Support

Open search

Fernseher verbindet sich nicht mit dem wlan

Maestro

Wenn dein Router so nah am TV steht, würde ich beide Geräte mit einem CAT7 Netzwerkkabel verbinden.

Hatte mit dem WLan zwar keine Probleme, habe es dennoch auch gemacht, den das ist wenn es möglich ist die 1A Lösung.

Anmerkung: Es gab schon Fälle, wenn der Router zu nah am TV oder anderen Geräten steht, es zu Störungen kommen kann.

First Poster

Danke für den Vorschlag - aber 1. Ist Kabel hier aus verschiedenen Gründen keine Option und es kann ja nicht sein das die Verbindung quasi 3 Jahre lang wunderbar funktioniert hat und jetzt ohne irgendwelche Änderungen nichts mehr geht.

AinoB Moderator
Moderator

Hallo @Darude

 

ich habe deinen Beitrag mal hierher verschoben. In diesem Thread geht es um das identische Thema und es wurden bereits einige Lösungsvorschläge genannt. Meiner lautet:


@JudithH  schrieb:

Probiere bitte einmal folgende Schritte, denn Verbindungsprobleme mit dem WLAN können verschiedene Ursachen haben:

 

  • Schalte deinen Smart TV aus und trenne ihn vom Stromnetz.
  • Halte dann - während das Gerät vom Strom getrennt ist - auf der Fernbedienung die Power Taste für 10 Sekunden gedrückt.
  • Schließe anschließend deinen Fernseher wieder am Strom an und teste, ob er sich dann wieder mit dem WLAN verbindet.

Sollte auch das nicht helfen, empfehle ich dir einmal unsere TV-Experten zu kontaktieren: 06196 934 0 275 (Kosten laut Konditionen des Vertragspartners für Festnetzanschlüsse oder Mobilfunkanschlüsse).

Du erreichst die Kollegen von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 21:00 Uhr - und auch an Samstagen sind sie von 09:00 bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar. 

 

Gib uns allen auch gerne ein kurzes Feedback, was dir letztlich geholfen hat deinen Fernseher wieder mit dem Internet zu verbinden.


Liebe Grüße
AinoB
*Samsung Community-Moderator*
*****************************
Ich bin gerade kaum in der Community unterwegs. ??☕ Schreibt mir daher bitte keine Privatnachrichten - ich werde nicht zeitnah darauf antworten können!

First Poster

Wenn du weniger Schreibfehler machst könnte ich deinen Anweisungen folgen.

Aber so geht garnichts

 

DavidB Moderator
Moderator

Wen genau meinst du jetzt?


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

Moin,

 

habe meinen Samsung TV (UE55KS7090) vor fast einem Jahr gekauft.

Kann die ganzen Fehlermeldungen mit dem TV bestätigen.

 

Zunehmend werden die Bedienungselemente schleppender in der Darstellung.

Seit ca. 2 Monaten unterbricht die WLAN Verbindung bei dem TV (unabhängig von der genutzten Funktion).

Gleichwohl die anderen Geräte im WLAN ohne Probleme weiterlaufen und keine Unterbrechungen aufweisen.

Die Einstellungen selbst haben sich nicht geändert. Somit muss es ein Problem mit dem Gerät sein.

 

1. Am Anfang konnte man durch einfaches Ausschalten vom TV das Problem beheben.

2. Dann mit dem einfachen Reset der WLAN Verbindung mit dem Router (nachdem Schritt 1 nicht mehr funktioniert hat).

3. Dann mit vom Strom nehmen (nachdem Schritt 2 auch nicht mehr funktioniert hat.

4. Dann nach Kontakt Samsung Support mit zusätzlichem Reset (Fernbedienung/Knopf am Fernseher, nachdem Schritt 3 nicht mehr funktioniert hat).

5. Heute habe ich das ganze insgesamt 10!!! Mal resetten müssen, um eine halbe Stunde Film zu streamen.

 

Was kommt als nächstes? Experten anfragen, damit man den Fernseher zur Reparatur einschickt bevor er dann ausgetauscht wird und wieder nur 6 Monate hält? Da stimmt doch irgendwas nicht.

Leider dreht sich dieser Thread hier unkoordiniert immer nur um die Schritte 1 bis 5 und geht nicht tiefgreifender auf Lösungen ein.

 

Der Frustfaktor ist enorm hoch! ... in anderen technischen Bereichen habe ich die Samsung Geräte bereits alle gegen andere Marken ausgetauscht. Vielleicht ist das tatsächlich die einzige sinnvolle Lösung die hier noch einfällt ...

 

Irgendwelche anderen Ideen?

Maestro

Welche DSL Geschwindigkeit hast du ?

Kannst du, nur mal zu testen, deinen Router mit dem TV über ein Netzwerkkabel verbinden. Nur um zu sehen, ob das ein WLan Problem ist und kein allgemeines Lan Problem.

Apprentice

Hallo Andy,

 

ich habe eine 50 MBit-DSL-Leitung.

Die Leitung ist gem. Spektrum nicht ausgelastet und zeigt auch keine Auffälligkeiten mit Spitzen.

Ausfälle treten auch dann auf, wenn kein anderes Gerät aktive Datenströme im WLAN aufzeigt.

Guter Ansatz, aber an diesen Engpass hatte ich direkt am Anfang bereits gedacht und ausschließen können.

 

Dein Vorschlag mit dem Netzwerkkabel löst das Problem nicht.

Dieses kann man übrigens auch bereits aus meiner Gesamtschilderung entnehmen ...

 

Schöne Grüße

 

 

Maestro

Ja, da hast dur Recht es liegt nicht an der DSL Geschwindigkeit.

Klar löst das testen mit einem Kabel nicht direkt dein Problem, sollte nur mal zum testen sein.

Was für einen Router hast du eigentlich und ist dieser in der Nähe deines TV's ?

Apprentice

Kleine Ergänzung nach Rücksprache mit den Experten von der Samsung Hotline.

 

Alle hier genannten Lösungsvorschläge wurden nochmal durchgesprochen, wobei ergänzend das

Frequenzband auf die Nutzung von 2G eingestellt sein sollte. Dieses ist entsprechend korrekt bei mir eingestellt.

 

 

Die einzige Empfehlung darauf aufbauend lautete seitens Samsung:

Man kann noch einen Techniker kostenpflichtig herausschicken, welcher die gleichen Schritte noch einmal überprüft.

Die Schritte selbst wird jedoch nicht der Techhniker selbst dann bei dem Besuch durchführen.

Das dieses Produkt von Samsung Probleme mit dem WLAN aufweist ist bekannt jedoch handelt es sich aus Samsung Sicht nicht um eine Garantieleistung. Alternativ empfiehlt man mir einfach mein gesamtes Netzwerk mit allen angeschlossenen Geräten nochmal einem Factory Reset zu unterziehen.

 

Ich würde vermuten, dass in den Netzwerkeinstellungen zwischen dem Samsung Gerät und dem Netzwerk weitere Einstellungen nicht ideal gesetzt sind und hätte hier näherführende Unterstützung für die Einbindung eines Samsung Gerätes seitens Samsung erwartet und nicht die Verschiebung der Problematik Richtung meines ISP ohne Detailhinweise der erforderlichen Systemkonfiguration für dieses Samsung Gerätes! ... oder eines extrem zeitaufwendigen Vorschlags der Factory Resets ohne detaillierte weitere Prüfung des Sachverhaltes.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden