Support

Open search

S Health auf PC

Apprentice

Danke Samsung,

 

da meine Gear Fit für einen IPhone-User im Prinzip unbrauchbar ist, liegt die Uhr eigentlich nur noch in der Ecke. Jetzt wollte ich das Teil mal wieder benutzen. Da der Akku leer war, kam es anscheinend zu einem Reset der Uhr und bei der nächsten Synchronisation wurden alle Daten in Samsung Health gelöscht.

Im Prinzip ist das eigentlich kein tragischer Verlust, da die Daten mit dem erbärmlichen Samsung Health eh nicht ausgewertet werden können, geschweige denn z.B. als GPX exportiert werden können.

Aber es passt ins Gesamtbild einer erbärmlichen Programmierung seitens Samsung. Kommt mir bitte nicht mit dem fadenscheinigen Argument, ich hätte die Daten über einen Samsung Account retten können. Das sind meine Daten und die haben in irgendeiner Cloud oder sonst wo etwas zu suchen.

Ich  werde die Uhr jetzt wahrscheinlich entsorgen, da man das Teil nicht einmal weiter schenken sollte.

 

Ich könnte kotzen !

Apprentice

Danke für all die tollen Infos hier.

Habe seit rund 6 Monaten die Samsung Gear S3 Frontier und bin hier gelandet, weil ich verzweifelt auf der Suche nach einer Webversion war.  Wirklich Schade, dass die das nicht auf die Reihe bekommen. So was ich hier lese, werden die Jungs von Samsung keine gescheite Webversion auf die Beine bekommen. Schade -  wäre heute wirklich Standard.  Da ich vorher 2 reine Android Wear hatte, fehlen mit da bei Tizen ein paar Features.

Gerade als Smart-Watch Hersteller sollte man bedenken, dass man alle paar Jahre einen Nachfolger kauft. Aber ob es dann wieder eine Samsung sein wird? Zu träge und zu wenig ausgereift.

First Poster

Mit der App SyncMyTracks ist es möglich Workouts und Schritte von Samsung Health nach Google Fit zu exportieren, funktioniert problemlos

Helping Hand

Grundsätzlich verstehe ich den Wunsch aber das es das nicht gibt war bekannt.

Apprentice

Es ist eben nicht bekannt!

Man ist von den Mittbewerbern schon so verwöhnt, dass man das als selbstvertändlich voraussetzt und das große Erwachen kommt dann später erst.

Apprentice

Ich finde die Uhr ist schon ein nettes Spielzeug und die Sport Tracker Funktionen sind teilweise ganz nett. Aber auch ich warte nun seit Anbeginn das Samsung eine Software zum Auswerten der Sportdaten auf dem PC herausbringt. Heute dachte ich bemühe ich mal wieder die google Suche um zu schauen ob sich was getan hat. Dann fand ich dieses Forum und habe von vorne bis hinten alles durchgelesen in der Hoffnung das dann irgendwo steht das man sich so ein Programm runterladen kann. Leider Fehlanzeige. Lange werde auch ich nicht mehr warten dann kaufe ich mir eine andere Uhr. Was ich nicht verstehe ist das Samsung die Wünsche der Kunden anscheinend völlig am ***** vorbeigehen.

FabianD Moderator
Moderator

Hallo kokosöl, 

 

Willkommen in der Community. :smileyhappy:

Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig, weshalb ich deinen Vorschlag auch an die Kollegen von der Entwicklung weitergeleitet habe.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer

Hallo  FabianD,

ich habe jetzt nicht nach dem genauen Datum gesehen, aber vor einigen Monaten kam auch schon einmal die Aussage, dass man die Techniker wegen der Kundenmeinung und der Umsetzung des Problems informieren möchte. Leider hat sich da nichts Bewegt, nur Versprechungen. Es würde Zeit, eine Vollendung zu Melden., oder zu mindestens eine Testversion zu bieten. . . . Doch, darüber würden sich bestimmt viele Besitzer einer Samsung Gear S3 freuen. Klar, da wird es auch wieder einige geben, die sich beschweren, weil es noch keine Vollverion gibt, damit müsst ihr leben.  

Ich Hoffe weiter, bei mir ist das Glas immer halb Voll, aber manchmal fällt es runter und zerspringt . . .

Gruß

Boerni57

Helping Hand

Es wäre wunderbar wenn ein Hersteller auf Zuruf Features kostenlos hinterherreichen würde, die bei Erscheinen nicht vorgesehen waren, i like 👍.

 

Eine Schnittstellen Software mal einfach so eben zu programmieren und tauglich an Millionen Nutzer weiterzugeben ist keine Aufgabe die man mal eben wuppt, vielleicht gibt's auch andere Prioritäten.

 

Ich hab nicht nachgeschaut ob es Samsung Health als OpenSource gibt aber wer es tun will:

opensource.samsung.com

 

Observer

Da kommt bei mir zwar allerhand an Anzeigen, wenn ich ein Training aufrufe, aber "als GPX exportieren" oder ähnliches habe ich da nicht gefunden (Galaxy S8 und aktuelle Samsung Health App). Genau so eine Möglichkeit würde ich mir auch wünschen!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden