Support

Open search

Samsung Galaxy - Oreo - Akkuverbrauch (Kamera und "Akku bei Standby")

Explorer

Ernsthaft überprüfen lassen? 

Ehrlich Ihr nehmt die Kunden nicht für voll. Ich kann von mir sagen, bevor ich jemals überhaupt ein Kundenservice anschreibe, habe ich vorher alles versucht. Von Updates, über komplett in Werkseinstellung zurücksetzen, sonstige Themen die es gibt rauf und runter und das mindestens zwei bis dreimal. 

Wenn das alles nicht fruchtet, wendet man sich an Euch. Dann kommt die Info, ja bitte zurücksetzen, ohhh ein viertes mal.. dann wird es besser. Nein glaube ich nicht. Zumal wenn man den Vergleich hat, zwei identische Telefone im Haushalt, eins mit dem neuesten Update und eins wo es noch nicht drauf ist. Ohne das Neueste läuft es länger. Aber klar, nach dem Update ist natürlich plötzlich die Hardware defekt oder sonstiges. NEIN, dass Update ist schlecht programmiert, oder zu Energiehungrig, oder beabsichtigt wie bei Apple, damit man sich ein neues Telefon kauft. Natürlich hat ein Handy mit der Zeit ein Akku Verlust, aufgrund der Alterung, aber warum ist das so Signifikant nach einem Software Update. Altert der Akku plötzlich um 1 Jahr nach diesem Update.

Einschicken, zur Werkstatt bringen, was auch immer, alles wird nicht helfen. Denn die machen das Gleiche wie ich. Komplett nochmal die Software drüber bügeln, kann ich auch. Löschen kann ich auch, es zehn mal zurücksetzen. Hardwaretausch wird nicht erfolgen, denn es hat kein Hardwarefehler. 

Apprentice

GENAUSO IST ES!!!

Die Software aufgespielt und von einem Tag auf den anderen wesentlich kürzere Laufzeiten!!!

First Poster
Ähmm nö ich hatte noch keinen Kontakt mit euch.

Aber laß gut sein.. Ich benutze inzwischen mein altes Honor X6 wieder (mindestens 8.5 Stunden OSTime max bis 12 Stunden)

Da kommt auch kein S7 so ran.... Oreo hin oder her....

Dafür aber benutze ich das S7 für VR am Pc und Playstore.... (Tolles,, tolles Display!! Hut ab)

Ich hab einfach aufgegeben nach ca.. 50 Stunden rauf und Runter suchen.. Keine Kraft mehr dafür Sorry.

Ps: am 27.1 gab es ein Update wo es bissel besser geworfen ist, aber trotzdem außerhalb der Konkurrenz..

New Member

Ich habe ein Galaxy S5, also noch ein sehr altes Gerät. Auch ich habe das Problem.
Ich bin da im Netz in der Vergangenheit auf verscheidene Artikel gestoßen in denen beschrieben wurde, das Apple bewusst die Nutzer älterer Smartphones in der Leistung ihrer Geräte drückt, um sie so zum Kauf von neuen Smartphones zu bewegen. Hierzu schaut das Smartphone wohl beim Alter des Akkus nach. Samsung hat diese Vorgehensweise zunächst geleugnet, aber es gab irgendwo auch einen Test, der diese Aussage widerlegt hat. Man scheint dieses Geschäftsmodell atttrakiv zu finden, da die Smartphoneverkäufe Rückläufig sind.

https://www.giga.de/unternehmen/samsung/news/android-smartphones-diese-hersteller-drosseln-aeltere-h...

Daraufhin haben ich mir einen neuen Akku besorgt und siehe da mein S5 wurde wieder schneller. Nun scheínt es aber so zu sein dass man es eher mit der Akkulaufzeit anstatt der Prozessorgeschwindigkeit probiert.

First Poster

Ich kann es kaum glauben,

 

nach dem Update meines S9 fehlt mir irgendwie die Akkulaufzeit.

Vorher waren es so 2 Tage jetzt nicht mal mehr 12 Stunden Kaufzeit des Akkus.

 

Was tun ?

lg

@Pommes_may0

JunoK Moderator
Moderator

Hallo zusammen,

 

wir können euch versichern, dass eine vorsätzliche Handlungsweise zum schnelleren Verschleiß bei einzelnen Produkten in absolutem Widerspruch zum Selbstverständnis von Samsung steht. Darüber hinaus kann sich im Wettbewerb kein Hersteller eine “geplante Obsoleszenz“ leisten.

 

@Pommes_may0 Nach einem Update können noch Fragmente vom alten Android Betriebssystem auf dem Gerät haften bleiben, die bestimmte Funktionen beeinträchtigen. Hast du dein Samsung Galaxy S9 seit dem Update mal zurückgesetzt? Sichere aber unbedingt vorher deine persönlichen Daten mit Smart Switch.


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Was funkelt da in der Galaxie? Das S10 natürlich!  Tauscht euch hier aus über den neuen Star.

Explorer

Bitte hört endlich auf, dieselben Floskeln und dieselben Tipps zu geben.

 

Jeder hier in der Community, hat sein Handy bestimmt schon 3 mal zurückgesetzt, auf Werkseinstellungen, die komplette Software nochmal drübergebügelt etc.

Es hat nix mit dem Verhalten von uns zu tun, oder gar das WIR etwas falsch machen. SONNNNDERRRRNNNN jetzt kommt wieder die irrssinige news, hat es mit dem Software update zu tun. 

 

Wie ich oft erwähnt habe, gibt es in meinem Haushalt mehr als nur einmal das gleiche Handy. Nur einmal wurde das Update ausgeführt, dass andere nicht. Beide werden Tag täglich genutzt mit allem was es zu bieten gibt. 

Komisch ist, das eine hält doppelt so lange. Das ist keine Zauberei, sondern die realität der Software

First Poster

Fakt ist, das Samsung kein Interesse an einem Fix zu dieser Problematik hat. Anders kann man das ignorieren seit über 6 Monaten nunmal nicht deuten.

Also ist es doch selbstverständlich das der Verdacht des Vorsatzes aufkommt. Zurecht!!!

Ich für meinen Teil schliesse daraus das Samsung nicht an Kundenbindung interessiert ist. Ich werde mich nun noch die nächste Zeit mit dem Umstand rumärgern und als logische Konsequenz daraus das nächste Smartphone halt nicht mehr von Samsung kaufen.

Ist wirklich schade, aber mittlerweile seid ihr längst nicht mehr der alleinige  Bolide was Android Smartphones angeht und seid auf dem Apfelweg.

 

Weiterhin ignoriert ihr penetrant die Community indem ihr im Botstyle immer die gleichen, zu 90% unwirksamen Ratschläge hier niederschreibt. Ist langsam wirklich peinlich für so ein offizielles Communityforum. 

Und da ihr das Problem ja angeblich nun schon mehrmals weitergeleitet habt und bis heute aber keine  Feedback dazu kommt, kann man getrost davon ausgehen das Samsung kein Interesse mehr am S7 und dessen Kunden hat.

First Poster

Habe meinen Oreo Update auf einem S7 wohlwissend ewig nicht durchgeführt. Nun aber doch weil es wegen eingebrannten Icons vor Garantieablauf noch zum Displaytausch soll und dort der Update eh durchgeführt wird etc.
Ich kann nur alles bisher Geschriebene bestätigen! Da gibt es nichts weiter zu diskutieren. Legitim wäre maximal eine Erklärung das Oreo mehr Energie verbraucht weil xyz.. 
Das kann man dann gut finden oder eben nicht..
Aber das wäre nun mal die Bestätigung eines Faktum anstatt dem Versuch eine Beschäftigungstherapie zu adressieren..

Apprentice

 dem kann ich nur zustimmen, es gibt soviele die damals das beste samsung s7 gekauft haben und jetzt sträflich im stich gelassen werden. nicht mal android 9 ist angedacht. ich habe das handy 2 jahre und 5 monate - und da zählt das ding zum alten eisen - uralten eisen müsste man sagen. sträflich vernachlässigt. und seit oreo hält der akky einen tag und 14 stunden. bei intensiver arbeit einen tag. ich dachte immer, mit den updates wird was positives bewirkt - wurscht. samsung ist nicht interessiert seine bestandskunden zu pflegen sondern das neueste an die frau,den mann zu bringen. einfach schade. und wie die vorredner bemerken, ich überlege mir ernsthaft bei mächsten kauf ein [von Moderator entfernt] zu kaufen . donalt trumpplll zum ärgernis. oder ein [von Moderator entfernt] - mit dem war ich damals mehr als zufrieden. konnte nur tel oder sms sonst nix. war aber besser als der samsungbetrieb. ich hab mein handy bis jetzt nicht ein einziges mal retour gesetzt - bringt ja nüsse die antwort des support. da kann ich die kinder im kindergarten auch fragen. sollen mal besser programmieren und ihre altekunden zufrieden stellen. dann haben sie eine stabile kundenstruktur - so nicht. leb wohl samsung.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden