Support

Open search

TIZEN 4.0 auch für GEAR S3?

Explorer

Hallo !

Wie mann in YouTube sehen kann ist Tizen 4 schon ausgerollt in den USA für die Gear S3 . Für europäische Kunden ist wohl noch etwas abzuwarten, aber es sollte bald kommen.

Explorer

Theater Modus, Schwimmen, bessere Kommunikation der interaktiven Software und daher auch verlängerte Akkuausdauer. Soll noch flüssiger laufen, obschon ich das bislang als  sehr gut empfinde.

Apprentice

Ich freue mich schon auf diesen Update. Es gibt sehr gute rückmeldungen, besonders schlaftracking wurde direkt in S Health integriert. Hoffe kommt das Update bald.

Navigator
Hallo Diddel, warum denkst du wurde die Ausrollung gestoppt?
Explorer

Tja, warum wohl? Das Tizen 3 war offenbar noch nur ein kleiner Vorgeschmack was Samsung so verbocken kann. Offenbar hat Samsung mit Tizen 4 noch einen oben drauf gesetzt. -lol-

 

Für Tizen 3 hat es Samsung nach einem Jahr und vielen Updates nicht geschafft die Probleme zu finden, geschweige denn zu lösen. Nun ist Tizen 4 am Start und schon nach wenigen Tagen ist das Desaster perfekt.

Einzig der frühzeitige Stopp könnte man Samsung noch positiv anlasten. Offenbar haben sie es sich doch eingestanden was sie da so produzieren.

 

Mit R760XXU2CRH1 habe ich 'nur' 1 gravierendes Problem mit BT, welches ich aber soweit kenne und im Griff habe. Schrittzähler und HR funktionieren gut, dem Rest traue ich nicht, habe es deaktiviert oder nutze es nicht.

Das Schlaftracking würde ich gerne nutzen, aber die Samsung Health App benutz ich nicht mehr und die Galaxy Watch App zickt zum Glück auch nicht mehr so stark. Wenn ich die Akkulaufzeit 2 mal nacheinander aufrufe, erhalte ich reproduzierbar jedes Mal andere Werte.

 

Tja, Samsung holt euch doch mal richtige Programmierer und lasst die Scriptkiddies zu Hause.

 

Navigator
Dun nutzt die Health App nicht mehr. Kannst du die gesammelten Schrittdaten und HR Daten mit anderer App abrufen? Ich würde die gerne in der Apple Health anzeigen, diese Software funktioniert ja sehr gut soweit.
Ich schalte die Samsung Health nur kurz alle 2-3 Tage ein, um die gesammelten Daten abzurufen. (Extrem ärgerlich ist halt, wenn ich ausnahmsweise vergesse die App dann unter IOS doppelt zu beenden. Dann ist der Akku Razt Fatz leergezogen)
Explorer

nein, die aktuellen Werte reichen mir. Eine Historie habe ich daher leider nicht, aber mein grauen Hirnzellen funktionieren gut.

Die Galaxy App kann ich sogar im Hintergrund laufen lassen und muss sie nicht zwingend beenden. Und einfach BT im Auge behalten und gegebenenfalls in der Uhr neu starten. Ganz wichtig ist, BT nach einem Neustart der Uhr nochmals manuell neu zu starten.

Explorer

Würde es tatsächlich gestoppt oder dauert die Anpassung auf Deutsch länger? In den USA sehe ich auf YouTube begeisterte Kunden die die neuen Features beschrieben haben und nach vielen Tagen Praxis auch sehr loben

Explorer

Ja gestoppt! Deutsch und andere Sprachen sind bereits integriert.

Explorer

https://www.youtube.com/watch?v=2HjsoAKis2c

 

was kann man gegen den obigen Review sagen?...in denUSA und Kannada klappt alles

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden