Support

Open search

Samsung KS 8090 und HW-N 950 kein Dolby Digital

First Poster

Einen wunderschönen guten Tag, ich habe seit geraumer Zeit einen 55er KS8090 und mir vor kurzen die Soundbar HW-N 950 geholt. Erstinstallation funktionierte ganz ok. Alles korrekt angeschlossen und beim Testen ist mir aufgefallen, dass egal was ich mache, Dolby Digital im Fernsehmenü ausgegraut ist. Es klingt wie eine Blechtrommel. Heute hab ich mal schnell Mad Max in den BD Player geschoben, siehe da es wird in der Soundbar kurz Dolby Atmos angezeigt, decodiert und auch wieder gegeben. Klanglich sind das Welten. Wieder eine andere Bluray reingemacht, kein Dolby Digital kein nix und wieder Blechtrommel...Gleiches bei meinem Sky Receiver der am HDMI 1 direkt an der Soundbar hängt, BD Player ist direkt am HDMI 2 an der Bar. Woran könnte es liegen? Wieso wird Dolby Digital im Fernsehmenü ausgegraut und ist nicht wählbar, Eingangsgeräte sind auf Dolby über HDMI eingestellt. Es nervt. Vielen Dank im voraus

3 ANTWORTEN 3
JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Frieb,

 

wenn ich dich richtig verstehe, hast du deinen Blu-ray Player an deiner Soundbar angeschlossen, oder? Dann musst du in diesem Fall die Einstellungen deines Players überprüfen. Denn dieser gibt ja nur das Bild an den TV weiter und der Ton wird direkt von der Soundbar abgegriffen. An deinem Fernseher oder an der HW-N950 kannst du daher also nichts einstellen. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

First Poster

Ja genau so ist es....ARC HDMI Anschluss  von der Soundbar geht an den Fernseh, HDMI 1 ist vom BD Player und HDMI 2 von meinem Sky Reciever belegt. Also ist das dann normal, dass wenn ich Bluray schaue oder Sky, meine Dolby Digital Auswahl im Fernsehmenü ausgegraut ist? Also weiß ich nie was die Soundbar gerade als Tonsignal decodiert? Ich hatte jetzt schon ein paar Mal, dass mein Sky Reciever an HDMI 2 nicht erkannt wurde und kein Signal anlag, ob wohl er korrekt angeschlossen war. Nur mehrmaliges ein- und ausschalten schaffte Abhilfe. Bitte um Rat...Achso warum ist dann der Subwoofer auf voller Einstellung von 6+ dann so "schwach" ? Bei Dolby Atmos klingt das System viel kerniger, warum bei anderen Tonformaten nicht?

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @Frieb,

 

genau, wenn die externen Geräte direkt an die Soundbar angeschlossen sind, dann wird der Ton deines Blu-ray-Players und des Receivers "nur" bis zur Soundbar gegeben. Lediglich das Bild macht sich dann via HDMI ARC auf den Weg zum Fernseher. Deswegen kannst du auch keine Toneinstellungen am TV selbst vornehmen. 

 

Wird dein Sky Receiver nicht immer erkannt, könntest du mal ein anderes HDMI-Kabel ausprobieren, um hier einen Wackelkontakt oder Defekt auszuschließen. 

 

Was die Qualität der Subwoofer-Wiedergabe betrifft, fällt es schwer, dies aus der Ferne zu beurteilen. Jeder empfindet die Wiedergabe schließlich etwas anders. Generell kann die Anlage natürlich auch immer nur den Sound wiedergeben, der ihr geliefert wird. Spielt die Quelle zum Beispiel Stereo Sound aus, dann kann die HW-N950 den Klang nur bedingt "hochrechnen" bzw. aufwerten. Schau gern mal in diesem Thread vorbei; da hatte ein User eine ähnliche Erfahrung mit der Soundbar geschildert: 

https://eu.community.samsung.com/t5/TV-Audio-Video/QE65Q7F-und-HW-N950-Montagsprodukte-oder-was-ist-...

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden