Support

Open search

Samsung Smart TV schaltet sich von alleine ein und aus

Navigator

@Flixolash die haben doch voll viele Tipps gesagt, was solln se debn noch machen, zaubern? xD die haben doch gesagt notfalls reparieren lassen. Bei meinen Eltern hatten die auch das Problem aber da hat so ein Reset geholfen, da ist der Fernseher nicht schnell genug ausgegangen :womantongue:

Voyager

@Flixolash  schrieb:

Wie soll er denn bitte was an den Einstellungen machen, wenn das Gerät alle paar Sekunden ausgeht? Also, langsam aber sicher seid Ihr an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten. Verfolgt Ihr die Diskussion überhaupt und lest die Beiträge oder seid Ihr Bots, die einmal pro Woche (in mittlerweile übrigens drei oder vier aktuellen Threads zu dem Thema) diese völlig sinnlosen Tipps posten, um vom eigentlichen Problem abzulenken? Es kommen tägliche neue Betroffene dazu. Nur mal so als Denkanstoss, ob Euer Vorgehen vielleicht nicht das richtige ist..?!


Wenn alles keine Besserung gebracht hat, an den Support wenden und Gerät zurück geben (wenn Garantie), nicht weiter vertrösten lassen !!!

Explorer

@Andy-64 und @Erdbeermuffin: Lest mal bitte die Diskussion ab Seite 6 komplett nach. Dann wisst Ihr, was hier der Knackpunkt ist. Es geht um die unbekannte Ursache des Problems und Samsungs Umgang damit.

Viele Grüße!

Observer

Hallo zusammen,

 

Seit Freitag, den 27.07, und heute hab ich dieses Problem wieder verstärkt.

Habe einen UE55ES8080 , den ich Dez. 2012 gekauft habe. ( > 2100€).

Hatte den Fehler schon mal für ein paar Stunden mitte 2013, aber danach ging er wieder für viele Monate ohne Probleme.

Damals dachte ich schon, einsenden sinnlos, da er ja wieder funktionierte, aber was ist wenn der Fehler wieder (nach der Garantie) auftritt. (Pech gehabt).

 

Der Fehler ist 2-3 mal wieder für kurze Zeit aufgetaucht, und ohne viel zutun (Sender gewechselt, ..) ging er nahc einiger Zeit wieder. Nun ist er ca. 2 Jahre ohne Probleme gelaufen.Aber seit Freitag tritt der Fehler wieder auf.

Heute war/ist es ganz schlimm. Der rebootet so schnell, das man teilweise gar nicht umschalten kann.

 

Werde Mal die Lösungsliste abarbeiten, denke aber, das es nicht viel bringt.

 

Aber wenn ich mir ansehen, wieviele Modelle (auch aktuelle) betroffen sind, dann wird mein nächster Fernseher kein Samsung mehr werden.

Da ich selbst Softwareentwickler (Windows/Linux, Kernel) bin, weis ich auch, das es verschiedene Ursachen geben kann. Aber wie könnte man das besser machen. Viele Linux CPUs haben eine Debug Serielle, auf der man Fehler/Fehlercodes ausgeben kann. Aber hier ist nichts vorgesehen.

 

Bei mir sieht man bunte Streifen oder ein eingefrorenes Bild.

Vielleich kann man irgendwelche Daten (Dump) auf den USB-Stick schreiben, bevor neu gebootet wird. Das könnte man dann mit dem PC zu Samsung senden. Oder ev. Direkt mit dem Netzwerk / Internet.

 

Und nun werde ich mal wieder die Stromversorgung mal anstecken, uns sehen was ab geht. Oder die "Lösungen" abarbeiten.

New Member

hat sich Dein Problem lösen lassen? Ich habe seit gestern dasselbe, ich kann wegen des permanenten Ein- und Ausschaltens leider gar nichts über Menüeinstellungen machen. Danke im vorauis.

First Poster

Ja! ich hatte zum Glück noch Garantie und habe den Samsung support angerufen. Die haben eine Firma zu uns rausgeschickt, die erst das mainboard im Verdacht hatten, das war es aber nicht. Dann haben sie ein neues Display bestellt und jetzt geht alles wieder!

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo Jim68,

 

hat das Abarbeiten der Vorschläge zu einer Veränderung geführt?

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo tstark2,

 

hast du die Vorschläge probiert, für die du nicht ins Menü musst? Das wären:

 

  • Trennen externer Geräte
  • Von der Netzwerkverbindung trennen

Bringt das auch nichts, kontaktiere bitte unseren Support für eine technische Überprüfung.

 


@JudithH  schrieb:

 

 

5. Überprüfung durch einen autorisierten Servicepartner
Sollten alle bisherigen Schritte nicht von Erfolg gekrönt worden sein, dann sollte sich einer unserer autorisierten Servicepartner euer Gerät einmal näher anschauen.
Kontaktiert dazu bitte meine Kollegen vom Support – die besprechen mit euch dann das weitere Vorgehen: 06196 77 555 66 (Mo. – Fr. 08:00 bis 21:00 Uhr; Sa. 09:00 bis 17:00 Uhr).

Falls jemand von euch aus Österreich kommt, dann hilft in diesem Fall der Samsung Service weiter. In der Schweiz hilft euch der Kundensupport gerne weiter. 

 

Viele Grüße


 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo binverzweifelt1,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung! Es freut mich, dass es wieder geht.

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

Voyager

Danke @Morphi,

 

das trifft sich gut - meine bessere Hälfte hat berichtet, dass sich der Fernseher bei ihr selbstständig an- und ausgeschaltet hat; da mir das selbst noch gar nicht aufgefallen war hatte ich dies beim Gespräch auch nicht erwähnt...

 

Aber dann wissen wir immer noch nichts genaues....


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden