Support

Open search

Erfahrungen mit einer Kühlgefrierkombi der Fa. Samsung

Explorer

Hiermit möchte ich von meinen Horrorerfahrungen mit dem Kundenservice der Fa. Samsung berichten. Am Sonntag vor einer Woche hat unsere Kühlgefrierkombination nach 3 1/2 Jahren den Dienst versagt, natürlich war erst am Montag jemand in der Hotline erreichbar. Im ersten Moment waren wir sehr überrascht von der Freundlichkeit der Hotlinemitarbeiter, es wurden angeblich Serviceaufträge an die Fa. Transerve weitergeben und eine Rückmeldung bis zum nächsten Tag versprochen. Nachdem das nicht passiert ist haben wir uns wieder bei Samsung gemeldet, es lag noch gar keine Fallbeschreibung vor. Alsowieder alles von vorne erzählt und auf die sehr freundliche Dame vertraut. Die nächsten Tage zu beschreiben erspare ich mir. Ihr könnt euch denken, wie es weitergegangen ist. Heute lagen die Nerven blank und ich habe mich nicht abschütteln lassen, Übriges wurden unsere Daten heute ungefähr zum 10ten mal aufgenommen. Irgendwann bin ich dann nach ca 2 Stunden in der Beschwerdestelle gelandet und habe wieder Hoffnung getankt, weil die Dame mir versprochen hat, dass sich heute noch jemand telefonisch bei uns melden wird. Nun, was soll ich sagen, es Freitag 17:00Uhr, natürlich keine Rückmeldung. Das ein Gerät in dieser Preisklasse nach 3 1/2 Jahren ausfällt, ist die eine Sache, wie die Fa. Samsung damit umgeht eine ganz andere. Wir sind der festen Überzeugung, dass das Kalkül ist. Die denken sich, irgendwann geben die schon auf und kaufen sich eine neue Kühlgefrierkombination. Aber weitgefehlt, liebe Fa. Samsung, so einfach ist das nicht. Ich werde alle erdenklichen Kanälle nutzen um möglichst viele Menschen  über Ihre Praktiken zu informieren. Lieber Admin sehen Sie davon ab mich jetzt wieder an die Hotline zu verweisen, die Chance unser Anliegen über diesen Weg zu klären hatten Sie die letzten 5 Tage jeweils 2 Stunden am Tag.

3 ANTWORTEN 3
FabianD Moderator
Moderator

Hallo @Mitch2912,

 

wie ich dir bereits an anderer Stelle geschrieben habe, meldest du dich am besten über das Formular "Lob und Kritik" bei den Kollegen vom Beschwerdemanagement. Sie prüfen dann dein Anliegen. 

 

Wenn du bereits im Kontakt mit den Kollegen standest, kannst du ihnen über das Formular auch gerne deine Kundennummer mitteilen.  Dann fällt es ihnen leichter, deine Anfrage richtig zuzuordnen. 

 

Und noch eine Bitte: Konzentriere bitte deine Antworten zu diesem Anliegen auf einen Thread. Wenn du deine Meinung über mehrere Threads streust, macht das die Community nur unübersichtlich. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer

Lieber Martin,

dass kannst du mir auch noch Hintermann mitteilen, es wird nicht daran ändern, dass ich meine Erfahrungen hier, auf anderen Portalen und Onlineshops teilen werde.
Den Verweis auf die Hotline nehme ich schmunzelnd, aber ich glaube, da darf sich niemand Hilfe erwarten, zumindest ist das meine persönliche Erfahrung und durch den Austausch der letzten Tage, auch in andern Foren, von vielen weiteren enttäuschten Samsungkunden bestätigt. Nein, die vielen Stunden in der sogenannten „Helpline“ langen mir wirklich.
Ich wende meine zukünftige Zeit lieber damit verbringen, meine Erfahrungen mit Samsung zu teilen. Vielleicht kann ich dann zumindest jemanden davor bewahren, dass Gleiche zu erleben.
Liebe Grüße und bitte verschone mich auf weiter Hinweise zur Hotline

Explorer

Update!!!!

So, habe eben doch nochmal nach über einer Woche Hinhaltetaktik, Kontakt zu Hotline gehabt. Ergebnis: wenn die gesetzliche Gewährleistung abgelaufen ist, gibt es Null,null Kulanz von Samsung.

Mensch, dass hätten wir doch einfacher haben können. Hättet ihr mir das bereits vor einer Woche mitgeteilt, hätte ich viele Stunden wertvolle Lebenszeit eingespart und hätte stattdessen schon viel mehr Rezensionen über meine Erlebnisse schreiben können.

Nochmal für alle, die das jetzt neu lesen. Kühlschrank 3 Jahre alt / Neupreis über 1000€/ Über Nacht Totalausfall / für mehrere 100 Euros Fleisch und Fisch dahin.

Kulanzbereitschaft Samsung null, null

Mein Fazit für mich: nie wieder Samsung, alleine in unserem Haushalt gibt es neben dem Gefrierschrank 5 Handys, 1 Fernseher, usw. Der Fernseher macht Übriges nach ebenfalls 3 Jahren auch schon Mucken.

 

Ich werde zukünftig auf (deutsche) Qualitätsprodukte zurückgreifen. Trotzdem würde ich mir wünschen, dass jeder der das Gleiche miterlebt hat seine Erfahrungen auf gängigen Portalen tauscht. So können wir Verbraucher uns gegenseitig schützen.

Lieben Dank für alle die das so wie ich sehen

noch eine kleine Anmerkung von mir, ich denke es macht in Zeitabständen auch immer mal wieder Sinn auchhier vom erlebten zu berichten.

Hätte ich mich damals informiert, wäre es nie ein Samsung geworden. Auf Amazon sind mittlerweile über 10 % 0 Sterne Bewertungen, das ist für ein Qualitätsprodukt enorm viel ist. Wenn man bedenkt, dass die Vielzahl der Kunden sich gar nicht beschwert sondern gleich ein neues Gerät Kauf, möcht ich nicht wissen, wieviele Geräte sich tatsächlich frühzeitig verabschieden.

H

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden