Support

Open search

Benachrichtigungston WhatsApp bricht ab

Pathfinder

Hallo zusammen,

Ich verwende in WhatsApp für einen Kontakt einen eigenen Benachrichtigungston.

Abgespielt wird dieser jedoch meist gekürzt - manchmal kaum ein Pieps, manchmal wenige Sekunden und manchmal etwas mehr, nur selten komplett. Die äußeren Bedingungen sind jeweils dieselben: Handy wurde seit  einer Weile nicht benutzt, Bildschirm ist aus und während dem Ton wird das Handy nicht angerührt.

Ich nehme an, dass da irgendwelche Benachrichtigungs-Einstellungen konkurrieren. Könnte mir bitte jemand auf die Sprünge helfen, was ich ggf. ändern muss, damit wieder der komplette Ton zu hören ist?

Danke schon mal 😀

16 ANTWORTEN 16
Navigator
Hast du in der WhatsApp Einstellung die "InApp Töne" aktiviert?
Pathfinder

@Morgensternchen 

Welche meinst Du genau, da sind ja so viele Einstellmöglichkeiten?

Der Kontakt steht drin mit dem in WhatsApp für diesen Kontakt eingestellten Benachrichtigungston und 'Ton und Popup'.

'Andere Benachrichtigungen' und 'Stumme Benachrichtigungen' stehen auf 'Still' (weiß nicht was das ist und hatte dem auch keine Bedeutung beigemessen, weil die Eintragungen zum Benachrichtigungston ja stimmen - außerdem hat dieser Kontakt ja sowieso besondere Ton Einstellungen)

 

Es ist ja auch nicht so, dass da nie ein Ton kommt - sondern eben nur verkürzt und manchmal so kurz, dass nur ein kurzer Röchler zu hören ist ☹

Navigator

WhatsApp, Einstellungen, Benachrichtigung, Benachrichtigungs Töne(Haken weg)
Oder Haken lassen und in der Kontakt App, für den Kontakte einen Klingelton vergeben. Aber dann bei WhatsApp deaktivieren.

Zu empfehlen auch ein Forum für WhatsApp. 

 

Superuser I
Superuser I

Hast du den Benachrichtigungston von der SD Karte gewählt oder befindet sich dieser im Gerätespeicher?

*****************************
Never touch a running system! Vor der Lösung kommen immer erstmal die richtigen Fragen.
"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist." (John Dewey)
"Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben." (Teilhard de Chardin)
"Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft."
Pathfinder

@PcDoc1 

vom internen Speicher, aber nicht 'Notifications'

 

@Morgensternchen 

tut mir leid, Deine Anleitung verstehe ich nicht (das einzige, was ich erreicht habe, ist dass nun gar keine Benachrichtigung für diesen Kontakt mehr kommt)

Navigator
In WhatsApp einen Kontakt auswählen, auf die 3 Punkte oben rechts drücken und Kontakt anzeigen wählen. An dieser Stelle kann dem Kontakt ein eigener Benachrichtigungston vergeben werden.
Dann ist es aber besser in Einstellungen, Benachrichtigung, den Haken bei InApp Benachrichtigung, weg zu machen.
Pathfinder

@Morgensternchen  schrieb:
In WhatsApp einen Kontakt auswählen, auf die 3 Punkte oben rechts drücken und Kontakt anzeigen wählen.

Das ist bei mir so.(Das meinte ich mit "eigener Ton für Kontakt".

 


@Morgensternchen  schrieb:
Dann ist es aber besser in Einstellungen, Benachrichtigung, den Haken bei InApp Benachrichtigung, weg zu machen.

Und hier ist mein Problem -》bei InApp Ben. komme ich ja direkt nach WhatsApp auf den allgemeinen Benachrichtigungston -  den will ich  aber gar nicht ausschalten, weil ich ja sonst nur noch von diesem einen Kontakt was höre und von allen anderen nichts mehr (ausprobiert).

Pathfinder

Ich habe es jetzt für mich mal so "gelöst", dass ich für diesen Kontakt in den Benachrichtigungseinstellungen nur "Ton" statt "Ton und Pop-up" angegeben habe. 2x kam jetzt schon der volle Ton statt nur 'urgs'. Ich muss das aber noch weiter beobachten.

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @frosch_nr2,

 


@frosch_nr2  schrieb:

Ich habe es jetzt für mich mal so "gelöst", dass ich für diesen Kontakt in den Benachrichtigungseinstellungen nur "Ton" statt "Ton und Pop-up" angegeben habe. 2x kam jetzt schon der volle Ton statt nur 'urgs'. Ich muss das aber noch weiter beobachten.


kam also quasi "zweimal von zweimal" der volle Ton? 

 

Ich drücke die Daumen, dass es mit der "Ton"-Einstellung nun funktioniert. Halte uns dazu gern auf dem Laufenden!

Dann scheint der "urgs" tatsächlich mit der "Ton und Pop-up"-Funktion zusammenzuhängen. 

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Das Galaxy Fold entfaltet seine Geheimnisse.  Entdecke es gemeinsam mit uns!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden