Händler zum Hersteller der dann einen zu einem Servicepartner verweist und dann lässt man seinem Ärger über das sinnlose und zum Teil abgeschmetterte Procedere  in der Samsung Community raus, damit die Moderation dieser Community den Kundenservice auf die Unzufriedenheit der Kunden wieder hinweist, ehrlich was ist das für ein Kindergarten??

Navigator

Hallo,

 

so der Techinker war gerade da, das Panel welches getauscht werden sollte, hatte einen Transportschaden :-(

Das muss ordentlich irgendwo auf die Ecke geknallt worden sein, das Display war in Ordnung aber das Styropor im Karton war schon kaputt und die reche untere Ecke war nach unten gerutscht....

 

Nun warte ich mal ab was da noch passiert ob hier wieder ein Paneltausch angestrebt wird oder doch die bessere Lösung ein Austausch beim Fachhändler.

 

Ich fragte den Techniker auch ob das öfters vorkommt dieser bestätigte mir das die ganze Serie davon betroffen ist und ab dieser Größe mit Direct-LED bzw. FALD gearbeitet werden muss um diese Fehler auszuschließen.

 

 

Gruß

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden