Support

Open search

Kamerafotos über Nacht verschwunden

First Poster

Liebe Samsung-Profis - ich bin verzweifelt!

Ich benutze mein S9 nun seit Juli - bisher ohne grosse Probleme (ab und zu gibt es bei Kamerabilder eine Fehlermeldung dass das Bild nicht angezeigt werden kann nach der Aufnahme aber das passierte nur selten). Nun habe ich am Samstag den Tags über viele Bilder mit der Kamera aufgenommen (ca. 300) - abends war alles noch vorhanden. Als ich am morgen jedoch aufwachte, sind nur noch die Boomerangs und Video des vorherigen Tages in der Galerie zu finden. Sämtliche Kamerabilder seit anfangs Juli sind weg. Ich habe die cloud leider nicht aktualisiert am Samstag und kann die Bilder nirgends mehr finden (habe auch auf dem Computer alle Handyorder durchsucht). Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte? es wäre eine wirkliche Tragödie wenn alle Fotos weg wären...

 

Vielen Dank für euren Rat!

 

Liebe Grüsse Nina

4 ANTWORTEN 4
Superuser I
Superuser I
Hi

Hast du eine Speicherkarte benutzt oder die Bilder direkt im Handy gespeichert?

Gruß tank776

Kontakt zum Service - ServiceCenter finden - Samsungaccount

Ein Beitrag hat dir gut gefallen? - Belohne den Verfasser mit einem Like! ❤️
Eine Antwort hat dir weitergeholfen? - Dann akzeptiere sie als Lösung! ✔️

First Poster

Vielen Dank für die Antwort!

 

Auf meinem vorherigen Handy wurden die Handyfotos auf dem Handy gespeichert da die speicherkarte (4GB) seit ewigkeiten voll ist.Es besteht aber vielleicht ja eine Möglichkeit dass mit dem neuen Handy die Bilder auf die Speicherkarte gingen obwohl sie voll war.. . Die Speicherkarte lässt sich jetzt aber nicht mehr lesen (kann nicht genau sagen seit wann) und ich müsste sie neu Formatieren... Ich habe es gestern mit Testdisk versucht aber es hat nicht funktioniert. Am besten bringe ich wohl die Speicherkarte zu einem Profi und hoffe dieser kann mir helfen und die Fotos sind wirklich darauf...

 

Liebe Grüsse Nina

 

 

Superuser I
Superuser I

Auch wenn du die Cloud nicht aktualisiert hast, ruf sie trotzdem mal auf und schau in den Papierkorb.

Ebenso kannst du die Speicherkarte aus dem Handy entfernen und in den Pc einlegen bzw. einem externen Kartenlesegerät.

Troubleshooter

@nina_bissig  schrieb:

 

Auf meinem vorherigen Handy wurden die Handyfotos auf dem Handy gespeichert da die speicherkarte (4GB) seit ewigkeiten voll ist. 


Verstehe zwei Sachen nicht so recht.

Erstens: Du hast ein Smartphone mit 64 GB interenem Speicher und gönnst diesem Eine SD-Card mit 4 GB?

Wie alt ist die denn schon? Kann das S9/S9+ damit überhaupt etwas anfangen?

 

Zweitens: Die SD-Card ist auch noch voll?

Dann brauchst Du auch gar keine SD-Card benutzen.

Da bist Du echt besser dran. 

 

S9 weiß ich nicht genau aber das S9+ kann SD-Cards bis 400 GB nutzen.

Ich nutze eine diese 200 GB SD-Card und die ist inzwischen zur Hälfte etwa voll.

Kostet gerade mal noch 49 €.

 

 

Gruß, Wolfgang
Samsung Galaxy S10 Plus 512 GB, Ceramic Black (UI 1.1, Android 9 ohne Branding - DBT)
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden