Support

Open search

10 Jahre Garantie auf Gühlschrank (Kompressor) ist eine Mogelpackung.

FabianD Moderator
Moderator

Hallo @Immohai08,

 

ich leite deine Beschwerde gerne an die Kollegen vom Support weiter. Kannst du mit hierfür bitte deine Kundennummer per Privatnachricht zusenden?

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer

Hallo,

 

da kann ich nur beipflichtet, Samsung verarscht im Bereiche Küchengeräte ganz bewusst seine Kunden. In der Hotline immer sehr freundlich und zuvorkommend, allerdings werden die Anfragen offensichtlich gar nicht bearbeitet.

Okay müssen wir draus lernen, dass Geräte, die tausende Euros kosten, nach 3 Jahren den Geist aufgeben.

Ich kann nur jedem raten seine Erfahrungen in möglichst vielen Foren zu teilen um andere zu schützen.

Explorer
Wahnsinn, ich dachte ich wäre ein Einzelfall, aber ich muss feststellen, dass das bei Samsung ja wirklich die Regel ist
First Poster

Hallo zusammen,

hier ein kleines Update zu meinem Schaden.

Nach meinem Post zu dem Schaden kam Samsung umgehend auf mich zu, bemüht hier mir als Kunden entgegen zu kommen. Somit kann ich sagen, dass der Kundenservice kostenfrei den Schaden festgestellt hat. Der Schaden war allerdings nicht der Kompressor, sondern die Abtauheizung, die alle Platinen zerlegt hat. Aber auch das ist nach meinem Dafürhalten nach gut zwei Jahren schon nicht akzeptabel. Gleichwohl hat die Firma den Schaden nach Übersendung des Kostenvoranschlages umgehend beseitigt. Hierfür mussten rund 350 Euro auf den Tisch gelegt werden, was nach zwei Jahren für mich noch fast zu den Anschaffungskosten gehört. Gleichwohl hat sich Samsung bereit erklärt, die verdorbenen Waren im Wert von 150,00 Euro zu übernehmen, was ich aufgrund der im Gerät vorhandenen Waren schon als kleine Farse ansehe. Seis drum, rein rechtlich gibt es hier keine Handhabe und die Sachbearbeiter waren immer um eine Lösung bemüht. Somit hält sich der Schaden sichtlich im Rahmen, aber vierzehn Tage ohne Kühlgerät ist schon gewöhnungsbedürftig in einem sechs Personenhaushalt.

LG

Explorer
ich kann alles unterschreiben was du geschrieben hast, ich fülle mich getäuscht von den Garantieversprechungen von Samsung. Mit den Servicegebühren etc. kaufe ich nach 3 Jahren mein teures Gerät faktisch ein 2. mal.
Leider erreichen wir hier nur sehr wenige potenzielle Kunden, sondern nur ein paar bereits Betroffene, die dich hier gegenseitig ihr Leid klagen. Ich empfehle das erlebte in Onlineshops wie Amazon etc. Zu kommunizieren.
Wenn ich wie bei einem Qualitaätsunternehmen wie zb. Siemens eine durchs
Durchschnittliche Lebensdauer von 12-15 Jahre habe, würde mich das gleiche Gerät bei Samsung im Schnitt bis zu 6k kosten, wenn ich alle 3 Jahre ein Gerät für 1200,-€ zahlen muss.
Auch wenn ihr euch nach dem erlebten mit Samsung ein echtes Markengerät kauft, seid doch so fair und kommuniziert das erlebte,
damit meine ich nicht nur die erheblichen Kosten die uns entstanden sind, sondern auch die Zeit die wir in der Hotline verbracht haben.
FabianD Moderator
Moderator

Hallo @Mitch2912,

 

ich habe dir gerade schon an anderer Stelle geschrieben, dass du dich gerne über das Formular "Lob und Kritik" bei den Kollegen vom Beschwerdemanagement melden kannst. Sie werden dein Anliegen prüfen und sich anschließend mit dir in Verbindung setzen. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer

Lieber Martin,

dass kannst du mir auch noch huntertmal mitteilen, es wird nicht daran ändern, dass ich meine Erfahrungen hier, auf anderen Portalen und Onlineshops teilen werde.
Den Verweis auf die Hotline nehme ich schmunzelnd, aber ich glaube, da darf sich niemand Hilfe erwarten, zumindest ist das meine persönliche Erfahrung und durch den Austausch der letzten Tage, auch in andern Foren, von vielen weiteren enttäuschten Samsungkunden bestätigt. Nein, die vielen Stunden in der sogenannten „Helpline“ langen mir wirklich.
Ich wende meine zukünftige Zeit lieber damit verbringen, meine Erfahrungen mit Samsung zu teilen. Vielleicht kann ich dann zumindest jemanden davor bewahren, dass Gleiche zu erleben.
Liebe Grüße und bitte verschone mich auf weiter Hinweise zur Hotline

Apprentice

Hallo Mitch2912,

 

mein Gerät wurde nach mehreren Gesprächen mit dem Beschwerdemanagement auf Kulanz, nach 4 Wochen ohne Kühlschrank, repariert. Warum das ganze 4 Wochen gedauert hat, lag größtenteils am extrem unzuverlässigen Dienstleister:

 

- Terminverschiebung wegen fehlender Ersatzteile um eine Woche

- Reparatur durchgeführt und dann festgestellt dass immer noch ein Teil fehlt (obwohl dies im Kostenvoranschlag angegeben wurde)

- Termine konnten in der Regel nur eine Woche im Voraus vergeben werden

 

Den Grund für die überraschende Kulanz wurde mir nicht mitgeteilt, ich habe sie aber in dem Moment dankend angenommen. Ich vermute der Grund dafür liegt an den vielen unzulänglichkeiten des Dienstleisters sowie an einem Detail, welches ich erst nach genauerer Analyse meiner bisherigen Reparaturbelege entdeckt habe. Als der Kühlschrank noch innerhalb der Garantiezeit unangenehme hochfrequente Töne von sich gegeben hat, habe ich einen Techniker kommen lassen. Dieser konnte zwar, wie in meinem Ursprungsposting beschrieben, keine genaue Fehlerursache ausfindig machen, hat aber im Reperaturbericht notiert dass der Kompressor im Schadensfall auf Kulanz ausgetauscht werden sollte. Nachdem ich das Beschwerdemanagement auf dieses Detail hingewiesen habe, passierte erstmal nichts. Erst durch eine Rückmeldung der Produkthaftung ein paar Tage später, diese bearbeitete parallel die Ersattung der verdorbenen Lebensmittel, erfuhr ich, dass eine Vollkulanz hinterlegt wurde und daher die Lebensmittel nicht erstattet werden.

 

Das hilft dir persönlich vielleicht jetzt nicht, aber falls jemand bereits innerhalb der Garantiezeit Probleme mit seinem Gerät hatte, sollte die Reparaturberichte gründlich auf so einen Hinweis prüfen.

 

Viel Glück und Gruß

Sascha

Explorer

Hallo Sascha,

 

dass freut mich für dich. Trotzdem denke ich, bist du leider nicht die Regel, obwohl es so sein sollte. Ich habe täglich durch meine Beratungstätigkeit viel Kontakt zu Menschen, natürlich spricht man da auch viel smalltalk und privates. Da das gerade mein absolutes Lieblingsthema ist, habe ich heute nartürlich auch Austausch zu dem Thema gehabt.

Und was erfahre ich da, ein Kunde von mir hat bei einem Loebudget Hersteller nach über 4 Jahren noch Kulanz bekommen und das Gerät hat die Hälfte von unserem gekostet. Mich freut es jetzt aber einfach , wenn sich Menschen für diese Info bei mir bedanken, weil sie beim nächsten Blackfriday genau ein solches Gerät gekauft hätten.

ich hoffe, dass dein neues Gerät etwas länger hält.

FabianD Moderator
Moderator

@Mitch2912  schrieb:

Lieber Martin,

dass kannst du mir auch noch huntertmal mitteilen, es wird nicht daran ändern, dass ich meine Erfahrungen hier, auf anderen Portalen und Onlineshops teilen werde.
Den Verweis auf die Hotline nehme ich schmunzelnd, aber ich glaube, da darf sich niemand Hilfe erwarten, zumindest ist das meine persönliche Erfahrung und durch den Austausch der letzten Tage, auch in andern Foren, von vielen weiteren enttäuschten Samsungkunden bestätigt. Nein, die vielen Stunden in der sogenannten „Helpline“ langen mir wirklich.
Ich wende meine zukünftige Zeit lieber damit verbringen, meine Erfahrungen mit Samsung zu teilen. Vielleicht kann ich dann zumindest jemanden davor bewahren, dass Gleiche zu erleben.
Liebe Grüße und bitte verschone mich auf weiter Hinweise zur Hotline



Hallo @Mitch2912,

 

Du postest hier in der Community in mehreren Threads den immer gleichen Sachverhalt. Damit verstößt du gegen unsere Community Richtlinien und die Nutzungsbedingungen.  Bitte halte dich an unsere Richtlinien. Weitere Beiträge dieser Art werden wir kommentarlos löschen und dich gegebenenfalls temporär sperren. 

 

Willst du über diese Moderationsentscheidung diskutieren, dann nutze bitte den Feedback-Thread oder die PNs. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden