Support

Open search

Samsung health ohne cloud Anbindung

Highlighted
GELÖST
Explorer

Ich möchte gern die Speicherung meiner Health Daten bei Samsung deaktivieren, d.h. die Daten nur noch lokal auf meinem Smartphone speichern. Nötige Schritte aus meiner Sicht:

  1. Daten herunterladen
  2. Daten sichern
  3. Persönliche Daten löschen (Health - Einstellung - Persönliche Daten löschen)
  4. im Health hinterlegten Account deaktivieren / löschen
  5. Daten aus Punkt 2. wiederherstellen

Wäre das so korrekt ? Leider scheitere ich bereits bei Punkt 1., der Download der persönlichen Daten (Health - Einstellung - Persönliche Daten herunterladen) bleibt reproduzierbar bei 29% hängen. Neustart der Phones etc. ohne Erfolg.

Zu den weiteren Punkten habe ich keine weiteren Informationen gefunden ?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
DavidB Moderator
Moderator

Ja, das ist der übliche Weg.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
DavidB Moderator
Moderator

Hallo @JackDrake,

 

du kannst mal die Daten der App löschen:

 

  • Einstellungen >
  • Apps >
  • Samsung Health >
  • Speicher > 
  • Daten löschen.

 

Wie willst du die Schritte 2 und 5 genau durchführen?


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Explorer

Die Daten der App löschen war ein guter Tipp, danke.

Somit habe ich jetzt ein Backup. Punkt 2 wäre damit, dieses vorsichtshalber auf meinen PC zu kopieren.

 

Punkt 5 ist mir unklar, die Health App scheint ja keine Möglichkeit eines Imports zu bieten ? Damit wäre man als Kunde ja immer verpflichtet, für eine Datenübernahme auf z.B. ein neues Phone in die Samsung Cloud zu syncen ?

DavidB Moderator
Moderator

Ja, das ist der übliche Weg.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

DavidB Moderator
Moderator

Allerdings gibt es sogenannte Partnerapps. Du kannst mal schauen, ob du eine solche App findest, die über ein Importfunktion verfügt und mit dem Datenformat etwas anfangen kann. 


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Explorer

Danke für die Infos, ist noch nicht die Lösung, die ich mir gewünscht hätte, aber zumindest eine, mit der ich leben kann.

DavidB Moderator
Moderator

Halte uns gerne über deine Bemühungen auf dem Laufenden.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden