Support

Open search

Update verhindert Doppel-SIM-Karten-und-microSD-Hack beim S9+

Hotshot 

Ich persönlich kann diesen Schritt komplett nachvollziehen.

 

Die Verwendung von einer SD Karte und 2 Simkarten ist so nicht vorgesehen und kann bzw. hat auch zu Problemen geführt.

 

Wenn ich als Hersteller dann aber eine gewisse Qualität garantieren soll, würde ich dem direkt einen Riegel vorschieben.

Es ist ja nicht so, dass entsprechende Dienste oder Mittel angeboten werden.

(Nutzung von Clouds oder größeren Speichervarianten)

 

Und vergleicht man hier mal mit anderen Marken, dann stellt man schnell fest, dass es entweder erst gar keine SD Möglichkeit oder keine Dualsim Möglichkeit mehr gibt.

Von daher bietet Samsung m.E. genug Freiheiten für die jeweils persönlich optimale Nutzung.

 

Ich habe selbst auch einen ziemlich hohen Speicherbedarf.

Ich löse das mit einem unlimited Tarif und mit meiner 2TB Cloud.
So hab ich immer alles, was ich brauch und die wichtigsten Dinge hab ich direkt auf meinem Gerät (64GB + 128GB SD)
Meine 2. und 3. Simkarte hab ich in einem seperaten Dienst-Smartphone und gut.


Gruß John

Dir hat mein Beitrag gefallen?
↓So zeig dies mit einem Like ↓
Superuser I
Superuser I

Das ist es ja.

Auf der einen Seite will der Kunde garantierte Leistungen und Funktionen und auf der anderen Seite wollen sie persönliche Einrichtungen vornehmen. Der Hersteller soll aber trotzdem die Leistungen und Funktionen weiterhin garantieren. Da kollidieren Welten. Gibt es nach solchen Manipulationen/persönlichen Einstellungen Probleme wird auf den Hersteller geschimpft.

Da der Hersteller eine einwandfreie Funktion nach solchen Manipulationen/persönliche Einstellungen nicht garantieren kann (er kann nicht alles testen) werden solche Möglichkeiten schnell deaktiviert. Verständlich....finde ich.

Dazu kommt auch noch das die drei Provider (in Deutschland) lieber 2 Geräte verkaufen als "nur" ein Duo Modell.

Da sind die Hersteller .......erpressbar.

DavidB Moderator
Moderator

@neveragainss  schrieb:

Ich hatte mir ein Samsung S9+ 256 gb Variante geholt weil einen die anderen Hersteller ja noch mehr für dumm verkaufen. Ich brauch sowohl die dual-sim Funktion als auch die 400 gb SD Karte. Ich werde natürlich jetzt nicht zum längerfristigen Samsung Kunden dieser Serie. Das wird mein erstes und einziges bleiben und ich werde die alte Software draufflashen. Samsung zu kritisieren ist ja alles zensiert, aber mir geht es genauso. Ich bin sehr wütend. Das man so seiner Marke nicht hilft und das bei kaufkräftigen Kunden ist glaub auch klar. So etwas fällt glaub unter Quartalsdenken, sonst macht das nur Sinn wenn man denkt man hat es mit Lemmingen in seinen Kunden zu tun. Ich bin zumindest keiner, so wichtig ist mir die gute und auch stark vermarktete Kamera auch nicht. Ich will ein gutes Telefon, mit auswechselbarem Speicher, grossem Grundspeicher und Sim-Karten Flexibilität, genau deswegen wurde kein Apfel und kein do-no-evil Telefon. Ich geh auch gleich mal auf Amazon und thematisiere das in den QAs. Das andere den Fehler nicht machen. So etwas rechnet sich nicht am Ende, Samsung. So etwas rechnet sich nicht, dafür sind die neueren chinesischen Konkurrenten zu Kundenorientiert. 


Wir raten vom Rooten und Flashen ab, da dies zu einem Verlust der Garantie führt. Darüber hinaus bieten wir auch Smartphones mit zwei SIM-Karten-Slots und einem microSD-Slot.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

" Darüber hinaus bieten wir auch Smartphones mit zwei SIM-Karten-Slots und einem microSD-Slot."

 

wenn ich so etwas vor meinem Kauf des S9+ gelesen hätte, wäre ich jetzt wohl bei einem anderen Hersteller gelandet.

 

Eigentlich dachte ich ein Samsung wäre die beste Lösung, aber nach einem solchen Update und solchen Antworten vom Support, wird dieses wohl mein letztes Telefon aus dem Hause Samsung gewesen sein.

 

Wie kann es sein das die Top Modelle ihrere Firma diese Funktion nicht haben und ein paar

preiswerte Modelle es haben ?

 

Vom nicht mehr wechselbaren Akku fange ich jetzt gar nicht mehr an...

 

Hotshot 

@WAbels  schrieb:

" Darüber hinaus bieten wir auch Smartphones mit zwei SIM-Karten-Slots und einem microSD-Slot."

 

wenn ich so etwas vor meinem Kauf des S9+ gelesen hätte, wäre ich jetzt wohl bei einem anderen Hersteller gelandet.

 

Eigentlich dachte ich ein Samsung wäre die beste Lösung, aber nach einem solchen Update und solchen Antworten vom Support, wird dieses wohl mein letztes Telefon aus dem Hause Samsung gewesen sein.

 

Wie kann es sein das die Top Modelle ihrere Firma diese Funktion nicht haben und ein paar

preiswerte Modelle es haben ?

 

Vom nicht mehr wechselbaren Akku fange ich jetzt gar nicht mehr an...

 


Die Frage ist ja, welcher Hersteller denn 2 Sim Slots UND einen SD Slot bietet und dann auch noch diese Qualität bietet? 

Da sollte jedem auffallen, dass dies Wunschdenken ist und dies sollte zum Nachdenken anregen.


Gruß John

Dir hat mein Beitrag gefallen?
↓So zeig dies mit einem Like ↓
Hotshot 

Ich muss hier auch jetzt echt mal anmerken, dass dieser ganze Thread hier an sich in seiner Anwesenheit mit diesem Titel absolut deletant ist! 

Würden wir hier von einem Feature reden, welches Samsung beworben hat, könnte ich das verstehen. 

Aber es geht hier um etwas, was so nie vorgesehen war und was offenkundig zu Problemen führen kann. 

Das dies überhaupt mal möglich war, ist eher als Zufall zu betrachten.

 

Ich bin beim grübeln mal so den Produktkatalog durch gegangen und habe nicht ein Gerät gefunden, welches 2 Simkarten und eine SD Karte tragen kann. 

(man kann mich hier gern korrigieren) 

Der Fakt, dass es so eines überhaupt nicht bzw. kaum gibt, sollte schon Argument genug sein. 


Gruß John

Dir hat mein Beitrag gefallen?
↓So zeig dies mit einem Like ↓
DavidB Moderator
Moderator

Das ist ein guter Hinweis. Ich ändere das


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Helping Hand

@johnsk1983  schrieb:

Ich bin beim grübeln mal so den Produktkatalog durch gegangen und habe nicht ein Gerät gefunden, welches 2 Simkarten und eine SD Karte tragen kann. 

(man kann mich hier gern korrigieren) 

Der Fakt, dass es so eines überhaupt nicht gibt, sollte schon Argument genug sein. 


Wenn ich das hier lese, stimmt aber etwas mit dem Produktkatalog nicht, den Du durchgeschaut hast.

Oder Du hast einfach falsch gesucht bzw. interpretiert. 

Gruß, Wolfgang
Samsung Galaxy S10 Plus 512 GB, Ceramic Black (UI 1.1, Android 9 ohne Branding)
Hotshot 

@BigWoelfi  schrieb:

@johnsk1983  schrieb:

Ich bin beim grübeln mal so den Produktkatalog durch gegangen und habe nicht ein Gerät gefunden, welches 2 Simkarten und eine SD Karte tragen kann. 

(man kann mich hier gern korrigieren) 

Der Fakt, dass es so eines überhaupt nicht gibt, sollte schon Argument genug sein. 


Wenn ich das hier lese, stimmt aber etwas mit dem Produktkatalog nicht, den Du durchgeschaut hast.

Oder Du hast einfach falsch gesucht bzw. interpretiert. 


Ja gut, du hast Geräte gefunden.

Auf dieser Liste ist aber nicht ein einziges Gerät, dass ich im besagten Katalog finden kann.

Das prominenteste mag vielleicht noch das A6 sein, aber (Sorry dafür Samsung) das A6 ist ein gerät, dass ich gestrichen hab, da es im Vergleich zum A5 von 2017 doch zu viele Schritte nach hinten gemacht hat.

 

Demnach verbleibe ich bei meiner Aussage.

Zum besagten Produktkatalog:
Als mehrfachbetreiber verfüge ich über einen eigenen.

Ja...darauf sind eher die Mainstream und High-End Geräte zu finden und für diese trifft meine Aussage nun mal zu.

 

@DavidB  schrieb:

Das ist ein guter Hinweis. Ich ändere das


 @DavidB keine Sorge, meine Aussage richtete sich an keinster Stelle gegen das Forum an sich.

Das ging direkt gegen den TE, welcher diese Worte gewäht hatte...


Gruß John

Dir hat mein Beitrag gefallen?
↓So zeig dies mit einem Like ↓
Helping Hand

@johnsk1983  schrieb:
Auf dieser Liste ist aber nicht ein einziges Gerät, dass ich im besagten Katalog finden kann.

Das prominenteste mag vielleicht noch das A6 sein, aber (Sorry dafür Samsung) das A6 ist ein gerät, dass ich gestrichen hab, da es im Vergleich zum A5 von 2017 doch zu viele Schritte nach hinten gemacht hat.


@WAbels bezog sich doch aber gerade darauf, dass preiswerte Geräte von Samsung die Option haben so und die Top Modelle eben nicht.

 

Zitat:

"Wie kann es sein das die Top Modelle ihrere Firma diese Funktion nicht haben und ein paar

preiswerte Modelle es haben ?"

 


@johnsk1983  schrieb:

 @DavidB keine Sorge, meine Aussage richtete sich an keinster Stelle gegen das Forum an sich.

Das ging direkt gegen den TE, welcher diese Worte gewäht hatte...


Kann nicht erkennen, auf wen sich das wirklich bezieht so aber da Du das ja in der Reihenfolge des Threadverlaufs so schreibst:

@WAbels ist nicht der TE (ThreadErsteller), ok?

TE ist @Rambo2.

 

Gruß, Wolfgang
Samsung Galaxy S10 Plus 512 GB, Ceramic Black (UI 1.1, Android 9 ohne Branding)
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden