Support

Open search

Note 9 S Pen obere Viertel abgebrochen Rest steckt fest

New Member

Hallo sorry habe nicht alles hier gelesen um zu wissen ob es jemanden schon passiert ist , bei meinem 2 Wochen alten Note 9 ist das obere Viertel des  S Pen scheinbar abgebrochen oder hat sich gelößt  der rest des Stiftes steckt fest im Innern , hat jemand eine Idee wie der Pen herauskommen kann ? mfg Ralf

10 ANTWORTEN 10
Superuser II
Superuser II

Da bleibt wohl nur ein Besuch bei einem Customer Service Plaza oder einsenden zu einem Servicepartner.

Das Gerät muß geöffnet werden um den restlichen Teil des abgebrochenen S Pen zu entfernen. Falls das überhaupt geht.

Ansonsten wird der Einschubschacht getauscht.

Wenn alles gut geht sollte es auf Garantie erfolgen.

Dazu kommt das ja ein neuer S Pen benötigt wird.

Du scheinst leider auch nicht der Einzige zu sein bei dem der S Pen abbricht.

 

 

New Member

Mir ist das gleiche vor ca. 1 1/2 Wochen passiert (nur habe ich den Unterteil gsd herausbekommen) habe das ganze zu Universal (dort habe ich das Teil gekauft) eingeschickt und heute einen Kostenvoranschlag mit knapp 60 € erhalten (für ein Teil, das bei Amazon für 25€ zu haben ist). Ich für meinen Teil lasse mir das ganze zurück schicken und bin fürs erste sowohl von Samsung, als auch von Universal geheilt.

Superuser II
Superuser II

@11mousa 

Der Stift kostet nur 25 Euro.

Allerdings wird Universal neben einem neuen Stift das Gerät und den Einschubschacht überprüfen.

Dabei können 60 Euro zusammen kommen. Für die Überprüfung dürften 35 Euro realistisch sein.

Insgesammt sind das dann 60 Euro.

Von irgendetwas müssen die Techniker (davon gehen ja auch noch Steuern und Sozialabgaben ab) ja leben. Oder arbeitest du gratis?

Dann nenn mir bitte deine Berufssparte und deine Adresse. Ich komme gerne auf dich zurück.

New Member

Hallole,

Habe eine Häkelnadel 1,0 in die Öffnung gesteckt und damit den Stift herausgezogen. Kosten 0 Euro 🤭 Stift funktioniert noch, werde natürlich trotzdem einen neuen kaufen.

Konnte hoffentlich helfen - 

Navigator

Ich hatte das selbe Problem einmal bei meinem Note4.

Ein WINZIGER Tropfen Sekundenkleber und dann wieder von UNTEN nach OBEN einschieben. einfach ein wenig warten - und Du kannst das ganz easy herausziehen! Evtl. etwas schütteln (nicht auf den Tisch klopfen) damit das abgebrochene Teil etwas nach unten rutscht.

Aber ja nicht zuviel, sonst verklebst Du das innen. Evtl. 2-3x wiederholen. Also mit weniger Kleber anfangen - saubermachen wenns nicht geklappt hat - und erneut testen.

 

Wenn das gar nicht klappt weil das abgebrochene Teil zu tief liegt, versuche es mit einem dünnen längeren Gegenstand.

 

Im übrigen habe ich bis vor 2 Tagen - gut 3 Jahre mit dem abgebrochenen Stift weiterarbeiten können. Habe beide Teile gut saubergemacht, erneut verklebt, das herausquillende gleich sauber gemacht - und ist kaum noch zu sehen.

Hier ein Bild:

 

1562106427194.JPEG

 

Nicht das es heisst ich lasse Dich experimentieren und erzähl hier Schmodder

 

LG: Tammy

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Gnigltammy

 

erst Mal: Schön zu sehen, dass du hier in den letzten Tagen wieder fleißig unterwegs bist! 

 

Super, dass das mit dem Kleben des S Pens bei deinem Note4 ohne Probleme funktioniert hat. Aber ich wäre da generell doch eher vorsichtig. Zum einen, hat gerade der neue S Pen beim Note9 viele neue Features mit an Bord, die nach so einer "Eigenreparatur" höchstwahrscheinlich nicht mehr alle funktionieren würden. Zum anderen ist die Gefahr, dass durch den Kleber im Inneren des Smartphones etwas beschädigt wird, doch gegeben. 

 

Daher lautet meine klare Empfehlung an alle in so einem Fall: Meldet euch direkt beim Support, damit die dortigen Kollegen mit euch das weitere Vorgehen abstimmen können: 

    • Deutschland: 06196 77 555 77 (Montag bis Freitag: 08:00 - 21:00 Uhr;  Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr)

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Kleinertipp19,

 

auch bei deinem Tipp mit der Häkelnadel wäre ich sehr vorsichtig. Wenn dadruch nämlich irgendwelche Schäden am Smartphone entstehen würden, wären diese auf Grund des unsachgemäßen Gebrauchs nicht von der Herstellergarantie abgdeckt. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

New Member
Top, häkelnadel hat perfekt funktioniert, danke dir! jetzt zusamen kleben und schauen was passiert^^
First Poster

Hallo Communtiy,

leider ist auch bei mir der Stift abgebrochen und die Hälfte steckt tief im Gerät die andre Hälfte fehlt. #
Scheint ja ein Standartfehler zu sein.

Ich hoffe das dieser Materialermüdungsfehler durch die Garantie gedeckt ist.
Ich habe zum Glück noch ein Jahr.
Den nach Garantieende geben meine Samsung Devices eh immer schnell den Geist auf und werden dann nicht mehr repariert.

Ich fahre heute gern mal beim Samsung Plaza in Köln 15-16 Uhr vorbei, da ich weder mit Kleber noch mit einer Häckelnadel mein Handy kaputt machen will. 

 

LetMeRepair Rhein-Main GmbH

Betriebsstätte Köln
Oskar-Jäger-Str. 127
50825 Köln
Deutschland

E-Mail: [E-Mail Adresse aus Spamschutzgründen von Moderator entfernt]

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr


Könnt ihr den Stift im Samsung Plaza in Köln heute noch kostenlos vorm WE reparieren / ersetzen ?

 

Ich werde hier berichten, wie man mit den Schaden mit dem anfälligen Stift reguliert hat.

 

Viele Grüße

Mark Schubert

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden