Support

Open search

Samsung Galaxy Watch und Gear: Aussetzen der Pulsmessung

AinoB Moderator
Moderator

Hallo pwnRS,

 

ich habe mir erlaubt, deine Nachricht in diesen Thread zu integrieren. Hier geht es genau um das Thema.

 

Wenn du bereits den Reset (mehrfach) versucht hast, bleibt hier nur die Überprüfung durch einen unserer autorisierten Servicepartner. Wohnst du vielleicht in der Nähe eines unsere Customer Service Plaza


Liebe Grüße
AinoB
*Samsung Community-Moderator*
*****************************
Alles neu macht der März! Mehr dazu im gerade eröffneten Galaxy S10 Bereich

First Poster

Bei mir misst die Uhr Recht exakt allerdings muss sie schon Recht eng anliegen. Leider friert die Pulsmessung auch bei mir oft ein gerade auf dem Elipsentrainer nach ca. 20 Minuten :( Über den Tag hinweg werden auch oft nur sehr wenige Werte erfasst. Sieht für mich aber mehr nach einem Sotfware Problem aus. Hoffe ich jedenfalls stark, da ich sogar Vorbesteller war.

First Poster

Hallo,

Ich habe natürlich das gleiche Problem. Wenn ich Fahrradfahren von Samsung health aktiviere hängt sich die Puls immer bei ca. 110 auf. Ich habe auch Mapmyrun installiert. Da funktioniert die Pulsmessung. Also ist das für mich ein Softwareproblem. Scheinbar muss Samsung mal ein bisschen Geld in die Hand nehmen und gute Entwickler einkaufen. 

Auch mit dem nicht zu koppelnden Brustgurt ist für eine Sportuhr doch sehr schade. Erst dachte ich es wäre mir nicht so wichtig aber wenn der Pulsmesser der Uhr nicht richtig funktioniert wäre die Alternative einen Brustgurt zu verwenden schon sehr gut.

Grüße Claudio 

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo PuddingBaer91 und CF1,

 

habt ihr eure Samsung Gear Sport schon zurückgesetzt?

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

First Poster

 Habe ich gerade noch Mal gemacht, ich werde dann mal berichten. Habe das Gefühl der Puls friert nur ein wenn er eine bestimmte Höhe erreicht. Heute hat er die ganze Stunde bei max 140-150 sehr gut funktioniert

 

Apprentice

In der Nähe ( 50km) einer Customer-Service-Plaza wohne ich schon. 

 

Braucht man da einen Termin?  Können die einem da "echt" helfen oder wird das Gerät nur mal so zurück gesetzt und man auf gut Glück wieder weg geschickt?

 

So ähnlich erging es mir nämlich kürzlich mit meiner Gear fit 2, welche ich zur "Reparatur" eingeschickt hatte und die auch nur zurück gesetzt wurde, ich dann später aber die gleichen Probleme wieder hatte.

 

Apprentice

Hallo,

 

bzgl. der Messungs des Puls per Brustgurt sollte seitens Samsung eine Lösung doch recht problemlos möglich sein. Ich habe das Ziffernblatt "Sporty Watch" installiert. Dieses beinhaltet eine Möglichkeit den Puls per Brustgurt zu messen, was tatsächlich auch funktioniert (!)

Apprentice

Ja, mit dem Watchface funktioniert das, aber leider bringt das nicht soooooo viel.

 

Zur Überwachung ja, aber leider lassen sich die Daten nicht nach Health transportieren dann.

Manuell eingeben zwar möglich aber leider ja auch nicht so dolle, weil man da viele Werte nicht eingeben kann wie durchschnittlicher Puls usw.

 

Also gäbe viele Möglichkeiten :

 

1. Samsung bekommt es hin dass man einen Pulsgurt ankoppeln kann ( sollte nicht schwer sein )

2. Man nutzt vorhandene Technik ( siehe Watchface ) aber erlaubt die Möglichkeit es mit Health zu koppeln

3. Manuelle Eingabe des Trainings bei Health verbessern

 

Also denke alle Möglichkeiten KEIN Problem

First Poster

Während des Joggens funktioniert die Pulsmessung mit meiner Gear Sport recht gut, aber in den letzten Wochen, hängt sich die Uhr immer wieder in Ruhe auf. Zeigt dann grundsätzlich Frequenzen von 110 bis 120 an. Das geht auch quasi endlos weiter, bis ich die Uhr abnehme, das grüne Licht ausgeht und ich sie wieder anlege. Dann kommt prompt eine korrekte Messung. Scheint mir wirklich ein siftwareproblem zu sein und es ist echt nervig. Oft passiert es, wenn ich die Uhr, z.B. nach dem Duschen, neu anlege. Dann misst die Uhr eigentlich immer erst mal 110-120 und das bleibt dann über Stunden so. Manchmal auch über die ganze Nacht, wenn ich die vor dem Schlafen gehen z.B. noch aufgeladen habe.

Werde jetzt auch mal zurücksetzen, einen Service Punkt habe ich nicht in der Nähe, scheint mir aber auch nicht an der Hardware zu liegen, da einfaches,  kurzes Abnehmen der Uhr ja zu helfen scheint. 

DavidB Moderator
Moderator

schrieb:

In der Nähe ( 50km) einer Customer-Service-Plaza wohne ich schon. 

 

Braucht man da einen Termin?  Können die einem da "echt" helfen oder wird das Gerät nur mal so zurück gesetzt und man auf gut Glück wieder weg geschickt?

 

So ähnlich erging es mir nämlich kürzlich mit meiner Gear fit 2, welche ich zur "Reparatur" eingeschickt hatte und die auch nur zurück gesetzt wurde, ich dann später aber die gleichen Probleme wieder hatte.

 


Du brauchst beim Customer Service Plaza keinen Termin. Ob uns wie dir dort geholfen werden kann, können wir von hier aus nicht beurteilen. Die Kollegen untersuchen deine Smartwatch. Entweder können sie eine Reparatur direkt durchführen. Oder sie müssen deine Gear einsenden. 


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden