Support

Open search

Eure Lieblingsbücher

Navigator

Hallo ihr Lieben!

 

Da ich selbst unheimlich gern lese, dachte ich, wir könnten in einem Thread über genau das sprechen: Bücher!

Erzählt doch mal von einem eurer Lieblingsbücher!

Ich weiß, es gibt nicht nur eins 😄

 

Eins meiner absoluten Lieblinge ist "Rumo und die Wunder im Dunkeln" von Walter Moers. 

Es gehört deswegen zu meinen Lieblingen, weil ich die Welt liebe, die Walter Moers da geschaffen hat, aber auch, weil die Wolpertinger im Besonderen eine so coole und unterhaltsame Spezies sind... allgemein sind die unterschiedlichen Spezies extrem abgefahren! Wie genial muss ein Mensch sein, um sich sowas auszudenken?!

Ich hab das Buch bestimmt schon mindestens fünfmal gelesen! 😄❤

 

Ich kann es nur empfehlen

 

Und jetzt ihr! 😊

 

*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*
Ein Leben ohne Bücher ist möglich, aber sinnlos. ♡
32 ANTWORTEN 32
JudithH Moderator
Moderator

Hallo @PrinzessinChaos

 

coole Thread-Idee! 

 

Also meine absoluten Lieblingsbücher - die ich immer mal wieder zwischendurch lese - sind die guten alten Sherlock Holmes Bücher von Sir Arthur Conan Doyle. Gerne im englischen Original, aber in meinem Bücherregal stehen alle Geschichten rund um den großen Meisterdetektiv sowohl auf Deutsch als auch auf Englsich.  

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
 Schreibt mir ab sofort bitte keine Privatnachrichten - denn ich bin bis zum 7. Oktober im Urlaub und habe da keinen Zugriff auf mein Community-Postfach. Meine Kollegen helfen euch aber gerne weiter!  

AlwinS Moderator
Moderator

Bücher sind klasse, vor allem wenn es welche von Douglas Adams sind. 

 

Mein absolutes Lieblingsbuch von ihm ist "Per Anhalter durch die Galaxis". Vom Pangalaktischen Donnergurgler bis hin zur Universal-Antwort 42 gibt es so viele verrückte Ideen und Konzepte, die in diesem Buch verarbeitet werden. Außerdem sind seine Fußnoten super! 

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt auch in unserem neuen Galaxy Fold 5G Board!

Navigator

@JudithH sStimmt! Die Bücher sind echt toll! Ich hab vor allem an "Der Hund von Baskerville" einen Narren gefressen

 

@AlwinS Da habe ich bisher leider nur den Film gesehen aber die Bücher werde ich definitiv noch lesen! 

*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*
Ein Leben ohne Bücher ist möglich, aber sinnlos. ♡
AlwinS Moderator
Moderator

@PrinzessinChaos, das kann ich dir nur empfehlen. Die Bücher sind alle ziemlich gut. Und zwar alle fünf Teile dieser vierteiligen Triologie. Aber der Film ist auch nicht schlecht. 

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt auch in unserem neuen Galaxy Fold 5G Board!

JunoK Moderator
Moderator

@PrinzessinChaos "Rumo" kenne ich noch gar nicht, werde mir das aber mal anschauen! "Die Stadt der Träumenden Bücher" hat es mir nämlich richtig angetan und ich kann mir vorstellen, dass Walter Moers noch weitere tolle Werke geschrieben hat.

 

Ich bin ein großer Fan von Jane Austen und ihrem ironischen Stil und habe "Pride and Prejudice" öfter gelesen, als ich zugeben mag. 

 


 


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Ich mache gerade Urlaub!  Sendet mir daher bitte bis zum 20.09. keine Privatnachrichten. Bis bald. 

Navigator

Auch wenn das bei vielen nicht beliebt ist - aber ich lese gerne die Bibel.

Am 02.02.2019 haben wir in Deutschland die neue revidierte "Neue-Welt-Übersetzung" erhalten, die nun auch Online lesbar ist. Ich hatte schon öfter mal begonnen von Anfang an zu lesen, aber manche Texte waren echt ermüdend und in einem mittelalterlichem Deutsch geschrieben - teils schwer zu verstehen. Wenn wir das nicht wöchentlich studieren würden wäre das einfache Lesen nicht so flüssig.

Jetzt jedoch ist das meiste sehr verständlich zu lesen und man kann sich leichter Gedanken um das machen, was man im eigenen Leben umsetzen kann. Der Lerneffekt ist also um einiges höher. Derzeit nähere ich mich 2. Chronika.

 

Märchen, Fiction und erfundene Geschichten sind nicht so mein Ding, ich lese gerne Bücher und Zeitschriften die mich zum einen Bilden - aber auch weiterbringen im Leben. Das können Phantasieromane z.B. nicht (dies ist jetzt nur meine Meinung, und soll obige Aussagen nicht schlecht machen - jeder hat andere Interessen).

Ausserhalb der Bibel lese ich eigentlich nur Fachartikel (auf Deutsch, kann kein Englisch) zum Thema Programmierung, schaue dazu aber auch lieber wieder (Youtube-)Videos. Letzteres wird bei mir ab und an mal aufgerufen um mich z.B. weiterzubildern was die Hirnforschung betrifft (Dr. Spitzer ist hier mein Favorit!), oder auch Harald Lesch´s Erklärungen zu Physik.

Vor ein paar Jahren hab ich mir ein 1000 Seitiges Kompendium reingezogen zu Quantenphysik Auch wenn ich nur Teile verstanden habe, so war dies sehr interessant und ist für mich interessanter als die Klatsch- & Tratschpresse *lach

 

LG: Tammy

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Gnigltammy

 

ich musste eben mal kurz den von dir eingebauten Link entfernen, da er als Werbung für die verlinkte Seite aufgefasst werden könnte.

 

Die Physik-Erklärungen von Harald Lesch finde ich ich persönlich auch super. Hätte ich damals so einen Physik-Lehrer in der Schule gehabt, hätte ich das Fach sicher nicht so bald wie möglich abgelegt. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
 Schreibt mir ab sofort bitte keine Privatnachrichten - denn ich bin bis zum 7. Oktober im Urlaub und habe da keinen Zugriff auf mein Community-Postfach. Meine Kollegen helfen euch aber gerne weiter!  

Pathfinder

Büüüüücher!!! Was ein tolles Thema! Ich hab aber so viele Lieblingsbücher, das es mir superschwerfällt mich für eins zu entscheiden. Das hängt nämlich auch immer son bissl von der Verfassung ab und wonach mir grad der Sinn steht. Aber ich verstehe JunoK voll - Jane Austen liebe ich auch sehr!

Ganz aktuell liegt der erste Teil von ner 4-teiligen Scifi-Reihe auf meinem Nachttisch, nämlich "Too like the lightning" von Ada Palmer. Die erschafft da eine sehr spannende Welt, in der nich mehr Nationen deine Heimat bilden, sondern "Hives", also quasi Schwärme. Und da ists dann wurscht, ob man in Paris oder Afrika wohnt; wenn man sich einem "Hive" zugehörig fühlt. Ich finde die Idee echt ma ganz erfrischend anders und bin schons ehr gespannt, wies da weitergeht. Denn natürlich muss ein Mysterium (ein Diebstahl) aufgeklärt werden. Und der sehr unzuverlässige Erzähler verschweigt teilweise wichtige Infos über sich selbst etc... Also ich muss sagen, dass mich die Story schon sehr gepackt hat.

Navigator

Die Jane-Austen-Romane stehen auch noch auf meiner Liste!

Aber was @Yasmilla da erzählt klingt auch sehr spannend! Könnte mir auch gefallen.

 

Schön, dass das Thema Bücher jetzt doch so viele anspricht 😊❤

 

*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*÷*
Ein Leben ohne Bücher ist möglich, aber sinnlos. ♡
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden