Support

Open search

S Health - Eigene Mahlzeiten in Gramm eintragen

Highlighted
New Member

Hallo, ich bin vor kurzem von FitBit auf Samsung umgestiegen und habe eine Frage zur S Health. Wenn ich "Eigene Mahlzeiten" eintragen möchte, bekomme ich nur die Option diese in "Portionen" oder in "Kcal" einzutragen. Finde ich ziemlich eingeschränkt, denn ich wiege meine Mahlzeiten immer ab und benötige somit eine Gewichtseinteilung. Vorzugsweise in Gramm. Ebenso, finde ich die  Ziele nicht, die ich am Tag erreichen möchte, beispielsweise 10K Schritte oder 4K Kcal verbrennen, ect. Auch die Berechnung der Kalorien leuchtet mir nicht so wirklich ein, aber ich denke das dies nur eine Umstellungssache ist. Desweiteren frage ich mich, wie ich im S Health Dashboard die Neuigkeiten, Werbung, Info oder was auch immer das ganz oben sein soll, abschalten kann. Ich wäre für jede Info und Hilfe dankbar und vielleicht kann man die eine oder andere Sache an die Developer weiterleiten, damit sie dies einbauen können. Danke und Gruß 

4 ANTWORTEN 4
FabianD Moderator
Moderator

Hallo PlanlosZockt,

 

schau dir am besten einmal unseren Smart Simulator zu Samsung Health an. Dort wird dir Schritt für Schritt erklärt, wie du die Lebensmittelliste mit eigenen Einträgen ergänzen kannst. Eine Gewichtseinteilung in Gramm ist hier aber meines Wissens nicht möglich.

 

Die täglichen Ziele stellst du im Reiter "Essen > Einstellungen > Ziel festlegen“ bzw. im Reiter “Schritte > Einstellungen > Ziel festlegen“ ein.

 

Die Infoanzeigen im oberen Bildschirmdrittel lassen sich aktuell nicht deaktivieren.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

New Member

Ich 

New Member

Ich fände es auch sehr gut, wenn ich mir eine eigene Mahlzeit bzw ein eigenes Gericht anhand eines Rezeptes abspeichern könnte, die nötigen Zutaten hat Samsung in der Regel ja hinterlegt. Das Gericht könnte ich dann z.B. als "mein PutenCurry" speichern und wenn ich es das nächste mal koche, einfach nur auswählen. Jetzt muss ich jedes mal umständlich alle Zutaten eintragen. Da die Grundlagen ja alle vorhanden sind, wäre es eine kurze Programmierung und es wäre möglich. Evtl wäre ja sogar ein Bereich "eigenes Kochbuch" möglich, in dem ich meine Rezepte gleich sammeln, ablegen, als Mahlzeit nutzen und teilen kann.

DavidB Moderator
Moderator

Hallo @AlexO332,

 

so ähnlich geht das doch. Du musst einmal ausrechnen oder schätzen, wie viele Kalorien dein Putencurry hat. Dann gehst du auf:

  • Samsung Health > 
  • Essen >
  • (wählst eine Malzeit aus) >
  • Meine Mahlzeiten >
  • Neue Lebensmittel >
  • Name der Speise (z. B.): 100g Mein Putencurry >
  • Dann noch die Kalorienzahl und wahlweise die Nährstoffe hinzufügen. 

Fertig ist die Laube. Jetzt habe ich Hunger.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden