Support

Open search

Fehlender Kopfhöreranschluss, Aktivlautsprecher

Highlighted
First Poster

Tach Samsung, Hi Community, 

 

bin mittlerweile ziemlich verzweifelt auf der Suche nach einer praktikablen Lösung um meine Aktivlautsprecher (Adam A8X) an meinen NU8009 zu bekommen. 

 

Situation: 

LS wurden zuvor schlicht über den Kopfhörerport des TV´s angeschlossen, da dieser nun beim NU8009 weggefallen ist suche ich nach Alternativlösungen. 

  • DA-Wandler, fällt leider weg da ich zwingend eine Lautstärkesteuerung über den TV brauche. Soweit ich weiß ist das via Toslink grundsätzlich nicht möglich?
  • Bluetooth Receiver, muss permanent neu gekoppelt werden, hat leider sehr schlechte Tonqualität
  • HDMI audio Extractor, wird vom TV nicht als Endgerät erkannt, keine Tonausgabe
  • HDMI ARC Switch, wird zwar erkannt, Lautstärke lässt sich aber nicht regeln

Samsung, habt ihr vielleicht aus eurem Haus eine Idee für das Thema? Das ihr keine Drittanbieterlösungen anbieten könnt ist klar, bin mir aber fast sicher das ich nicht der einzige mit dem Problem sein kann 

3 ANTWORTEN 3
Maestro

Evtl. wäre es doch möglich TV und Lautsprecher mit optischem Kabel zu verbinden und unter Quelle - Universalfernbedienung am TV einzurichten (Falls er das richtige Modell zuordnen kann).

Habe ja das so mit einer Soundbar gemacht und das ist auch nicht viel anders als ein aktiver Lautsprecher, mit der TV-Fernbedienung lässt sich alles regeln (nach Einrichtung Quelle).

First Poster
Leider nein, die Lautsprecher sind nur über XLR, 3,5mm Klinke, oder Cinch anzusteuern :(
Maestro

Dann würde dazwischen noch ein Wandler gehen, aber ob dann du das mit "einer", der TV-FB bedienen kannst, das weiß ich nicht.

Bei einer direkten Verbindung mit optischem Kabel kann man die meisten Soundbars bzw. Anlagen mit der TV-FB steuern.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden