Support

Open search

Aptx HD

GELÖST
First Poster

Warum gibt es in der OS 10 noch immer keine Möglichkeit für Aptx HD? Auch das seit einigen Versionen vorhandene Aptx ist nicht fix in den Optionen einzustellen.  Somit kann keine Hi-Res Musik vernünftig abgespielt werden. Google kann das schon seit Jahren. 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser I
Superuser I

Meines wissens nach werden automatisch  immer zunächst die qualitativ hochwertigeren Codes versucht mit der Gegenstelle auszuhandeln, ehe ein Fallback auf SBC geschieht, welches dann von jedem BT Gerät unterstützt wird.

*****************************
Never touch a running system! Vor der Lösung kommen immer erstmal die richtigen Fragen.
"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist." (John Dewey)
"Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben." (Teilhard de Chardin)
"Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft."

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Superuser I
Superuser I

Google liefert das Android Betriebssystem ohne Aptx HD Unterstützung aus, worauf bezieht sich deine Aussage. Kannst du einmal die Quelle bennenen.  Soweit ich weiß, ist für APTX der Lizenzgeber die Firma Qualcomm. Was sagt Qualcom offiziell zu diesem Thema? Alternativ kann man das seit Android Oreo 8.0 von Google integrierte Sony LDAP nutzen, um BT Streaming in hoher Qualität umzusetzen.

*****************************
Never touch a running system! Vor der Lösung kommen immer erstmal die richtigen Fragen.
"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist." (John Dewey)
"Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben." (Teilhard de Chardin)
"Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft."
First Poster

Hallo PcDoc1

Sicherlich ist es korrekt, dass Qualcomm lediglich in den USA und China verbaut wird. Google verbaut halt Qualcomm.

Aber seit der Samsung Version 8 wird Aptx in den Entwickleroptionen unter Bluetooth-Audio-Codec angeboten, auch das LDAC. Allerdings lassen sich keine anderen Codec einstellen. Es wird immer zurück auf SBC gestellt.

Andere Abtastraten lassen sich auch nicht einstellen.

Es wäre sehr hilfreich zu wissen wie Änderungen dauerhaft im S10 zu installieren sind.

 

Superuser I
Superuser I

Meines wissens nach werden automatisch  immer zunächst die qualitativ hochwertigeren Codes versucht mit der Gegenstelle auszuhandeln, ehe ein Fallback auf SBC geschieht, welches dann von jedem BT Gerät unterstützt wird.

*****************************
Never touch a running system! Vor der Lösung kommen immer erstmal die richtigen Fragen.
"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist." (John Dewey)
"Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben." (Teilhard de Chardin)
"Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft."

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

First Poster
LDAC funktioniert bei mir seit dem neuesten Beta Update nicht mehr. Hat jemand ähnliches beobachtet?
DavidB Moderator
Moderator

Anscheinend nicht. Melde das aber gerne mal in der Beta-Community.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

First Poster

Es ist kein Fehler in der Beta. Man muss die LDAC Verbindung in der Sony App neu konfigurieren, dann funktioniert es wieder. In diese Falle sind wohl schon so einige Samsung User getappt. 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden