Support

Open search

RSH1FHPE Kühlproblem - vereisung im Kühlteil

First Poster

Hallo habe das bekannte Problem das, das Kühlteil hinter der Abdeckung vereisst.

 

Habe jetzt die hintere untere Abdeckung abgenomen und gesehen das der Lüfter vereisst war und der Teil wo die Anschlüße für die Kuhlrippen aus der Hinterwand kommen. Haben jetzt einaml die beiden sensoren getestet (schwarzer Senasor an Kühlrippe u. weisser Sensor oben hinter Lichtabdeckung) beide haben eine wert von 3,5 ohm angezeit nachdem ich sie ne Zeitlang in der Hand hatte. Dies ist meines erachtens korekkt. 

 

Da ich leider keien Thermosicherung gefunden habe, konnte ich die nicht prüfen (vielleicht kann da ja einer helfen)

 

Desweiteren habe ich die beiden Heizer geprüft leider kann ich nichts zu den Werten sagen, vielleicht gibt es hier ja welche die was dazu sagen konnen

Der erste Heizer der an der Rückwand verbaut ist und sozusagen unter den Kühlrippen liegt, hatte ein wert von 0,35Ohm(siehe Foto)

IMG_1023.jpg

Der andere Heizer der in der Unteren Abdeckung sitzt hatte ein Wert von 10,4Ohm(siehe Foto)

IMG_1022.jpg

Wie gesagt mit den Werten kann ich jetzt leider nichts anfangen. Vielleicht hat ja einer ne ahnung wie man die Werte interpretieren kann und hat noch eins zwei tipps für mich

 

Danke schonmal

 

3 ANTWORTEN 3
First Poster
Was mir gerade einfällt zwecks der Thermosicherung.

Dort wo der schwarze Sensor(Kühlrippe) eingesteckt ist ist ein Stecker frei, kann es sein das dort die sicherung angesteckt wird sie aber aus irgendeinem Grund fehlt. Der Kühlschrank steht in ner Mietwohnung und ist gute 10 jahre alt....
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @shillbrecht,

 

schildere deine Beobachtungen mal meinen Kollegen vom technischen Support unter 06196 77 555 77 (montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr sowie samstags zwischen 09:00 und 17:00 Uhr). Sie gehen alles detailliert mit dir durch und können dir möglicherweise auch die Fragen zu deinen Messungen beantworten. Sollte es nötig sein, dass sich ein Techniker deinen Kühlschrank genauer anschaut, können sie zudem direkt einen Termin auslösen. 

 

Lebst du in Österreich,  melde dich bitte beim Samsung Service. In der Schweiz ist der Kundensupport für dich da.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 23. April 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

First Poster

Hallo @Aurak

 

danke für deine Antwort

 

ich habe mein Problem schon dem technischen Kundendienst von Samsung mit geteilt. Die Antwort von denen war grob zusammen gefasst.

Hier hast du die Bedienungsanleitung in pdf Form und lese dir bitte den Teil mit den komischen Geräuschen durch. 

 

Habs es jetzt wahrscheinlich aber schon selbst rausgefunden liegt wohl an einer falschen Positionierung eines Sensors. Es gibt sogar ein Reparaturset von Samsung. Kommt die Tage bei mir an. Mal sehen ob es dann läuft. 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden