Support

Open search

samsung WW80H7600EWEG - Problem mit Weichspüler

First Poster

Hallo in die Runde!

 

An meiner Waschamschine wird der Weichspüler nicht mehr eingezogen.

Als (gelernter) Elektriker habe ich zunächst das Waschmitelfach entfernt und gesäubert.

Anschliesend den Dekel der Maschine entfernt und die gesamte Waschmittelkammer ausgebaut.

Bei der Gelegenheit habe ich die beiden Relais am Wasserzulauf (blauer und weisser Stecker) geprüft.

Die sind OK. Auch die beiden Schläuche zur Waschmittelkammer sind nicht verstopft.

Dann habe ich den Deckel der Waschmittelkammer entfernt und auf Verkalkung kontrolliert. Alles frei.

(Leider konnte ich die "Wasserwege" innerhalb des Deckels nicht prüfen, da der Deckel verschweisst ist.)

Und trotzdem wird der Weichspüler nicht eingespült.

Hat jemand eine Idee?

 

Gruss Gil

 

 

4 ANTWORTEN 4
AuraK Moderator
Moderator

Hallo auch an dich, lieber Gil2,

 

wow, du hast aber schon einiges ausprobiert, um den Weichspüler-Einzug deiner Samsung WW80H7600EW/EG wieder ans Laufen zu kriegen! :robotsurprised: Das nenne ich Einsatz! 💪 

Da du bei deiner Expedition ins Innere des Geräts nichts Auffälliges gefunden hast und ich von hier aus leider nicht beurteilen kann, was da wohl im Argen liegt, kann ich dich nur an die Kollegen vom telefonischen Support verweisen. Die können gemeinsam mit dir gezielter herausfinden, was nicht stimmt. Falls nötig, schicken sie einen unserer autorisierten Servicepartner vorbei, der deine Waschmaschine noch einmal persönlich in Augenschein nimmt. Ruf sie am besten gleich unter dieser Telefonnummer an: 06196 77 555 77 (Mo – Fr 08:00 bis 20:00 Uhr; Sa. 09:00 bis 17:00 Uhr).

 

Halte die Community und mich gerne auf dem Laufenden, was sich ergeben hat! :robothappy:

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Sommerzeit ist Fitnesszeit! ☀️ Die Galaxy Watch Active hilft euch, eure sportlichen Aktivitäten im Blick zu behalten!

Superuser II
Superuser II

Ich würde so vorgehen:
Weichspülerfach bs zum Rand mit Essigessenz füllen

Fach schließen
Mehrere Stunden warten
Danach Spülen

 

Oder Flüssigreiniger für die Spülmaschine in das Weichspülerfach (bis zum Rand) einfüllen

Fach schließen

mehrere Stunden warten
Spülen

First Poster
Hallo Troubleshooter!
Das wird nichts bringen. Die Essigessenz wird im Fach des Weichspülers einfach stehen bleiben, weil sie nicht herausgespült wird. Das Fach selber sowie die Zuleitungen und die Löcher im Deckel des „Kastens“ sind sauber und der Überlauf klemmt auch nicht und da ist auch nichts verstopft.
Das gleiche wird mit dem Flüssigreiniger passieren, nämlich nichts.
Problem ist, dass nichts herausgespült wird, also im Fach des Weichspülers kein Wasser ankommt.
Und das trotz des kurzen und sehr einfachen Wasserzulaufs
Trotzdem Danke für Deine Info.
Gruss Gil
AuraK Moderator
Moderator

Hast du dich denn mal mit dem Support in Verbindung gesetzt, Gil2? Konnte dir dort schon weitergeholfen werden?

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Sommerzeit ist Fitnesszeit! ☀️ Die Galaxy Watch Active hilft euch, eure sportlichen Aktivitäten im Blick zu behalten!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden