Support

Open search

GQ65Q6FNGTXZG oder 65NU8079

Observer

Hallo,
ein Bekannter von mir will sich schon seit geraumer Zeit (1,5 Jahre?) einen neuen Fernseher kaufen. (Der Neue soll einen 49 Zoll Plasma ersetzen.) Er fragte mich, was der Fernseher haben solle. Lange Zeit waren die Fernseher mit den gewünschten funktionen/Größe zu teuer. Jetzt gab es günstiges Angebot in der Werbebeilage des lokalen Elektronik-Händler für den GQ65Q6FNGTXZG. Hatte meinem Bekannten darauf hingewiesen. Jetzt war er gestern bei dem Händler und der hat ihm vom QLED abgeraten, weil der nur ein 50Hz Pannel hat und zum 65NU8079 geraten weil, der das bessere Bild haben solle. (Und 50€ billiger ist.)

 

Jetzt bin ich unsicher: Vergleichstests der beiden im Internet geben dem QLED die bessere Bewertung und erwähnen bei ihm auch ein 100Hz Panel. Aber stimmt das?

 

Beim QLED wurde von (einem!) Kunden bei einer Onlinebewertung bemängelt das waagerechte Streifen bei Lichtreflexionen zu sehen sind. Ist das ein wirkliches Problem?

 

Wo ist der Unterschied zwischen GQ und QE beim QLED?

 

Ich hoffe ihr könnt mir und meinem Bekannten helfen.

3 ANTWORTEN 3
Maestro

Fehler und Probleme können bei beiden Modellen mal auftreten, da sollte man nicht zu viel drauf geben, wenn jemand davon mal im Netz berichtet hat. Dafür gibt es auch schließlich eine Garantie.

Am besten machst du dir selber einen Eindruck vom Bild, wenn du dir die Geräte bei einem Händler anschaust.

Troubleshooter

@hhoch3  schrieb:

Hallo,

 

Wo ist der Unterschied zwischen GQ und QE beim QLED?

 

Ich hoffe ihr könnt mir und meinem Bekannten helfen.


GQ ist ein 2018 er Modell

QE ist ein 2017 er Modell


QE55Q7F | Externe Sat-Receiver(Dream900) | |Firmware 1270.3 | AM+ 8/4
Anonymous User
Nicht anwendbar

GQ ist zwar das Nachfolgemodell vom QE, kann aber - genauso wie der NU - kein DTS und DIVX mehr...

 

Gruß - DaEx

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden