Support

Open search

Bixby löschen

Superuser II
Superuser II

@Cengiz03041951  schrieb:

Ich kann mit Bixy mit meinem not8 nichts anfangen und belegt umsonst Speicher. Ich möchte Bixby komplett löschen..gibt es die Möglichkeit? 


Bis jetzt hat sich noch nichts geändert.

Bixby kann ohne Root-Rechte nicht gelöscht/deinstalliert werden.

Vom Rooten ist allerdings abzuraten, da dadurch die Garantie erlischt.

First Poster
Wie bereits geschrieben lässt sich bixby aktuell nicht ab Werk mit der vorinstallierten Software deaktivieren. Es gibt aber Abhilfe im playstore namens bxActions. Damit lässt sich der bixby-Knopf deaktivieren (geht mit der kostenlosen Version) oder mit diversen anderen Funktionen belegen (bezahlversion). https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jamworks.bxactions Nutze seit Wochen die kostenlose Variante und bin zufrieden.
First Poster
DavidB Moderator
Moderator

Hallo @Jeylow,

 

das stimmt, die Bixby Taste lässt sich nicht mehr deaktivieren. Du kannst aber einstellen, dass sich Bixby Voice erst öffnet, wenn du zweimal die Taste gedrückt hast, so wird das versehentliche Öffnen verhindert. Das machst du so:

 

  • Öffne Bixby Voice über die Bixby Taste.
  • Tippe auf die drei Punkte recht oben.
  • Dann auf "Einstellungen >
  • Bixby-Taste > 
  • Zweimal drücken für Bixby".


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

Hallo gibt es mittlerweile eine Möglichkeit Bixby zu löschen (ohne es zu rooten ) ? Ich denke es geht vielen so wie mir (niemand braucht bixby ) ! 

Highlighted
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @spielbeer,

 

komplett deaktivieren bzw. deinstallieren lässt sich Bixby nicht, da es sehr eng mit dem Betriebssystem verzahnt ist. Aber du kannst die Taste mit einer anderen App belegen. Öffne dazu Bixby über die Bixby-Taste, tippe auf die drei Punkte rechts und gehe in "Einstellungen > Bixby-Taste". Wähle hier "Zweimal drücken, um Bixby zu öffnen" und aktiviere dann darunter den Punkt "Einmal drücken verwenden". nun kannst du eine App auswählen, die sich beim einmaligen Drücken der Bixby Taste öffnet.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

Apprentice

Hallo,

 

das kann echt nicht Euer Ernst sein. 2 Jahre eiert Samsung mit Bixby rum. Im S8+ hat es schon nicht funktioniert. Und jetzt, bei meinem 1250 Eur S10+ Handy kann ich diesen Mist nicht mal deaktivieren/deinstallieren, weil der Mist so tief im Betriebssystem integriert ist, dass er sich nicht deaktivieren lässt? Das kann echt nicht Euer Ernst sein. Das stinkt ja förmlich danach, dass man ausspioniert wird. Sollte ich irgendwie und irgendwann mitbekommen, dass Bixby Daten abgreift und an Samsung schickt, seid ihr fällig. Dann ergreife ich höchstpersönlich rechtliche Schritte gegen Samsung. Ganz abgesehen davon war es das letzte Samsung Handy, das ich mir geholt habe. Wer auf seine Kunden nicht hört, muss fühlen. Und wer meint, seine Kunden bevormunden zu müssen und ihnen nicht mal die Option lässt, diese Spionagemist zu deaktivieren, braucht sich nicht zu wundern, wenn die Kunden wegbleiben.

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @smartin

 

um die Privatsphäre unserer Benutzer zu schützen, sammelt Bixby nur dann Daten vom Mikrofon, wenn der Benutzer es durch Befehle, wie z.B. Spracheingabe oder durch Drücken der entsprechenden Bixby-Taste aktiviert.

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Apprentice

@JudithH  schrieb:

Hallo @smartin

 

um die Privatsphäre unserer Benutzer zu schützen, sammelt Bixby nur dann Daten vom Mikrofon, wenn der Benutzer es durch Befehle, wie z.B. Spracheingabe oder durch Drücken der entsprechenden Bixby-Taste aktiviert.

 

Viele Grüße


Ganz ehrlich, das macht es nicht besser, denn das impliziert, dass permanent eine komplette Umgebungsüberwachung stattfindet und das Mikro permanent nach den Sprachbefehle scannt. Da braucht man sich um seine Privatsphäre keine Sorge mehr zu machen und wundern, dass der Akku trotz Vergrößerung auch nicht länger durchhält.

Wäre schön, wenn man diesen ganzen Quatsch richtig deaktivieren könnte. Ich brauche den Mist nicht. Mein Art 5 Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung wird es danken.

@smartin 

Naja du kannst in den Bixby Einstellungen sowohl das „Automatische Zuhören“ auf „nie“ und die „Sprachaktivierung“ auf „Aus“ stellen. Problem solved



"I am what I am,

And that's all

That I am."

- Popeye, The Sailor Man
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden