Support

Open search

Soundbar HW-Q90R und Q90R TV (2019) kein Dolby Digital oder Dolby Digital + ? nur PCM

Highlighted
GELÖST
Explorer

Ich habe mir einen TV Q90R mit der Soundbar HW-Q90R zugelegt, dachte alles aus einem Haus wird ja schon funktionieren - aber weit gefehlt. Die Soundbar über ARC angeschlossen, zeigt im Menü nur PCM an - ein einziges Mal kam auch mal im Feld Einstellung Ton / Experteneinstellungen / Ausgabeformat Dolby Digital, nach dem erneutem einschalten wieder nur PCM. Wie kann ich auf Dolby Digital + schalten ? Laut Spezifikation beherrscht die Soundbar HW-Q90R das doch ? 

Eine XBox am TV angeschlossen bekomme ich über die Soundbar HW-Q90R  auch einen Asynchronen Ton, den ich nicht korrigieren kann, da der Regler im TV Menü anscheinend nur das SPIF Signal anpasst ?

 

Was bitte kann ich als Endkunde tun ?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Explorer

Ich habe die XBox X und diese hängt nun an der Soundbar, somit ist Ton in Atmos verfügbar.

Leider kann ich nun aber nicht mehr die XBox per Fernbedienung vom TV steuern.

Für mich ist echt ein Unding, wie Samsung eine Soundbar und einen TV beide Q90 2019 verkauft und die Teile sind nicht kompatibel.

Soll heißen, der TV kann kein Dolby Atmos übertragen - was ein Mist.

Ich verwende kein SPIF - dieses bietet der TV aber nur an, um den Asynchronen Ton zu regulieren.

 

Thema TV hat sich ab heute gebessert - Samsung QLED ist zurück zum Händler und ein OLED von LG steht nun bei mir und schon läuft alles, auch der Dolby Atmos Ton über den TV.

Es gibt halt Hersteller, die machen sich da Gedanken - hätte mein Händler mich besser beraten, wäre es von vorne herein ein LG TV und eine LG Soundbar geworden, das scheint dort besser zu hamonieren.

 

Samung sitzt einfach auf einem zu hohen Ross !!

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @Macschimmi,

 

ich habe hier für dich bei meinen Kollegen nachgefragt. Es ist korrekt, dass im Menü nur noch PCM angezeigt wird. Dein Fernseher erkennt trotzdem das Audiosignal und gibt es dann korrekt an deine Soundbar weiter.

 

Bezüglich deines Audio-Verhalten mit deiner XBOX: Hast du denn auch schon geschaut, ob das Anpassen der Einstellungen an der Konsole selbst das Verhalten verbessert?

 

Markiere mich per @ auch gerne direkt wieder.

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt auch in unserem neuen Galaxy Fold 5G Board!

Explorer

@AlwinS

 

Vielen Dank, aber der TV erkennt eben nicht Dolby Atmos, deshalb wird bei der XBox angeschlossen über ARC nur Stereo erkannt. Das heisst im Menü der XBox steht mir dann nur Stereo zur Auswahl - alles weitere wird mit einem Fehler gemeldet. Wenn ich dann SPIF anschließe. - versuche die ATMOS Software zu installieren, wird es auch nicht richtig erkannt, scheint auch nur Dolby 5.1 zu beherschen.

Apprentice

Hi, Du musst die Xbox direkt an den HDMI der Soundbar anschließen. Dann stellst Du an der Soundbar auf HDMI und im TV als Quelle die Soundbar. Dann musst Du in den Xbox Einstellungen auf Dolby Atmos schalten und wirst aufgefordert auf der XBox die Dolby Atmos App zu installieren. Danach läuft alles.

 

Es ist echt blöd, dass es nur so läuft und man die XBox nicht einfach an den Samsung Qled schließen kann und dieser das Signal zu der Samsung Soundbar durchschleift!!!

 

Das Blöde ist nämlich, dass man nun nicht mehr die XBox über die Samsung TV Fernbedienung steuern kann.

 

@Samsung da muss dringend nachgebessert werden!!!

 

Ich habe einen 2018 Samsung q8 Tv mit der neuen Samsung Hw-Q90R Soundbar. 

 

 

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @Macschimmi,

 

jetzt muss ich nochmal fragen: Deine XBox hängt am TV und nicht an der Soundbar? Welche XBox hast du genau und unterstützt sie HDMI 2.1? 

 

Ich hatte deine Schilderung auch mal an meine Kollegen vom technischen Support weitergeleitet und sie fragen sich, warum du SPIF verwendest; das würde ihrer Meinung nach nämlich den asynchronen Ton erklären. 

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 25. November 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @sefakral,

 

ich gebe deine Beobachtungen auch mal an die Kollegen weiter.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 25. November 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Explorer

Ich habe die XBox X und diese hängt nun an der Soundbar, somit ist Ton in Atmos verfügbar.

Leider kann ich nun aber nicht mehr die XBox per Fernbedienung vom TV steuern.

Für mich ist echt ein Unding, wie Samsung eine Soundbar und einen TV beide Q90 2019 verkauft und die Teile sind nicht kompatibel.

Soll heißen, der TV kann kein Dolby Atmos übertragen - was ein Mist.

Ich verwende kein SPIF - dieses bietet der TV aber nur an, um den Asynchronen Ton zu regulieren.

 

Thema TV hat sich ab heute gebessert - Samsung QLED ist zurück zum Händler und ein OLED von LG steht nun bei mir und schon läuft alles, auch der Dolby Atmos Ton über den TV.

Es gibt halt Hersteller, die machen sich da Gedanken - hätte mein Händler mich besser beraten, wäre es von vorne herein ein LG TV und eine LG Soundbar geworden, das scheint dort besser zu hamonieren.

 

Samung sitzt einfach auf einem zu hohen Ross !!

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Observer

Guten Morgen,

 

Ich bin hier neu in der Community und habe mal als Betreff den gleichen eines Vorgängers genommen. (Da ich nicht mehr in dem Thema etwas schreiben könnte)

 

Kurz zu mir: Ich besitze den GQ65Q90R und wollte mir ebenfalls die HW-Q90R Soundbar zulegen. 

 

Jetzt habe ich in dem gleichnamigen Beitrag/Thema gelesen dass die Kompatibilität nicht gegeben ist hinsichtlich fehlendem HDMI 2.1 Bzw. eARC.

 

Im Mediamarkt wurde mir von einem Samsung Mitarbeiter jedoch garantiert, dass die Soundbar mit 7.1 komplett funktionstüchtig sein soll und es keine Probleme gibt. 

 

Gibt es hierzu mittlerweile ein Update was dies bestätigen kann? 

 

Vielen dank 

AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @Meg91,

 

erst einmal willkommen. Ich habe deinen Beitrag mit dem anderen Thread zusammengeführt. So bleibt die Community übersichtlich.

 

Zu deinem Anliegen: Zur Verfügbarkeit von Updates können wir nicht sagen. Das offizielle Statement hierzu lautet:

 

Wir sind stets bestrebt, Software-Updates so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. Zu konkreten Terminen für Updates können wir keine Aussage treffen.

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt auch in unserem neuen Galaxy Fold 5G Board!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden