Support

Open search

Volle Waschleistung, halbe Zeit: Zeit sparen mit den Waschprogrammen der Samsung QuickDrive Waschmaschinen

JunoK Moderator
Moderator

Waschmaschinen-header.jpg

 

Heutzutage bieten viele Maschinen unterschiedlichster Hersteller Kurzwaschprogramme an, um Kleidung fix wieder sauber zu bekommen. Bei Samsung sind das zum Beispiel die Programme "Schnelle Wäsche" und "Super Speed". Bei solchen Kurzwaschprogrammen sind aber immer Einschränkungen hinsichtlich der Beladung und auch des Waschergebnisses zu beachten.

 

Bei der QuickDrive – denn der Name kommt nicht von ungefähr – bezieht sich die Aussage "Volle Waschleistung. Halbe Zeit" jedoch nicht auf diese Kurzprogramme, sondern auf die vollwertigen Programme. Bei denen wird nämlich eine deutliche Verkürzung der Waschzeit erreicht. Wie das geht? Die QuickDrive Technologie macht's möglich. Denn hier dreht sich nicht nur die Trommel, sondern auch die Trommel-Rückwand – und zwar in entgegengesetzter Richtung. Dadurch entsteht eine mehrdimensionale Bewegung, die das verwendete Wasser und die Wäsche dynamischer durchmengt und die Schmutzpartikel schneller aus der Kleidung entfernt.

 

Klingt doch gut, oder? Jetzt gilt es nur noch, das richtige Waschprogramm für eure Kleidungsstücke zu finden und genau dabei möchte ich euch heute helfen.

 

Es gibt verschiedene QuickDrive Modelle und ich orientiere mich am Beispiel der Samsung WW70M642OBW. Abweichungen bei der Programmauswahl anderer Modelle sind daher möglich. Solltet ihr Fragen zu einem Programm haben, welches hier nicht gelistet ist, dann lasst es meine Kollegen und mich in den Kommentaren wissen!

 

Baumwolle

Dieses Programm eignet sich – wer hätte das gedacht – für Wäsche aus Baumwolle, zum Beispiel Bettwäsche, Tischdecken, Unterwäsche aber auch Handtücher und Hemden. Wenn ihr eure QuickDrive befüllt und dieses Programm auswählt, werden Dauer des Waschgangs sowie die Anzahl der Spülgänge automatisch anhand der Füllmenge eingestellt.

 

Das zweite Baumwoll-Programm (mit dem 🍂 Symbol) macht grundsätzlich genau dasselbe, sorgt dabei aber für einen niedrigeren Energieverbrauch.

 

Pflegeleicht

Das Programm "Pflegeleicht" empfiehlt sich vor allem bei Gewebearten wie Polyester oder Polyamid. Blusen und Hemden aus diesen Materialien aber auch Nylon Strumpfhosen könnt ihr so am besten waschen.

 

Feinwäsche

Bei Kleidungsstücken, die aus eher empfindlichen Naturstoffen bestehen und eine Handwäsche-Empfehlung auf dem Etikett haben, ist dieses Programm am besten geeignet. Dazu gehören zum Beispiel BHs oder Kleidungsstücke aus Seide.

Kleiner Zusatztipp: Nutzt hierbei am besten ein Flüssigwaschmittel!

 

Spülen + Schleudern

Wenn ihr das Programm "Spülen + Schleudern" auswählt, wird nach Zugabe des Weichspülers ein zusätzlicher Spülgang durchgeführt.

 

Abpumpen/Schleudern

Wurde beim normalen Waschgang nicht richtig abgepumpt, zum Beispiel aufgrund eines verstopften Flusensiebs, oder nicht geschleudert, beispielsweise wegen einer zu großen Füllmenge, bleibt die Wäsche nass. Nun könnt ihr dieses Programm wählen, damit das Wasser abgepumpt und die Wäsche geschleudert wird.

 

Trommelreinigung+

Die Trommelreinigung sollte alle 40 Waschgänge – ohne Reinigungsmittel – durchgeführt werden. Eine Benachrichtigung gibt euch eure QuickDrive nach 40 Wäschen automatisch. So werden Schmutz und Bakterien aus der Waschtrommel entfernt und auch die Gummi Türdichtung wird gereinigt. Beachtet bitte, dass die Waschtrommel leer sein sollte.

 

Schnelle Wäsche

Bei nur leicht verschmutzter Wäsche bis 2kg reicht das Programm "Schnelle Wäsche" in der Regel aus. Verwendet dabei aber unbedingt maximal 20 g Waschmittel, denn ansonsten können Waschmittelrückstände in der Wäsche zurückbleiben.

 

Super Speed

Mit unserem "Super Speed" Programm werden Kleidungsstücke wie Unterwäsche und Hemden, die nur einmal getragen wurden, in nur 39 Minuten gereinigt. Die Programmdauer kann dabei jedoch je nach Wasserversorgung sowie Füllmenge und Gewebeart etwas variieren.

 

Energiesparen

In diesem Programm wird der Energieverbrauch gesenkt. Das wird zum einen durch die niedrigere Temperatur und zum anderen durch unsere Schaum Aktiv-Technologie erreicht.

 

Dunkle Wäsche

Gute Nachrichten für alle, die gern dunkle Farben tragen: In diesem Programm wird durch zusätzliche Spülgänge und eine geringe Schleuderdrehzahl sichergestellt, dass dunkle Kleidungsstücke sanft gewaschen und gründlich ausgespült werden.

 

Wolle

Für maschinengeeignete Wollkleidung ist dieses Programm ideal. Zu beachten ist lediglich, dass die Füllmenge 2,0 kg nicht überschreiten sollte. Eure Kleidung wird hierbei eingeweicht und mit feinen, pulsierenden Bewegungen ganz sanft gereinigt, um die Wollfasern vor Einlaufen und Verfilzen zu schützen.

 

Outdoor

Outdoor-Bekleidung, wie Skisachen und Sportkleidung, die aus Funktionsmaterialien wie Spandex, Stretch und Mikrofaser bestehen, sollten am besten mit dem Programm "Outdoor" gewaschen werden.

 

XXL-Wäsche

Alle großen Wäschestücke wie Bettbezüge und Laken können am besten mit diesem Programm gewaschen werden. Dabei sollte die Trommel am besten mit einem Gewicht von maximal 2,0 kg beladen werden.

 

Übrigens: Wenn ihr eure QuickDrive über die SmartThings App steuern wollt, dann werft am besten mal einen Blick in unseren Simulator.


 

040118_Sam---finale-Version.png

 

 

 

Hey Leute, kennt ihr eigentlich schon den Q-Rator in der Samsung Smart Things App? Wählt ihr eure Waschmaschine in der App aus, könnt ihr über die Ratgeberfunktion das Kleidungsstück auswählen, das gewaschen werden soll. Anschließend werden Farbe und der Verschmutzungsgrad angegeben und Q-Rator hilft euch, das optimale Waschprogramm auszuwählen und nennt euch die Optionen für eine bestmögliche Reinigung eurer Lieblingsstücke.