Support

Open search

kalender benachrichtigungen nur selten

Apprentice

hallo zusammen. ich habe seit dem update aufs android pie das problem das mein kalender nur noch benachrichtigungen schickt, wenn ich an dem besagten tag die kalender app geöffnet hatte. ich weiß das dieses problem bei oreo auch war. dort konnte ich es lösen indem ich den kalender aus der automatischen optimierung genommen habe. jetzt bei pie habe ich die automatische optimierung allgemein versucht zu deaktivieren und trotzdem kommen nicht meine termine als benachrichtigung. und ja ich habe benachrichtigungen aktiviert. falls es schonmal dieses thema gab tut es mir leid einen thread eröffnet zu haben. aber ich weiß mir kein rat mehr

5 ANTWORTEN 5
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @biggymaus,

 

nutzt du die vorinstallierte Kalender App von Samsung oder hast du eine Drittanbieter-Anwendung installiert? Gehe in dem Fall bitte einmal in "Einstellungen > Apps > Kalender > Speicher" und tippe dort auf "Daten löschen". Das setzt die App zurück, entfernt aber nicht deine eingetragenen Termine. 

 

Überprüfe anschließend, ob dir die Benachrichtigungen wieder angezeigt werden. 

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Hat unser neues Galaxy S10 auch dein  erobert? Dann teile deine Liebe im neuen Galaxy S10 Board

Apprentice

Hi biggymaus,

 

ich weiß nicht, ob wir von demselben Problem sprechen: ich synchronisiere alle meine Outlook-Termine auf dem PC mit meinem Samsung Galaxy A5 (2017) mit Android 8 (Oreo). Viele Termine haben eine Dauer von 30 Minuten und dienen der Erinnerung. Auch wenn Termine abgelaufen sind, erscheint in Outlook auf dem PC ein Erinnerungsfenster mit den Terminen, welche auch erhalten bleiben, bis ich sie schließe. So war es auch in der Benachrichtigungsleiste auf meinem Samsung Galaxy A5 (2017) bis zu einer Aktualisierung von Oreo, denn vor zwei Monaten klappte noch alles einwandfrei.

Seit der Android 8 (Oreo)-Aktualisierung verschwinden abgelaufene Benachrichtigungen (Kalendererinnerungen im Samsung-Kalender) von alleine. Details: Wenn im Kalender ein Termin von 8:00 Uhr bis 8:30 Uhr mit einer Erinnerung zum Termin eingestellt ist, erscheint um 8:00 Uhr auf meinem Samsung Galaxy A5 (2017) eine Benachrichtigung über diesen Termin und bleibt bis 8:30 Uhr erhalten, danach verschwindet sie automatisch aus dem Benachrichtigungsbereich. Wohlbemerkt, es geht nicht um den Sperrbildschirm (ich lasse mir das nichts anzeigen)!!!

Das seltsame: Für berufliche Termine nutze ich die Outlook-App (verbunden mit einem Exchange-Konto), bei der abgelaufene Benachrichtigungen (Kalendereinnerungen) über die Zeit des Termins hinaus erhalten bleiben, bis ich sie wegwische.

Es ist höchst ärgerlich, wenn Benachrichtigungen von alleine verschwinden, da so wichtige Erinnerungen nicht wahrgenommen werden.

Ist es bei Dir auch so, biggymaus? Hat Samsung eine Lösung für das Problem?

 

Viele Grüße

Sorgenlos

Apprentice

habe das mit daten löschen gemacht. problem besteht weiterhin. wenn ich z.b. 20 uhr einen termin einstelle mit dauer 1 stunde, wiederholungen täglich für 10 tage, so zeigt es mir den 1. tag an mit ganz viel glück den 2. tag noch. aber dann war es das auch schon. ich muss mindestens 1 mal im laufe des tages die app öffnen damit es mir abends den termin auch anzeigt. voll öde. ist sowohl bei dem integrierten samsung kalender als auch bei dem business calender 2 so

Apprentice

ist ein etwas anderes problem. mir gehts rein ums handy und nicht ums PC. mir zeigt es ja gar keine benachrichtung oder maximal für 1 tag eine an. und dann auch nur wie bei dir für die dauer des termins. ist schon blöd wenn man sich termine einspeichert z.b. um medikamente nicht zu vergessen und dann wird man nur 1 mal erinnert und den nächsten tag nicht mehr. obwohl es auf täglicher wiederholung für z.b. 10 tage steht. und die erinnerung auf pünktlich steht. und noch blöder, früher konnte man den termin wegdrücken und er blieb in der benachrichtigungsleiste stehen bis man es entfernt. jetzt ist es, wie du schon sagst, nach dauer des termin (z.b. 1 stunde) weg aus der leiste

Apprentice

Hi biggymaus,

 

mir geht´s auch ums Smartphone und nicht um den PC. Ich habe nur von Outlook auf dem PC gesprochen, weil dort die Termine im Erinnerungsfenster so lange angezeigt werden, bis sie weggeklickt und geschlummert werden. Und so war es auch in der Benachrichtigungsleiste auf meinem Samsung Galaxy A5 (2017) bis zu einer Aktualisierung von Oreo (nicht Update von Nougat auf Oreo!!!), denn vor zwei Monaten klappte noch alles einwandfrei.

 

Seit der Android 8 (Oreo)-Aktualisierung verschwinden abgelaufene Benachrichtigungen (Kalendererinnerungen im Samsung-Kalender) von alleine, und das ist eine No-Go-Funktion für einen Kalender!!!

 

@Samsung-Team: bitte gebt es an die entsprechende Stelle weiter, dass diese Funktion in Orei entweder wieder rückgängig gemacht oder aber eine Einstellungsmöglichkeit eingebaut wird, in der man entscheiden kann, ob agelaufene Termine/Erinnerungen in der Benachrichtigungsleiste eingeblendet bleiben oder ausgeblendet werden sollen.
Für ein Feedback wäre ich euch dankbar.

 

 

Viele Grüße
Sorgenlos


PS: Habe mir die App "Calendar Notifications Plus". Jetzt bleiben die Erinnerungen zwar in der Benachrichtigungsleiste alle erhalten, aber man kann die Termine/Erinnerungen nicht in der Benachrichtigungsleiste wegwischen, sondern muss erst in die App, was ich sehr umständlich finde.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden