Support

Open search

Samsung Galaxy Watch und Gear: Aussetzen der Pulsmessung

DavidB Moderator
Moderator

Ich habe eure Fehlermeldung weitergeleitet und warte derzeit noch auf Feedback.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer

Screenshot_2018-02-19-20-46-49.png

 

Screenshot_2018-02-19-20-46-40.png

 

Hab heute halben Tag  geteste im Büro und den Puls auf immer eingeschaltet...hier zwei Bilder...wie man sieht sind einige Lücken zu sehen bzw. unterbrochen...

Explorer

Screenshot_2018-02-19-21-02-36.png

 

Hier beim Joggen mit Endomondo...wie man sieht eine gerade Linie...

Apprentice

Ich habe das gleiche Problem. Auffallend ist, dass der Puls meistens bei genau 170 bpm hängen bleibt. Sowohl beim Joggen / Laufband als auch beim Spinning. Beim Krafttraining im niedrigeren Pulsbereich wird der Puls komischerweise relativ zuverlässig gemessen.

Explorer

Das ist bei mir nicht so...wie man in der Grafik sieht sind die Unterbrechungen im normalen Pulsbereich...ich saß den ganzen Tag im Büro somit keine sportliche aktivitäten...

 

Vielleicht besteht die Möglichkeit das Update zurück zu setzten...

Apprentice

Heute und gestern beim Spinning ist mir das Phänomen auch wieder aufgefallen. Auf dem Laufband ist sowieso fast immer bei genau 170bpm Schluss, dann kommt ne gerade Linie. Heute während fast einer Stunde Spinning habe ich gar keinen reellen Wert bekommen, trotz zweimaliger Abnahme der Uhr vom Handgelenk. Puls lag gemessen am Hals bei ca. 144bpm, die Gear S3 Frontier zeigte konstant irgendwas um 80-90bpm an. Screenshots habe ich angehängt. Gestern beim Spinning habe ich den Dreh noch mit dem Neuanlegen der Uhr wieder in den Griff bekommen. Trotzdem nervig.Screenshot_20180220-221151.png20.2.18Screenshot_20180220-221234.png19.2.18

Apprentice

Screenshot_20180220-221151.png

 

Screenshot_20180220-221234.png

 

Bei mir heute (Gear S3) auch beim Spinning negativ aufgefallen. Gestern funktionierte es zumindest nach Abnahme der Uhr, heute keine Chance. Puls blieb bei ca. 85 hängen und bewegte sich nicht mehr. Aber auch gestern wieder zwischendurch Plateaus, wo der Puls angeblich konstant ist.

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo phl9r,

 

hast du schon einmal versucht, ob ein Werksreset Besserung verschafft?

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

First Poster

Hallo MarinaM,

ich glaube das mit dem Werkseset hat bei keinem bisher länger geholfen. Immer wieder nur einen Werksreset vorzuschlagen ist echt langsam langweilig. Wie ich schon weiter oben geschrieben habe geht die Pulsmessung mit mapmyrun ja. Also doch einfach nur schlecht programmiert. 

Wenn man mit der Uhr wirklich Sport machen will, und das ist ja auch ihr Name, wird man leider ganz schön enttäuscht.

Warum kann man immer noch keinen Brustgurt anschliessen wenn das sogar einer mit einem Watchface schafft?

Die nächste Sportuhr wird sicher keine Samsung mehr sein. Ich denke Android wear wird da eher was vernünftiges hinbekommen. Die lassen dann wirklich freie programmierer ran die einfach mal Apps machen die die User auch brauchen.

Sorra aber langsam bin ich über die Informationpolitik von Samsung echt enttäuscht. Werksreset ist nicht die Lösung!

Da muss einfach mehr kommen.

Grüße

Navigator

Werksreset scheint hier Standard zu sein. Statt regeregelm mal Updates zu bringen die was nützen. Die Uhr ist mehr eine Enttäuschung. 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden