Support

Open search

Nur eine EU Sim Karte

Apprentice

Mallo JudithH
der "Schmäh" 5 Minuten mit einer europäischen SIM Karte zu telefonieren, um die regionale SIM-Karten-Sperre zu deaktivieren hat bei nunmehr 5 Handys in 3 Jahren nicht funktioniert. Auch nicht bei 15 Minuten und Verwendung in beiden SIM-Slots.

Der Freischaltcode über den Support ist eine mühsame Angelegenheit => Da einem dieser erst nach vielen Urgenzen, Mails und Mailurgenzen manchmal erst nach Monaten den PIN zukommen lässt, würde ich das nicht als "Lösung" verstehen.

Mlg M.S.

 

PS: letzer Fall eine Frau [von Moderator entfernt] hätte - obwohl lt. Telefonsupport alles vorhanden war - wieder einmal weitere Unterlagen nachgefordert um die Angelegenheit zu verzögern. Wieder einmal brauchte es eine Menge sinnloser EMails um den FreischaltPIN zu bekommen. Fazit: Kundenservice sehr schlecht. 

JudithH Moderator
Moderator

Hallo 254michael, 

 

ich gehe mal davon aus, dass du nicht die ausdrückliche Erlaubnis der Kollegin vom Support hast, hier öffentlich ihren Namen zu posten. Deshalb habe ich diesen aus Datenschutzgründen entfernt. 

 

Deine Kritik zu dem Prozess mit dem Freischaltcode habe ich bereits weitergegeben. 

 

Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Breaking News: Neue Sterne am Galaxy-Himmel gesichtet!
Hier erfahrt ihr alles über die neue Galaxy S10 Serie! 

First Poster
wird sie auch deaktiviert wenn ich nur mit einer österreichischen simkarte telefoniere??
Apprentice

sobald eine nicht-Europäische SIM eingelegt ist, funktioniert, bei nicht freigeschaltenem Handy schlichtweg gar nichts mehr.

Voyager

Hallo @truxi,

 

laut dem schlauen Aufkleber auf meiner Smartphone Verpackung klappt es auch mit einem 5 min. Telefonat in jedes europäische Netz, also auch Österreich.

 

a.png

Lass dann mal hören, ob es alles geklappt hat.

 

Liebe Grüße

Apprentice

So die Theorie.

Die durchaus häufigen Beschwerden beziehen sich ja darausf, dass dem nicht so ist. Bei meinem letzten betreuten Telefon haben wir mit zwei österreichischen SIMKarten jeweils (von jedem SIM) 15 Minuten in Österreich telefoniert - freigeschalten hat das nicht. Afrikanischer SIM hinein, Telefon aus. 

Freischaltcode bestfellt, Unterlagen geschickt, urgiert u.s.w. und schon war der Code da (dauert aus Erfahrung zwischen 3 Tage und zwei Monaten).

DavidB Moderator
Moderator

@truxi  schrieb:
wird sie auch deaktiviert wenn ich nur mit einer österreichischen simkarte telefoniere??

Ja, klar!


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

DavidB Moderator
Moderator

Wenn es nicht klappt, könnt ihr euch bei unserem Chat-Support melden, um euer Smartphone freischalten zu lassen.



DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

Lieber DavidB,

dass ist aber ein liebes, blauäugiges Posting 

 

Fakt ist: Telefonsupport=Super, hilfreich, sendet auf Anfrage "sofort" eine aktuelle Liste der benötigten Unterlagen. Diese Unterlagen (Im Wesentlichen die Rechnung mit Seriennummer, die IMEI's der SIM-Slots) sendet man dann per EMail an den Support.

Dann kommt (bisher jedesmal) ein EMail, was nicht alles fehlt - auch wenn schon alles gesendet wurde. Letztens wurde mir gegenüber dann per EMail behauptet, der Anhang war nicht öffenbar....... Der freundliche, kompetente Telefonsupport kann dann den Anhang auch öffnen (PDF) und das Ansinnen nach Korea weiterleiten.

Irgendwann bekommt man dann Mails wie:

 

"......... zunächst möchten wir uns bei Ihnen für die verzögerte Antwort zu Ihrem Anliegen entschuldigen........
Zu Ihrer Anfrage bezüglich des Regio Sim Locks:
Der von Ihnen gewünschte Regio Sim Lock PIN lautet: 12345678
Bitte geben Sie den Regio Sim Lock in das dafür vorgesehene Feld ein und
bestätigen Sie die Eingabe mit der OK-Taste." (das war 2015, dauerte 3 Monate)

 

"Vielen Dank, dass Sie SAMSUNG Electronics Austria kontaktiert haben.
Zu Ihrer Anfrage bezüglich des Regio Sim Locks:
Der von Ihnen gewünschte Regio Sim Lock PIN lautet: 12345678" (das war 2017, dauerte 9 Wochen)

 

"you explained that your smartphone is requesting an unlock code.

To unlock your Samsung Galaxy with IMEI 1234567890123 please proceed as follows:

1. Insert the sim card of the local provider and turn on your mobile phone.
2. When prompted, please insert the unlock code: 12345678
3. In case the unlocking process is unsuccessful, please type following master code: 12345678
4. Insert the unlock code again: 12345678" (das war 2018, dauerte 3 Wochen)

 

>>>> zur Erläuterung ich habe mich in den letzten Jahren mehrfach mit dem Freischalten von Samsung-Telefonen, für Freunde und Familienmitglieder, beschäftigt. Einfach mit AT SIM freischalten oder Rechnung hinmailen und Code zurück - das hat bisher noch nie funktioniert. 

 

Apprentice
PS: gestern hatte ich die maximale Zeit bis zum Erhalt des Regiocodes noch mit 2 Monaten angegeben, das war aus der Erinnerung. Heute habe ich in meinen EMails die tatsächliche Zeit - drei Monate geprüft. Damals war das ein Samsung Samsung Galaxy Grand Prime SM-G531F Dual SIM Handy.......
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden