Support

Open search

Gq65Q7F CI-Modul

Apprentice

Moin, 

bin seit einer Woche Besitzer eines Samsung GQ65Q7F (2018) TV - und stehe vor einem offenbar unlösbaren Problem.

Die One Connect Box erkennt leider mein Conax/Neotion CI Modul nicht. Bin Kunde von PrimaCom / PYÜR (noch) - und die stellen nur jene Module zur Vergügung - wurde auch mittlerweile einmal durchgetauscht, mit dem gleichen "Fehlerbild".

Karte reingesteckt - nichts passiert - keine Authentifizierung kein gar nichts - egal wie oft man es macht - egal wie oft man das Gerät zurücksetzt. Habe mir aus der Firma leihweise ein Sky, ein alphacrypt light, und ein FreenetTV CIModul mitgenommen - und alle 3 werden sofort erkannt und authentifiziert. Nur Leider das PYÜR Modul nicht. 
Auch im TV Menü bleibt der Punkt "Common Interface" einfach grau - als wäre das Modul nicht eingesteckt. Alles seltsam. 

TV ist bereits auf Firmware 1023 geupdated. problem besteht trotzdem nachwievor. Habe versucht Kontakt zu Conax aufzunehmen - da kommt nichts zurück. PYÜR ist ratlos und schiebt es auf Samsung. Samsung sagt die TV Geräte sind kompatibel und es sollte keine Probleme geben, und es wären auch keine  bekannt. Nunja.. hier stehe ich nun. Zusätzliche Setop Box lehne ich kategorisch ab. Die CI Module von Conax funktionieren in meinem alten TV (Samsung UE55XXX) nachwievor Problemlos. Auch das getauschte Modul von PYÜR funktioniert in dem alten Gerät problemlos. 

Hat irgendwer eine Idee? SD - Fernsehen auf dem großen Bildschirm ist wirklich unerträglich. :(

41 ANTWORTEN 41
AuraK Moderator
Moderator

Hallo calvinhh,

 

das klingt aber wirklich mysteriös. :robotfrustrated: Dass der Punkt "Common Interface" an deinem GQ65Q7FN ausgegraut ist, bedeutet, dass dein Conax/Neotion CI Modul nicht einmal elektrisch erkannt wird. Da andere Module, wie das von Sky oder Freenet, jedoch problemlos erkannt und authentifiziert werden, können wir davon ausgehen, dass der TV selbst in Ordnung ist. 

 

Ich habe deine Beschreibung an unsere TV-Experten weitergeleitet und sie wollen da mal nachforschen. 

 

Liebe Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

Apprentice

Hey AuraK,

 

klasse! Bin über jede Hilfe sehr dankbar.

Hab mal ein Foto drangehangen vom CI Modul. Vielleicht hilft das ja weiter.

3297E42F-213D-4938-A683-2A37199244E9.jpeg

 

 

 

AuraK Moderator
Moderator

Danke für das Foto. Ich leite das mal an die Kollegen weiter.

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

AuraK Moderator
Moderator

Hallo calvinhh,

 

da bin ich schon wieder. Ich glaube, unsere TV-Experten haben die Ursache für die Conax/Neotion-Unverträglichkeit deiner One Connect Box gefunden. 

 

Es verhält sich wohl so:

 

Die 2018 QLED-Modelle haben eine CI+ 1.4 Zertifizierung. Laut der Spezifikation von CI+ LLP dürfen CI+ 1.4 fähige Geräte die älteren CI 1.2 Module (zu denen auch Conax/Neotion zählen) nicht unterstützen. 

 

In diesem Falle sollte dir dein Anbieter ein CI+ 1.4 zertifiziertes Modul zur Verfügung stellen. Frag also am besten bei ihm noch einmal nach. 

 

Liebe Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

Apprentice

Moin AuraK,

 

Problem leider noch immer nicht gelöst. Pyur / Primacom (TV Provider) stellt sich dumm und leistet support ihrem ruf entsprechend, nämlich gar keinen. 

Hatte beim Händler wo der TV gekauft wurde, ein UniCam Modul gekauft - jenes wurde vom TV auch nicht erkannt, also wieder zurückgegeben.

 

Es muss doch irgendwie möglich sein, in dem TV Gerät ein simples CI Modul zu betreiben. Ist ja leider schon fast einen Grund wert, den TV (so toll und großartig wie er ist) zurückzugeben. 

 

Bringt ja der beste TV nichts, wenn man darauf Live TV nur in SD schauen kann.

JunoK Moderator
Moderator

Es gibt CI und CI+ Module. Für deinen TV brauchst du ein CI+ 1.4 zertifiziertes Modul - womöglich hast du beim Händler das falsche bekommen. 

 


 


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Ich mache gerade Urlaub!  Sendet mir daher bitte bis zum 20.09. keine Privatnachrichten. Bis bald. 

Apprentice

Hallo,

 

gleiches Problem bei mir, habe seit 14 Tagen einen GQ65Q9FNG , Ci+ Modul von Vodafone ehemals Kabel Deutschland wird nicht erkannt, Technik kennt kein 1.4 Modul, schickt immer das gleiche alte Modul. Schön wäre die Info, wer denn das besagte 1.4 Modul herstellt, bzw. lifern kann ?

Mit freundlichen Grüßen 

Jens

DavidB Moderator
Moderator

Hallo Jens,

 

welche Techniker hast du denn kontaktiert? 1.4 ist der zweitneuste Standard des DVB-Konsortiums für CI+-Module. Eigentlich sollte das einem TV-Techniker bekannt sein. Hier findest du die offizielle Webseite.  

 

Das Modul muss ferner von Samsung zertifiziert sein. 


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

Hallo David,

danke für die Info, war die Technikhotline von Vodafone, meinem Kabelanbieter, die haben nur die alten 1.12  Module, daher die Frage welches Modul mit Samsung Zertifizierung kaufen, weiß ich nun immer noch nicht?

MfG

Jens

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden