Support

Open search

Kampf dem Kabelsalat: Die One Connect Box und die Clean Cable Solution

FabianD Moderator
Moderator

An meinem ersten LED-Flachbild-TV kann ich mich noch gut erinnern. Schön und elegant sah er im Vergleich zum klobigen Röhren-Fernseher aus. Fast schon schwebend wirkte der Bildschirm, der mittig auf einem schmalen Sockel thronte.

 

Doch dieser Eindruck währte leider nicht lange. Als ich nämlich meine Hi-Fi Anlage, den DVD-Player und meine Spielkonsole am Fernseher angeschlossen hatte, wurde der 46-Zoll-Bildschirm von einem Wirrwarr von Kabelstrippen umrahmt, die sich seitlich, drunter und drüber in alle Richtungen erstreckten. Da war es schnell vorbei mit der eleganten Optik meines neuen TV-Geräts.

 

Beim nächsten TV-Kauf achtete ich gezielt auf Geräte mit intelligentem Kabelmanagement. Mein aktueller Samsung UE65KS9090 bietet hierfür eine clevere Lösung, denn alle externen Geräte werden gar nicht erst mit dem Fernseher verbunden. Sie sind zentral an einem schlanken Kästchen angeschlossen, das sich “One Connect Mini Box“ nennt.Community One Connect Mini.PNG

 

 

An dieser Box befinden sich HDMI-Anschlüsse für externe Zuspieler wie den PC, die Playstation und den Blu-Ray-Player, USB-Anschlüsse für Speicher-und Wiedergabemedien sowie alle Anschlüsse für den Empfang der TV-Sender über SAT oder Kabel. Der Clou: Lediglich ein dünnes Kabel führt von dieser Box zu meinem Fernseher, das ich geschickt hinter dem Standfuß verstecken kann. Die One Connect Mini Box verschwindet mitsamt Kabelgewirr unter dem Fernsehschrank. Voilà, jetzt scheint mein Fernsehbild wieder zu schweben.

 

Wenn ihr euch genauer über die Anschlussmöglichkeiten von One Connect Mini informieren wollt, schaut euch mal diesen Smart-Simulator an.

 

Ich bin mit dieser Box schon sehr zufrieden, aber bei den Spitzenmodellen des TV Lineups 2017 sorgt Samsung jetzt für noch mehr Ordnung unterm Fernseher. Bei den Geräten mit “Clean Cable Solution“ verlaufen nun nämlich sämtliche Anschlusskabel durch den Standfuß. Somit sind auf der TV-Rückseite nun wirklich gar keine Kabel mehr zu sehen.

 

Community Clean Cable Solution.PNG

 

 

Dieses TV-Gerät könnte ich glatt mit der Vorderseite zur Wand aufstellen, er wäre immer noch schön anzusehen. :smileyvery-happy: Ich glaube, ich muss jetzt schon wieder für einen neuen Smart TV sparen...

 

Wie findet eigentlich ihr das smarte Kabelmanagement von Samsung? Und wie löst ihr das Kabelproblem bei eurem TV-Gerät? Oder stört euch der Kabelsalat am Ende gar nicht so sehr? Fragen über Fragen - ich lade ein zur regen Diskussion. Bilder eurer persönlichen smarten Lösung möchte ich auch gerne hier sehen!

 

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Hallo ihr da draußen, ich bin derzeit in Urlaub und habe keinen Zugriff auf mein Postfach. Schreibt daher bitte einen anderen Moderator per PN an, falls ihr eine Frage habt, die ihr nicht mit der Community teilen wollt. Bis bald, Fabian.
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden