Support

Open search

Bei Rundfunkempfang erscheint Standbild

GELÖST
Apprentice
 
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice

Fabian,

vielen Dank für den Hinweis. Nach einigem Suchen habe ich "Datendienst Autostart unter System gefunden. Mit dem Ausschalten ist das Standbild verschwunden.

Vielen Dank

KES

4 ANTWORTEN 4
Superuser II
Superuser II

Was soll bei Radioempfang sonst angezeigt werden. :smileysurprised:

Bei Radioempfang über den TV wird ja kein Video uws. eingespeist.

Apprentice

Mein Gerät ist UE40JU6450, ca. 1,5 Jahre alt , Rundfunk und TV via SAT. Bis vor kurzem war der Bildschirm beim Rundfunk Empfang schwarz. Jetzt erscheint immer ein Standbild des Senders, das mit der "Bild aus" Funktion gelöscht werden kann. Wie kann ich den ursprünglichen Zustand, d.h. kein Standbild wieder herstellen ?

 

Mit freundlichem Gruß

kes

FabianD Moderator
Moderator

Hallo kes,

 

Ein Logo oder ein Bild wird von dem jeweiligen Rundfunksender gesendet, da hat Samsung keinen Einfluss drauf. :smileyindifferent:

 

Mich wundert es, dass die Sender-Logos vorher nicht bei deinem Smart TV angezeigt wurden. Hast du vielleicht vor kurzem die Datendienst-Funktion bei deinem Fernseher aktiviert?

 

Wenn du diese Funktion über “Menü > Senderempfang > Sendereinstellungen > Datendienst AutoStart“ ausschaltest, sind die Logos vermutlich wieder verschwunden. Der Nachteil ist, dass du dann HbbTV nicht mehr nutzen kannst, du also auch nicht mehr über HbbTV auf die Mediatheken diverser Sender zugreifen kannst.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

Fabian,

vielen Dank für den Hinweis. Nach einigem Suchen habe ich "Datendienst Autostart unter System gefunden. Mit dem Ausschalten ist das Standbild verschwunden.

Vielen Dank

KES

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden