Support

Open search

Samsung Galaxy - Oreo - Akkuverbrauch (Kamera und "Akku bei Standby")

Apprentice
Joa, die offizielle Seite schweigt das Thema selbstverständlich tot. Ich bekomme nicht mal mehr über die Members-App eine Antwort.
Apprentice

Im Play Store gibt es die App Samsung Smart Tutor. Die einfach installieren und dann die Telefonnummer anrufen, die angezeigt wird, wenn die App gestart wird. Und natürlich nicht mit dem Handy anrufen, auf dem die App gestartet wurde.

Explorer

Hallo Zusammen,

 

hier auch meine kleine Story - etwas ausführlicher, hoffe das ist ok.

 

vor nichmal einem Jahr habe ich mir ein Samsung A5 2017 gekauft und bin eigentlich total zufrieden.

Davor bin ich vom Apple iPhone weg gewechselt, weil ich dort die ständigen Probleme nach den Updates satt hatte.

Es waren nämlich genau ähnliche wie jetzt hier bei Samsung.. nach Update merklich höherer Akku Verbrauch und mir kam das Handy langsamer vor. 

In den Foren bekam man so schlaue Antworten wie.. Handy mal neu starten.. TOP !!

Oder .. ja ist ja schon älter.. häng doch das Handy über Nacht an die Ladung.. (geniale Live Hacks im Handy Alltag)

 

Also neues Handy, neuer Hersteller, neues Glück??

 

Ich war so dermaßen glücklich.. hielt mein A5 locker 50 Stunden durch mit einer Akku Ladung trotz das ich es gut durchwachsen genutzt habe (reichlich Facebook etc.) 

Dann kam das erste Update im Nougat Bereich - Akku Lebensdauer ging subjektiv zurück, aber konnte auch an meiner vermehrten Nutzung liegen (hab das seiner Zeit noch nicht genauer betrachtet)

War aber immer noch sehr zufrieden, weil die Lebensdauer weit über 40 Stunden lag 

 

Oreo Update kam.. inkl. der Ernüchterung, das plötzlich die Lebensdauer der Akku Ladung merklich runter ging.

Und das zusätzlich in einer Phase wo ich das Handy wesentlich weniger aktiv benutze.

von 42 Stunden viel Benutzen (oft auf Facebook unterwegs und viel die Kamera benutzt) unter Nougat

zu... 36 Stunden unter Oreo (seltener Kamera Gebrauch und weniger Facebook Nutzung)

 

Insgesamt muss ich sagen, ich telefoniere kaum mit dem Handy.. überwiegend nur WhatsApp, Facebook und Co.

 

Samsung erlaubt es einem ja nicht unnütze Apps zu deaktivieren.. NEIN es muss ja alles mitlaufen.. 

da dachte ich, ist vielleicht bissl viel und habe im Netz nach Möglichkeiten gesucht.. Es gibt die Möglichkeit über Shell diverse Apps, bzw. Pakete aus dem User Verzeichnis zu nehmen (dazu ist kein ROOT nötig) - gelesen, gegrinst, getan..

Alle Samsung Apps, die ich nicht brauchte, inkl. diverser Google Apps, die ich nicht nutze habe ich rausgeworfen und

oh Wundeer.. 52 Stunden Akku Laufzeit.. (KEIN SCHERZ!!) = bei wenigem Gebrauch..

Laufzeit schwankte zwischen 43 und 50 bis maximal 56 Stunden

 

ich war endlich wieder glücklich.. doch Samsung gönnt einem das nicht - es folgte kürzlich (letzte Tage) ein Update unter Oreo.. und ZACK.. Akku Laufzeit mal eben geringfügig herunter gesetzt auf 30 bis 32 Stunden.. 

Alle von mir raus geworfenen Apps sind noch draußen (habe ich kontrolliert) 

 

Was auch immer da angepasst wurde ist absoluter Mist, es hilft kein pauschaler Werks Reset oder Cache Wipe

oder Aufräumen der Daten/Cache der Apps. 

 

Es kann doch echt nicht sein, das ein so gutes Handy System wie die Galaxys von Samsung durch einen Hilfsschüler Streich im Update so dermaßen unbrauchbar gemacht werden.

 

Ich war mit Nougat eigentlich echt super zufrieden - ich denke ja immer, wenn ein Update kommt, da wird was in Punkto Sicherheit gemacht, aber wenn ich mir das mal genau anschaue.. sind eigentlich nur Gimmiks hinzu gefügt worden.

UND ein schlechter Akku Verbrauch :-(

 

 

Apprentice

Was gibt es den von Samsung endlich ein Update für das S7? 

Apprentice

Wahrscheinlich nie, das interessiert doch dort sowieso keinen Menschen.

Samsung Members schickt mir mittlerweile nur noch die rotzfreche Standardantwort “sehr geehrter Herr..., alle ihre Anfragen wurden beantwortet. Habe ich doch etwas übersehen?“

Für einen Moment dachte ich der Fehler wäre behoben, aber leider hatte ich nur aus Versehen die Hintergrunddaten deaktiviert.

JudithH Moderator
Moderator

Hallo zusammen, 

 

wir haben eure detaillierten Beschreibungen und Screenshots zur Überprüfung weitergeleitet. Bisher haben wir aber noch kein Feedback erhalten. 

Sobald wir etwas erfahren, geben wir euch Bescheid. 

 

Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Breaking News: Neue Sterne am Galaxy-Himmel gesichtet!
Hier erfahrt ihr alles über die neue Galaxy S10 Serie! 

Navigator

Hallo Judith,

 

schaut doch mal bei euren Kollegen in UK vorbei. Dort gibt es auch einen mittlerweile recjt langen Thread zu ,Mobilfunk bei Standby,.

Das Problem liest sich ähnlich wie hier.

Die Leute dort warten auch schon länger auf einen Fix.

 

https://eu.community.samsung.com/t5/Smartphones-Tablets-Wearables/Cell-standby-battery-drain-Oreo-s7...

Gruß

Oliver

 

Explorer

Man kann nur hoffen, dass es nicht so wie beim TAB S2 abläuft. Dort ist seit 06/2017 ein BT-Bug bekannt, der den Akku leer zieht. Hier und in US-Foren wurde er durch viel Nutzer gemeldet. Der Support vertröstete immer wieder. Doch keines der zahlreichen Updates, die kamen, beseitigte den Fehler ... Das S7 hat allerdings eine größere Lobby als das Tab S2 und so kann man hoffen, dass sich doch etwas tut.

Apprentice

Wenn das S9 solch ein Problem hätte mit der Software, dann wäre der Bug innerhalb weniger Tage bzw. Wochen behoben....ist ja nur das S7...sollen sich die Kunden doch lieber das neuste Modell kaufen...

Observer

Hallo JuditH,

Ich bin neu hier in diesem Forum. Verfolge aber den Velauf schon seit geraumer Zeit.

Wollte hiermit zusätzlich bestätigen, dass ich das selbe Problem habe. Ohne Mobile Daten hätte ich einen Akkuverbrauch von ca. 0,5-1 % pro Stunde. Sobald ich aber meine Mobilen Daten einschalte (egal ob ich in meinem WLAN bin oder nicht) erhöht sich mein Verbrauch sofort auf etwa 10% pro Std.

Die Veränderung trat meines Wissens direkt oder kurz nach dem Oreo-Update auf.

Ich hoffe ich kann mit meinem Beitrag diese Community unterstützen und würde mich freuen wenn dieser Bug bald möglichst wieder behoben ist. 

 

Freundliche Grüße

Andimir

 

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden