Support

Open search

Schrittzähler Galaxy Watch

First Poster

Kann ich nicht bestätigen.

Vom Schreibtisch in die Küche gelaufen, dann weiter auf Toilette und dann wieder zurück an den Schreibtisch.

Schritte ca. 30 - 15 - 40.

Kein einziger Schritt wurde aufgezeichnet, auch nach 5 min warten nicht.

Würde ich das 10 x am Tag machen, würden mir knapp 850 Schritte fehlen, andere Szenarien nicht mit eingerechnet. Automatische Workouterkennung ist bis auf Laufen aus.

Finde ich schon sehr schwach, dass so eine simple Funktion nicht wirklich funktioniert.

Explorer

Ja leider ist das so. Ich wohne in der 3. Etage und bin Heute schon 3x hoch und runter gelaufen. Er zählt nicht eine Etage, steht immer noch bei 0. Die Schritte sehr unregelmäßig und viel zu wenig. Absoluter Schrott für viel Geld

First Poster

Seit einer Woche besitze ich nun die Galaxy watch. Vorher hatte ich einen Fit Bit der zuverlässig alles aufgezeichnet hat. Da ich im Einzelhandel tätig bin habe ich immer meine 14000 Schritte oder mehr gehabt. Mit meiner Samsung komme ich nicht mal mehr auf meine 9000. Ich stehe zwar auch an der Kasse aber laufe auch viel im Laden. Ich bin enttäuscht für 300€ noch nicht mal einen intakten schrittzähler zu haben. Ich überlege die Uhr zurück zu geben . 

Explorer

Ich hatte die Watch (42 mm) nun 2 Tage und bringe sie heute am 3. Tag zurück. Design, display - top! Software miserabel... Messungen (sehr) ungenau usw. Ich bin sehr enttäuscht. Finde den GPS sensor auch eher ungenau... zusammen mit dem Telefon GPS ist es super. Uhr alleine... naja... Wer 'ne schicke Uhr haben möchte, gern... Top Wahl. Zum messen/Sport etc... eher ungeeignet. Was mir eben auch wichtig war, sind Benachrichtungen von Apps auf der Uhr. Da Fitbit dies nun (vor allem für Android) in seiner neuen Charge 3 ebenfalls umgesetzt hat, ist sie nun meine Wahl. Nicht wirklich vergleichbar - passt dann jedoch eher zu meinen Bedürfnissen und liefert hoffentlich wie gewohnt genauere Ergebnisse. Mir ist so ein "Armband" im Bett dann auch lieber, als die Uhr Von der Akkulaufzeit will ich gar nicht erst anfangen...

First Poster
Stimmt @MrBounce. Der Akku hält bei der fitbit gut eine Woche, watch nur 2 Tage. Ok der Vergleich ist ungerecht, dennoch stören mich einige Faktoren bei der Uhr. Was mich noch nervt das sich die App nicht mit meinem Google Fit Konto synchronisieren lässt. Ich hoffe darauf das Samsung dieses Manko durch ein Update beseitigt
Explorer

Hallo Zusammen und besonders an den Samsung Support,

 

vielleicht könnte hier jemand vom Support etwas zur möglichen Lösungen sagen. Ich hätte ja Verständnis wenn Samsung schnell ein Update versendet. Aber es gibt immer mehr Kunden die Ihren Arbeitsalltag im Büro messen möchten und so ist das nicht möglich, weder Schritte noch Etagen. 

 

Ich kann mich da nur den Vorrednern anschliessen, habe die Uhr nur einen Tag und bin schon am überlegen diese wieder zurückzusenden, dabei finde ich sie sehr schick.

 

 

 

Apprentice

Dasselbe Problem wie hier mehrfach geschildert. Stockwerke werden sozusagen nicht mitgezähtl und von den Schritten will ich schon gar nicht reden. Die Uhr ist ansonsten sehr hübsch und ich würde sie ungern zurückgeben müssen, doch wenn dieses Problem nicht behoben wird, dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig.

 

Es ist echt schwer nachvollziehbar war, wie so etwas passieren kann. Heutzutage und vor allem bei einem so grossen Betrieb kann man doch davon ausgehen, dass die Qualitätskontrolle vor und während der Produktion einen solchen Fehler gar nicht erst zulässt oder zumindest rasch ein Update nachgeschoben wird, doch nichts dergleichen ist der Fall. 

 

Noch viel trauriger ist, dass Samsung bis jetzt einfach schweigt. Auf Youtube sind bereits die ersten Videos ersichtlich, die über dieses Problematik sprechen. Macht Samsung rasch nichts dagegen, dann wird die Galaxy Watch zum Flopp.

 

Es gibt nichts schlimmeres in einem solchen Fall als Schweigen, doch Samsung scheint das gar nicht zu interessieren. Schade für das an sich gute Produkt. Die Basic Features müssen aber einfach funktionieren.

 

Ich warte genau noch eine Woche. Habe inzwischen ein Ticket bei Samsung eröffnet. Sollte ich bis dahin nur mit Zurücksetzen, neu starten und das übliche Prozedere vertröstet werden, dann werden ich die Uhr zurückgeben.

Apprentice

Kleines Update: Ich habe gestern, nachdem ich die Uhr gekauft habe, ein Firmware-Upgrade erhalten und installiert. Bin somit auf der aktuellsten Version. Das alleine hat anscheinend das Problem aber nicht gelöst. Ich habe nun vor ca. einer Stunde meine Uhr komplett zurückgesetzt und seither scheint die Uhr auch eine kleinere Anzahl von Schritten zu zählen, sogar weniger als 10. Womöglich könnte das die Lösung gewesen sein. Für alle, die hier dasselbe Problem haben, setzt doch mal Eure Uhr zurück, nachdem ihr das Update installiert habt, falls nicht bereits geschehen. Ich werde auf jeden Fall morgen meine alte Fitbit als Vergleich ebenfalls mittragen, um festzustellen ob der Unterschied nach wie vor immer noch so frappant gross ist.

Apprentice

Bzg. den Schritten und den Stockwerken konnte ich noch ein Auge zudrücken. Aber als die Uhr mir dann beim Autofahren Puls 165 angezeigt hat und beim Training, egal wie hoch oder tief der Puls war die gleichen Kalorien verbrannt hat, entschloss ich mich sie zurück zu geben.

Was mich auch geärgert hat, dass die Uhr unregelmässig nach Lust und Laune misst. Ich habe den Pulsmesser auf häufig messen gestellt (alle 10 Minuten), dann hat er manchmal nach 20 Minuten gemessen, 30 Minuten und der Rekord lag bei 50 Minuten. Haha

Werde mir ne anständige Fitness Uhr kaufen. Sorry Samsung diesmal habt ihr verk*ckt!

Explorer

Update nach 1   1/2 Wochen: Schrittzähler scheint besser zu gehen, ist aber immer noch sehr launisch. Seit gestern werden mir einige Etagen angezeigt (früher nie). Gestern 37 (mit Baustelle) und heute 14. Ungewöhnlich - habe aber nichts verändert. 

Bei den Schritten mache ich es nun so: Uhr an der Hand, Handy oft dabei. Am Abend syncronisieren und Schrittanzahl ( Handy)  Samsung Health  auf "Alle Schritte" gestellt. Dadurch werden die Schritte nicht automatisch zusammen gezählt, sondern irgendwie verglichen und angepasst. Mittlerweile ist der Duo-Charger auch bei mir eingetroffen. 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden