Support

Open search

Soundbar HW-N950 ist nicht vernünftig wireless nutzbar mit The Frame 65 QLED ( QE65LS03RAUXZG ) - oder doch?

Highlighted
Apprentice

Hallo Leute,

 

hab mir den The Frame 65 QLED zusammen mit der Soundbar HW-N950 gekauft, weil ich von folgenden von Samsung beworbenen Features profitieren will :

 

A) nur noch eine einzige sichtbare Kabel-Verbindungen per OneConnect-Box

B) kabellose Verbindung zwischen Soundbar und TV

C) TV nutzt immer automatisch die Soundbar zur Audio-Ausgabe (ohne lästiges Tonausgabe-Umschalten)

D) Soundbar per Spotify Connect vom iPhone nutzen

 

"Ohne Kabel" klappt leider zwischen den beiden Geräten (bei mir) nicht.

 

Es gibt folgende drei Verbindungsmöglichkeiten zwischen The Frame und der Soundbar:

 

BLUETOOTH

- Führt zu kurzen (ca. 500ms) Ton-Aussetzern. Inakzeptabel.

- Getestet mit der Netflix App auf The Frame.

 

WIFI

- Führt zu keinen Ton-Aussetzern.

- Aber wenn ich bei Nicht-Nutzung des TV die Soundbar per Spotify Connect genutzt habe, dann ist danach der TV (wenn Spotify beendet ist und ich den TV dann anschalte) NICHT mehr mit der Soundbar verbunden. Inakzeptabel.

 

HDMI-ARC

- Führt zu keinen Ton-Aussetzern.

- Die Nutzung von Spotify-Connect mit der Soundbar hat keinen negativen Einfluss. Sprich: Wenn der TV angeschaltet wird, dann ist er immer noch automatisch mit der Soundbar verbunden.

- Ich muss ein hässliches HDMI-Kabel von der Soundbar (hängt alleine an einer Wand ohne Möbel) zur OneConnect Box ziehen. Inakzeptabel.

 

An den Samsung-Support:

1) Was kann ich tun, um die Ton-Aussetzer bei der Bluetooth-Verbindung zu unterbinden?

2) Wie muss ich den TV per WiFi mit der Soundbar verbinden, damit er sich IMMER(!) beim Anschalten automatisch mit der Soundbar verbindet?

 

Hat jemand von Euch ein ähnliches Setup (OHNE Kabel zwischen Soundbar und TV) und kann problemlos Spotify Connect nutzen und der TV ist danach noch mit der Soundbar verbunden?

 

Freue mich über jegliche Tipps.

 

LG, Jan

3 ANTWORTEN 3
DavidB Moderator
Moderator

Hallo @jimbolaya,

 

hast du auf beiden Geräten die neuste Firmware installiert?


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

@DavidB:

Sorry für die späte Antwort.

Ja, auf beiden Geräten ist die aktuelle Firmware.

 

Ich vermute  (leider), dass das Problem nicht behoben werden kann und habe nun das ARC-HDMI-Kabel permanent im Einsatz. Nicht schön, aber es funktioniert....

FabianD Moderator
Moderator

Hallo @jimbolaya,

 

führe bitte mal bei deiner Soundbar einen Reset durch und teste anschließend, ob die Tonaussetzer über Bluetooth verschwunden sind.

 

Um die Soundbar zurückzusetzen, hältst du die "+" und "-" Tasten am Nahbedienfeld gleichzeitig gedrückt, bis "INT" auf dem Display erscheint.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden