Support

Open search

Petition für DTS Codec Rückkehr ab 2018 TVs!

Explorer

@Sikomil  schrieb:

Meine Soundbar HW MS750+ unterstützt ja DTS 5.1. Sollte es mit der nicht funktionieren? 


... habe ich schon in einem vorigen Post gesagt: wie verrückt ist es dass Samsung auf ihren Soundbars, DVD und Blurays DTS  unterstützt aber auf den 2018 Fernsehern nicht mehr !!!!

Apprentice

Hallo Samsung,

 

das ist schon sehr crazy. Ihr verlangt Tausende von Euros und nicht mal DTS. 

 

Hat jemand mal die JBL Bar 5.1 an einem GQ75Q9FN benutzt? Funktioniert dann DTS? Wie muss man die Festplatte anschließen?

 

 

LG 

DavidB Moderator
Moderator

Du brauchst dann zum Beispiel einen Blu-ray-Player, an den du die Festplatte anschließen kannst und den du wiederum an die Soundbar anschließen musst.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer
Solange der TV die Quelle ist schaut es sehr schlecht aus. Egal ob Festplatte, NAS usw
DavidB Moderator
Moderator

Genau, das funktioniert leider nicht. 


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

New Member

Ein Synology mit der Video Station (2.4.3-1565) und passendem ffmpeg transcodiert DTS on the fly auf das Apple TV. cheers

Explorer

Ein Firetv Stick mit Kodi funktioniert genauso gut und kostet nur einen Bruchteil.
Das Problem ist doch aber, dass man für das Abspielen eines einfachen Videos für einen "Smart" TV plötzlich zusätzliche Hardware braucht.

Explorer
Hab zwar ne synology aber kein AppleTV. Wird wohl eine Android tv Box werden um das Problem zu lösen
Explorer

Hallo,

ich habe das Problem mit Plex gelöst.

Ein Plex-Server läuft auf einem Raspberry und die Plex-App gibt es im Samsung-App-Store kostenlos. Plex transcoded den DTS-Stream on the fly in AC3.

Wirklich hervorragend ist dann noch die Darstellung der Filme mit Cover und Inhaltsangabe etc.

 

Trotzdem bin ich sehr enttäuscht, dass DTS nicht mehr unterstützt wird und man bei einem Smart-TV der neuesten Generation solche Handstände machen muss um Content mit den aktuellen Standard-Codecs abspielen zu können.

 

Gruß, Markus.

Explorer

Die Plex App zwingt einen leider zu einer Registrierung und der Datenschutz dort ist grauenhaft...

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden