Support

Open search

Samsung Galaxy - Oreo - Akkuverbrauch (Kamera und "Akku bei Standby")

First Poster

Am Wochenende wurden automatisch einige Apps (Samsung Pass, Samsung Pay, Always on Display, ..?) upgedatet, seither dürfte meine Akkukapazität wieder wie vor dem Oreo-Update sein, obwohl "Akku by Standby" auch wieder auf 22 % steht.

 

Ich werde das weiter beobachten, aber der Unterschied dürfte schon deutlich sein.

 

Screenshot_20180703-145550_Settings.jpg

Apprentice

Ich mal wieder!!!

Nachdem ich nun tatsächlich und absolut wieder willig eines der beiden Handys auf Werkseinstellung zurückgesetzt habe, konnte ich feststellen:

Auch das ist für den Ar*****

In den ersten 48 Std. hatte ich schon etwas Freude, da das Gerät wirklich über 48 Std. Laufzeit hatte. Nachdem der Akku dann auf 7 % war, habe ich gedacht, jetzt kann ich das mal aufladen.

Nachdem bzw. während dessen ich geladen habe, popte zwischen durch immer wieder die Meldung "App update im Hintergrund" (ähnlich - irgendwas mit App Update) auf.

Das wurde, wie wir User nun mal so sind Glorreich ignoriert.

Nun aber stelle ich seit 2 Tagen wieder fest, dass der Akku noch schneller leer läuft als vorher.


z. B.: Gestern Abend auf 100 % aufgeladen in den Sparmodus gegangen, das Telefon nicht mehr genutzt.
Ab 22:00 Uhr geht das Gerät in den "Nicht stören" ModusHeute morgen 10 % Akku.

WTF??


Auch ist das Gerät immer Handwarm.
Dies führe ich auf das Sinnlose entladen zurück.

Also 0 % Verbesserung nach dem zurücksetzten auf Werkseinstellung.

Ganz im Gegenteil. Ich habe mittlerweile die Befürchtung, dass das Gerät noch mehr kaputtgeht, da die Hitzeentwicklung nicht gesund sein kann.

Jetzt mal ehrlich Samsung Macht Ihr noch mit oder ist das Supportforum nur Spaß.

Ich würde gerne mal ein paar Lösungsansätze hören, bevor mein Gerät komplett den Geist aufgibt.
Schlimmer wäre es allerdings wenn, das Teil feuer fängt und uns hier die Bude abbrennt.

Apprentice

Ich habe dann heute Rückmeldung zu meinem eingeschickten Handy bekommen (siehe Bild).

 

Ich halte das für einen Witz, was als Defekt festgestellt wurde (Gerät ist ausserhalb der Garantie).  Die wollen einfach nur das Gerät tauschen. Ich habe interveniert und darauf hingewiesen, dass mit der Samsung-Support eine kostenfreie überprüfung zugesichert hatte, zumal die Reklamation bei der Hotline am letzten Tag meiner Garantie erfolgte.

 

Nach Rücksprache mit dem Reparaturunternehmen haben die angeblich keine Kenntniss über die Software und Softwarefehler wäre auch ausserhalb jeglicher Garantieansprüche. Könnte ich  ja bei Apps verstehen, aber nicht beim Betriebssystem!

 

Bin mal gespannt, wie es jetzt weiter geht....  

 

PS: So kann man auch Elektroschrott produzieren: Einfach das Gerät durch die Software unbrauchbar machen, wenn es über zwei Jahre am Markt ist. 

 

 

 

Kostenvoranschlag.PNG

Apprentice

Das ist doch wohl ein schlechter Witz...
Ich denke es ist jetzt soweit. Da ich als technisch “versierter“ Mensch im gesamten Bekanntenkreis und in der Firma bekannt bin und vor Neuanschaffungen immer nach meiner Meinung gefragt werde schließe ich nun Samsung explizit aus. Sei es nun weiße Ware oder Technik-Kram. Werd mich mal nach Alternativen umsehen. Mein S7Edge ist noch in der Garantie und geht zum Kundendienst, wenn es wieder kommt sofort wieder. Das Spiel treiben wir solange bis die Garantie um ist.

 

@XaronX  Was wollen die denn für knappe 300 Tacken reparieren? N' Downgrade auf 7.0?

Apprentice

Tja, wenn ich das wüsste. Am Telefon sagte man mir, ich würde dann ein Austauschgerät bekommen. Das hätte wahrscheinlich den gleichen Bug gehabt.

 

Ich habe mich jetzt bei Samsung über den Dienstlesiter beschwert und mitgeteilt, dass ich nicht bereit bin, dort auch nur einen Cent zu bezahlen. Jetzt ist Samsung wieder am Zug.

 

Apprentice

Moin...

Erstmal "RESPEKT". Eine Reparatur, die von Samsung selbst verursacht wird, kostet dann noch 300 €.
So kann man auch Geld machen.

Wenn sich hier aber mal alle Melden würden die das Problem haben, wäre es ja gut.

Dann müsste Samsung reagieren. Bei uns paar Knallköpfen ist das egal. Wir sind ja nur die Dummen die diese Geräte kaufen.

 

Aber nun mal eine andere Frage: Wer von euch hat das Bluetooth an? Ich habe festgestelltdas, wenn ich Bluetooth abschalte (Totaler Bull*****, da ich auch eine Gear am Arm habe) der Akku fast 40 Std hält, laut geschätzter Akkulaufzeit.

 

Was hier aber seit neuestem immer wieder aufpopt ist "Updateservice is runnign in Backgraund"

 

Was zum Henker ist das Samsung????

Wenn das So weitergeht, würde ich sagen Sammelklage!!

Explorer

ein neues S7 kostet weniger als was die für die Reperatur aufrufen. 

Apprentice

Hatte gestern einen Techniker auf den beiden anderen Hanndys aufgeschalt. Und er kam zu dem gleichen Fazit, wie es hier im Forum schon einma laufgekommen ist: Irgendetwas verbraucht ziemlich vile Akku, wenn das Handy die verbindung zum Mobilfunkprovider via 4G hält. Wobei der Verbrauch zum E-Plus und O2- Netz noch weitaus höher ist als der Verbrauch zum Vodafone-Netz. (Telekom-Netz habe ich leider nicht) .

 

Morgen wird wohl eine erneute Aufschaltung durchgeführt und erruiert, in wie weit die gestern vorgenommenen Einstellungen Auswirkungen auf den Akku haben.

 

 

Apprentice

Moin

 


@XaronX  schrieb:

Hatte gestern einen Techniker auf den beiden anderen Hanndys aufgeschalt.

Wie das denn? Das können die bei mir auch ruhig mal machen. Dann kann ich den Knallern direkt zeigen, woran es liegt.

 

Definitiv die Verbindungen, wie gesagt bei mir Bluetooth.
Sobald ich das Bluetooth anschalte, kann ich zusehen, wie der Akku leer gesaugt wird.

 

Wenn ich das auslasse habe ich relativ normale Akku Laufzeit. 

Kann man hier sehr gut sehen, da hab ich noch einen Test gemacht.

Der Knick in der Laufzeit ist eindeutig!

Screenshot_20180710-082708_Settings.jpg

Apprentice

Also ich persönlich hab die Faxen dick. Das war das letzte Samsung Gerät was mir ins Haus kommt.

Da ich im Außendienst tätig bin, werde ich versuchen unsere Kundschaft auch gleich vor dem Samsung Konzern warnen.

Samsung macht es einem da ja leicht, habe das Beweismittel ja auch immer gleich zur Hand. Ich hoffe das ich möglichst viele davon abhalten kann, Elektro Schrott aus dem Hause Samsung zu kaufen.

Gruß, ein komplett entnervter Samsung Benutzer

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden