Support

Open search

Wer isn der Forum Chef hier ?

Helping Hand

Hab mal eine Frage wer der Forum Chef hier ist,

 

Ich wurde von einem Mod was zu "unterlassen" was ich nicht getan haben.

Auf die Frage um aufklärung, folgte nichts.

 

Es kann nicht sein das Mir ein Mod was Unterstellt und auf die Anfrage das auf zu klären ein einfach stehen lässt.

Der Mod war ja schön online und am Kommentare schreiben.

 

Ich seh da dringend klärungs bedarf.

12 ANTWORTEN 12
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @oODraCulaOo,

 

wenn du etwas an der Arbeit von uns Moderatoren auszusetzen hast, dann melde das bitte bei unserem Beschwerdemanagement über "Lob & Kritik". Das Anliegen wird dann an unsere Vorgesetzten zur Prüfung weitergeleitet.

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Sommerzeit ist Fitnesszeit! ☀️ Die Galaxy Watch Active hilft euch, eure sportlichen Aktivitäten im Blick zu behalten!

Helping Hand
Zählt das auch für wenn ein Mod einem was in einer Privaten Nachricht unterstellt ?
DavidB Moderator
Moderator

Ja.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Hallo liebste Community, ich bin in den nächsten Wochen nicht in der Community unterwegs. Bitte schreibt mir daher keine PNs und wendet euch bei Fragen an die anderen Mods, die sind eh viel netter als ich.

Helping Hand
Da bekommt man dann wohl wie von Chef hier auch keine Antwort

Anonymous User
Nicht anwendbar

Hi @oODraCulaOo 

 

ohne den Sachverhalt näher zu kennen, so kann man festhalten, dass Tatsachenbehauptungen, Unterstellungen, Werturteile etc., egal ob öffentlich oder privat geäußert, strafrechtlich relevant sein und auch zu einem Unterlassungsanspruch führen können. Eine diesbezügliche weitergehende Prüfung sollte/könnte von einem Rechtsanwalt erfolgen.

 

Sollte man durch eine klärendes Gespräch nicht weiterkommen, so wäre in erster Linie die vertretungsberechtigte Person des Unternehmens wie Geschäftsführer, Prokurist, CEO etc. ein guter Ansprechpartner. So geht man sicher, dass auch eine namentlich bekannte Person (welche auch bei möglichen Pflichtenverstößen in Anspruch genommen werden könnte) sich dem Sachverhalt annimmt...

 

Gruß - DaEx

 

 

Helping Hand
Zu einem Klärenden Gespräch kommt es hier nicht, da man ja erst gar keine Antwort bekommt.
Auch einen Anspechpartner findet man hier leider auch nicht
Explorer

@Jojoac007 :

Es gibt zwei Gründe, warum ich dich ausgerechnet hier in diesem Thread zitiere und meine Sicht zu diesen Zitaten darlege.

 

1. Hier vermüllen wir nicht mit off topic die reinen Fakten zu technischen Fragen und Problemen

2. Die Frage, die über diesem Thread steht, passt sehr gut zu einigen deiner Postings und deren Subtext.

 

Zitat @Jojoac007:

 

"Ich gewinne langsam den Eindruck, dass mich alle hier für ein bisschen (viel) überdreht halten. Bin ich aber eigentlich nicht. Ich habe nur so meine Vorstellungen........... " Zitat Ende.

Es gibt keinen Eindruck, den alle gleich haben. Aber JA sicher wird es Forenmitglieder und -mitarbeiter geben, die diesen Eindruck von dir haben.

Und deine Vorstellungen sind eben DEINE Vorstellungen. Gern kannst du sie am richtigen Ort und in korrekter Form der Community und seinen Mitarbeitern mitteilen. Aber es ist nicht möglich alles sofort  zu 100% umzusetzen. Das hat Gründe. Der einfachste ist, dass ander auch ihre Vorstellungen haben und diese können sich auch fundamental von den Deinen unterscheiden. Hier liegt die Lösung im Kompromiss und der Bereitschaft dazu. Ein weiteres Hinderniss ist der Umfang und die Anzahl aller Wünsche und Vorstellungen. Hier ist oft Geduld gefragt.

Es hilft eben nicht, ständig selbst mit Fachabteilungen kommunizieren zu wollen und ungeduldig auf die Umsetzung der eigenen Vorstellung zu setzen. Missstände und ungenutzte Potentiale anzuzeigen, Lösungen vorschlagen...alles okay und hilfreich. Ungeduldig die eigenen Vorstellungen umgesetzt sehen wollen.....nicht okay.

 

Zitat @Jojoac007 :

"Ich komme nur leider aus der Generation, wo so Sätze wie "das geht nicht, oder mache ich nicht" nicht besonders beliebt waren...... Ich könnte mir vorstellen, dass das auch heute noch so ist. 😁" Zitat Ende

 

Die moderne Arbeitwelt und modern denkende Führungskräfte agieren heute anders. Nicht nur in Start Up' s, auch in großen etablierten Unternehmen findet ein Paradigmenwechsel statt. Heute wird von Mitarbeitern und auch von Führungskräften Wert auf Work-Life-Balance gelegt. Unnötige Einsätze in der Freizeit nach dem Motto: da müssen die mal über's Wochenende die Lithium SW hier im Forum so umstricken wie ich das gern hätte...finden immer weniger Zustimmung. Ist dieses Forum hier überlebensnotwendig für unsere Gesellschaft? Ich meine NEIN. Du magst das anders sehen. Aber auch da ist Geduld und Kompromiss der richtige Weg.

Ich höre Aussagen wie" das geht nicht" sehr gern. Gibt diese Aussage mir doch Gelegenheit nachzufragen, in einen Diskurs einzusteigen und so den besten Weg zu finden. Das selbe gilt für "das mache ich nicht". 

@Jojoac007 

Ich persönlich würde es begrüßen, wenn du in allen technischen Threads weiter so fundierte und aufwändig recherchierte Fakten und Antworten lieferst. Das ist außergewöhnlich und verdient meinen Respekt.

Alles Andere, die vielen, vielen Füllsätze zur eigenen Softwarefirma, zum Engagement bei amaz..., zum Schriftverkehr mit CEOs und Korea, zum Institut der Gattin, den beidseitigen Nervenproblemen uvm. könntest du doch hier in der Märchenecke des Forums plazieren. So würde man die Fakten zur Problemlösung bei technischen Geräten viel komprimierter finden. Ganz ohne sich durch wütenden oder oft auch blumig umschriebenen off topic durchfressen zu müssen. Fakten und konkrete Hilfe in die technischen Threads und Märchen sowie Vorstellungen/Vorschläge hier in die Lounge. Wenn du das mal hinbekommst, dann würde auch mich ein Rücktritt von dir betroffen machen.

Black Belt 

 

Guten Abend "Aral1",

 

prima, dann sind wir ja grundsätzlich einer Meinung.

 

Ich werde mich schwer besseren, versprochen. 

 

Trotzdem, es wäre mir zukünftig sehr lieb, wenn Du mich einfach "links" liegen lassen würdest. Ich verspreche Dir, dass ich das mit/bei Dir auch tun werde.

 

Bestimmte Charaktere passen einfach nicht zueinander. Ich unterlasse es Dich zu zitieren respektive Deine lange Ansprache zu kommentieren. Obwohl sie mir gezeigt hat, dass ich irgendwie doch die richtigen Nerven getroffen habe. 

 

Um des Friedens Willen.......

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Apprentice

@Aral1 ganz deiner Meinung... Ich find es sehr schade wie du, @jojoac007 dich teilweise hier aufführst... Deine Antwort hier wirkt auch eher uneinsichtig aber vllt versteh ich das falsch

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden