Support

Open search

Bixby mit deutscher Sprachausgabe

Navigator

Mit dem S9 wird es Bixby in deutsch NICHT! ausgegeben

Navigator
Ich verfolge nun diesen thread von Anfang an. Es ist doch schon sehr traurig, wie Samsung bzw. deren Community-Mitarbeiter sich ständig auf die gleiche Art und Weise rausreden. Es wird Null auf den Kunden eingegangen. Ewige Ausreden blablabla, Hauptfunktionen blablabla, wir haben nie gesagt blablabla, Dialekte blabla. Der Kern - Hochdeutsch wird, wie vorher schon beschrieben, überall praktiziert - wenns sein muß. Diese rausrederei ist beschämend und daß sich die meisten Kunden dann verkohlt fühlen ist mehr als verständlich. Diese Produkttreue der "Samsungnauten" kann man irgendwie nachvollziehen - dennoch fehlt es hier an Überzeugungskraft, den Kunden zufrieden zu stellen. Somit kann es Samsung dann auch egal sein, wenn viele Kunden abspringen bzw. einen Produktwechsel in betracht ziehen. Leute - schämt euch, den Kunden so zu ver*****
Helping Hand

schrieb:

Mit dem S9 wird es Bixby in deutsch NICHT! ausgegeben


 

 

Schon klar aber ich kenne 100te andere unzufriedene Kunden die sich das S8 erspart hätten und auf das 9er gewartet hätten, weil wahrscheinlich Bixby auf Deutsch dieses Jahr noch kommt.

Navigator

Dieses Jahr hat gerade erst angefangen - also noch jeeeeede Menge Zeit für Samsung sich rauszureden. Was es mit dem S9 und Bixby/deutsch auf sich hat habe ich vorher gepostet. (mit diesem link: https://curved.de/news/auf-dem-galaxy-s9-soll-bixby-zum-echten-assistenten-werden-550420 )

Die Hoffnung stirbt zum Schluß, oder?

Helping Hand

schrieb:

Dieses Jahr hat gerade erst angefangen - also noch jeeeeede Menge Zeit für Samsung sich rauszureden. Was es mit dem S9 und Bixby/deutsch auf sich hat habe ich vorher gepostet.

Die Hoffnung stirbt zum Schluß, oder?


Ja aber sie stirbt!!!

DavidB Moderator
Moderator

schrieb:
Ich verfolge nun diesen thread von Anfang an. Es ist doch schon sehr traurig, wie Samsung bzw. deren Community-Mitarbeiter sich ständig auf die gleiche Art und Weise rausreden. Es wird Null auf den Kunden eingegangen. Ewige Ausreden blablabla, Hauptfunktionen blablabla, wir haben nie gesagt blablabla, Dialekte blabla. Der Kern - Hochdeutsch wird, wie vorher schon beschrieben, überall praktiziert - wenns sein muß. Diese rausrederei ist beschämend und daß sich die meisten Kunden dann verkohlt fühlen ist mehr als verständlich. Diese Produkttreue der "Samsungnauten" kann man irgendwie nachvollziehen - dennoch fehlt es hier an Überzeugungskraft, den Kunden zufrieden zu stellen. Somit kann es Samsung dann auch egal sein, wenn viele Kunden abspringen bzw. einen Produktwechsel in betracht ziehen. Leute - schämt euch, den Kunden so zu ver*****

Wenn wir keine anderen Infos haben, können wir uns keine ausdenken.

 

Ein Sprachassistent, der auf Künstlicher Intelligenz basiert, programmiert sich eben nicht von selbst und nicht von heute auf morgen. Es ist nicht so einfach, dass man da einmal "Google Translator" drüberlaufen lässt, und dann ist alles gut.

 

¯\_(ツ)_/¯


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Navigator

Autschn - bei mir auch :manfrustrated:

Highlighted
Navigator

Ach ja? Und chinesisch hat keine Dialekte oder wie? Na ja - von heute auf morgen passt nun wirklich nicht mehr. Sorry

Wird die Kundenunzufriedenheit eigentlich an Samsung weitergeleitet?

 

DavidB Moderator
Moderator

Wieso Chinesisch? 

 

Wenn du Programmierer bist, und das schneller hinbekommst, dann darfst du dich gerne bei uns bewerben.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Helping Hand
Fakt ist, wir Verbraucher des S8 sind dem Unternehmen doch völlig egal. Es würde nunmal für Deutschland ein unfertiges Produkt rausgegeben.
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden