Support

Open search

Darstellung eigener Fotos aus der Samsung Cloud im Ambient Modus ist nicht möglich

Apprentice

Moin,
seit einem Jahr versuche ich eigene Fotos in den Ambient-Modus aus der Samsung Cloud zu laden. (Samsung Q7 65")
Anfangs klappte es nicht einmal vom Smartphone (S9+) aus. Nachdem die App Smart-Things geändert upgedatet wurde, funktioniert wenigstens das.
Aber ich möchte ja nicht immer das gleiche Bild sehen, sondern es sollte schon wechseln. Allerdings nicht als Diashow vom USB-Stick, (das funktioniert) sondern im stromsparenden Ambient-Mode.
Laut Smart Things App geht ein automatischer Bildwechsel im Ambient Modus wenn man die Bilder in der Samsung Cloud auswählt. (Siehe Foto 1)

1.jpg


Ich gehe also in der Smart-Things App auf Ambient Mode - Mono – Foto auswählen (siehe Foto 2)

2.jpg
Dann auf Cloud, wähle ein Foto aus und wähle auf TV anzeigen. (Foto 3)

4.jpg
Das klappt aber nicht, es erscheint kurz die Eieruhr (Kreis), dann springt der TV in die Ambient-Mode-Auswahlmöglichkeit "Mono" des TV-eigenen Standardfotos. (siehe Foto 4)

5.jpg

Aber selbst dieses Standardbild läßt sich nicht mehr laden.
Auch ein erneutes Laden, z. B. eines Fotos vom Smartphone ist dann auch nicht mehr möglich. Bleibt nur ein Ausweg – den TV komplett vom Stromnetz zu nehmen. Anschließend ist es wieder möglich ein Foto zu laden (Standard oder vom Smartphone) – allerdings natürlich nicht von der Cloud.
Um eigene Netzwerkprobleme auszuschließen, habe ich den TV über Hotspot vom Smartphone ans Internet angeschlossen – der gleiche Effekt.
Ähnliche Beiträge habe ich hier auch schon gefunden.
Ist es schon irgendjemandem gelungen, aus der Cloud Fotos in den Ambient-Mode zu laden?

12 ANTWORTEN 12
AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @sirtoby999,

 

irgendwie ist dein Beitrag in den Spam gerutscht. Vielleicht hast du ein Wort benutzt, das als Spam eingestuft wurde. Auf jeden Fall ist der Post nun wieder verfügbar.

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt auch in unserem neuen Galaxy Fold 5G Board!

Apprentice

Hallo,

ich habe das gleiche Problem und schon alles versucht. Auf der IFA 2019 habe ich mit angeblich kompetenten Menschen gesprochen, aber es kam immer nur : es müsste eigentlich gehen...

Bei Saturn - dort habe ich den TV gekauft, hat keiner irgendeine Ahnung - die verstehen auch nicht worum es geht.

In der commutity habe ich es auch versucht und deteiliert dargestellt:

https://eu.community.samsung.com/t5/TV/Darstellung-eigener-Fotos-aus-der-Samsung-Cloud-im-Ambient-Mo...

keine Reaktion. Ich habe auch die Geschäftsleitung angeschrieben - ebefalls nur Hinhaltemanöver, " Man werde es überprüfen und sich melden"

Ich finde es ist eigentlich Betrug und überlege nun einen Anwalt einzuschalten.  Diese Funktion war für icht eine wesentliches Entscheidungskriterium, überhaupt diesen Samsung TV zu kaufen.

Vielleicht sollten wir uns zusammen tun...?

 

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @sirtoby999

 

da es bei deiner Frage ja nicht um eigene Bilder ohne Rahmen geht, wie in dem anderen Thread, habe ich deinen Kommentar mal mit hierher verschoben. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

JudithH Moderator
Moderator

Ich kann dir zu diesem Thema nur sagen, dass diese Funktion derzeit noch nicht möglich ist. Wir haben das bereits mehrfach weitergeleitet, aber noch keine Rückmeldung diesbezüglich erhalten. 

 

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Explorer

Als Nutzer eines Q900 aus 2018 ärgere ich mich schon seit einiger Zeit über die beschränkten Funktionen des Ambientmodus. Nun habe ich zufällig bei der Samsung Vertretung in Frankfurt gesehen, das wohl für die Modelle aus 2019 eine ganz andere Version installiert ist. Diese schaut optisch wesentlich ansprechender aus, u.a. durch die größeren Menüpunkte, siehe das beigefügte Foto. Unter anderem scheint es dort auch den Kunstmodus integriert zu geben. Ich frage mich, warum man dies nicht auch für die Modelle aus 2018 anbieten kann. An die Moderatoren: könnt ihr das mal bitte in Erfahrung bringen?

947E0FF3-2E9C-4AEA-A431-B708DE4C0F5A.png

 

GQ65Q900
DavidB Moderator
Moderator

Wir können im Vorneherein keine Infos über zukünftige Software-Updates bekommen. Sorry.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Explorer

Ok, wie kann ich dann meinen Wunsch nach einem derartigen Update für die Modelle aus 2018 kommunizieren?

GQ65Q900
Navigator

Vielleicht kann ich euch ein wenig helfen ich habe zwei Beta Version von Samsung zu meinem  950 R bekommen. Entstanden ist das ganze über den Support Tickets Eskalation in die Entwicklung und anschließend ein NDA. Sprich Geheimhaltung dass ich das ganze nicht weitergebe oder publizieren Danach durfte ich die Beta Version installieren. Diese wurden mir von Samsung Support zur Verfügung gestellt vielleicht machen sie es bei euch auch so müsste aber über den Support gehen nicht übers Forum.

LG (Liebe Grüße)
SkipperII
Apprentice

Hallo SkipperII,

meine Frage wäre, ob es denn mit der Betasoftware möglich ist, Bilder aus der Cloud in den TV zu laden?

Hast Du es mal probiert? Nur dann macht es ja Sinn, dass ich mich um die Beta-Software bemühe.

Fall es damit klapp, gibt es einen Ansprechpartner für die Betasoftware?

 

Gruß

sirtoby999

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden