Support

Open search

Schrittzähler Galaxy Watch

Explorer

Hallo Samsungteam,

 

hab jetzt alles vor und zurück getestet und bin hin und hergerissen. Die Smartwatchfunktion gefallen mir, die Aktivitäten waren bis jetzt auch Ok.  Aber zu den Grundfunktion Schrittzähler, Etagen und Puls brauchte ich bzw. wir hier noch etwas Unterstützung.  Als Büroangestellter würde ich gerne alle Schritte zählen und nicht erst ab 15+, das könnten dann auch schnell mal 0 Schritte werden. Etagen sind in der heutigen Bauweise eher 2,5 Meter und nicht 3 Meter, dass kann die Konkurrenz wie Fitbit doch auch, übrigens werden hier auch alle Schritte gezählt. Beim Puls habe ich noch keine Idee, grundsätzlich schein dieses zu stimmen aber wenn der spinnt, dann ist's vorbei und man hat angeblichen sehr hohen Puls oder die Watch kann nicht mehr messen.

 

Bitte gebt uns Informationen wie es hierzu weitergehen wird. Vermutlich wird hierzu ein Update benötigt aber das wird es nur geben, wenn Samsung die Probleme genauso sieht wie wir. Wie wäre es mit einer Einstellung ab wann man Schritte zählen möchte (ab 15 oder sofort) und Etagehöhe (2,5 oder 3 Meter), dass sollte doch zu programmieren sein.

 

wie gesagt zum Puls habe ich keine Idee aber kenne das Problem nicht aus den Foren von Fitbit oder Garmin bzw. habe da nichts gefunden.

 

Für die Unterstützung vielen Dank im voraus.

Ich würde die Watch gerne behalten aber ohne eine Perspektive würde ich sie dann doch lieber zurücksenden.

 

Apprentice

Ich finde, es brauchst keine Auswahl, ab wieviel Schritten gezählt werden soll. Schritt ist Schritt. 20 mal am Tag 10 Schritte zum Drucker sind auch 200 Schritte und nicht 0.

 

Die GW sieht toll aus, tolles Design, coole Bedienung, sehr angenehm zu tragen,.......

 

Trotzdem werde ich meine zurück schicken und es evt nach Weihnachten oder zu Ostern nochmals versuchen.

 

Der Schrittsensor ist das eine, aber bei mir funkt jetzt ohne täglichen Reset weder der Pulsmesser, noch GPS beim Radeln, und das Schlaftracking hat auch seinen Dienst quittiert.

Das es bei Neueinführung zu Anlaufschwierigkeiten kommen kann, weiß mal ja. Aber ich hab keine Lust jeden morgen beim Kaffee die Watch neu einzurichten.

Sorry Samsung.

 

Ich komme von BlackBerry und Apple und bin mit meinem S9 super zufrieden und voll happy.

Schade dass Ihr das nicht auch mit der GW schafft.

 

Wie gesagt, Ihr bekommt von mir ne zweite Chance in 3 bis 6 Monaten und hoffe, dass Ihr bis dahin auf eure Kunden hört. Gerne auch mal mit nem Statement zu den Problemen.

Auch das verschafft Vertrauen!!!!

Voyager

Ich würde nich auf Update oder Lösung warten sondernzurückschicken denn das ist eine Lösung die funktioniert

Navigator

Ich warte schon seit fast einem Jahr vergeblich auf ein brauchbares Update  das einzige was sich bislang getan hat ist dass es sich eher verschlimmert hat.

 

Keine Ahnung ob man überhaupt Interesse hat  da irgendwo was zu beheben  bisher habe ich zumindest noch in keinem Samsung Uhren Thread gelesen dass nach einem Update ein vorhandener Fehler erfolgreich behoben wurde  ja selbst in die neuen Uhren werden die alten Bugs mit übernommen 

Explorer

Ich hatte das ganze Mal dem Support geschrieben gehabt und warte nun auch die Behebung.

Wenn es in der nächsten Woche nicht weitergeht, werde ich mal Mängelbeseitigung hinweisen. Der Herzfrequenzmesser fängt inzwischen leider auch an zu spinnen (LED geht immer aus und entsprechend kann er nicht mehr messen. Da hilft dann nur noch ein Neustart)

 

"Guten Tag Herr ,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Wir haben das Fehlerbild zur Prüfung an unsere Entwickler weitergegeben. Bitte haben Sie noch etwas Geduld bis entsprechend eine Lösung erarbeitet wurde.

 

Bei weiteren Fragen sind wir gern für Sie da.

 

Freundliche Grüße aus Schwalbach


[Name durch Moderator entfernt]"

Voyager

Hallo erstmal

Da bei dieser Uhr eigendlich gar nichts geht ist die einzige Lösung zurückgeben!

@pphome 


@pphome  schrieb:

Hallo erstmal

Da bei dieser Uhr eigendlich gar nichts geht..


Das kann ich zum Glück nicht bestätigen. Die Hauptfunktion funktioniert einwandfrei. Die Uhrzeit wird bei mir perfekt angezeigt und das auch sehr zuverlässig in allen Formen und Farben

Voyager

Hallo erstmal

Wuste nicht das bei einer Sportuhr Haupfunktion Uhrzeit ist

Da hab ich aber Glück gehabt das die smarten Bussiness Funktionen für die ich die Uhr brauche, auch alle funktionieren. Es gibt ja nicht nur Sportler auf der Welt . Jeder sieht die Hauptfunktionen einer Uhr wohl unterschiedlich. Der Sport ist mir bei dieser Uhr doch ziemlich egal.

Explorer

Ich wusste gar nicht dass die Galaxy eine "Sportuhr" sein sollte ... Bei mir funktioniert die Uhr einwandfrei bis auf die 3m Etagen. Klar meckern die, deren alte Uhr eine Menge Steps zu viel gezählt hat und sie dadurch beim Bonusprogramm ihrer KK abgesahnt haben. War zwar gecheatet aber macht ja nix

 

Ich bin sehr zufrieden mit der Uhr. Die Batterie der 46BT ist der Hit. Nur 2 x laden pro Woche finde ich klasse. Ich hätte schon mehrere Smartwatches und das ist mit Abstand die Beste die je an meinem Handgelenk war.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden