Support

Open search

Samsung HW-K 950 Soundbar - Probleme mit ARC

GELÖST
Apprentice

Hallo,

 

mein Samsung HW-K 950 SOundbar verbindet sich nicht mehr mit meinem Samsung Fernseher über den Eingang D.IN (ARC). Ich habe herausgefunden, dass man eigentlich die ARC-Funktion der Soundbar dadurch aktivieren / deaktivieren kann, wenn man die rechte Kreistaste für 5 Sekunden gedrückt hält - funktioniert aber bei mir nicht.

Aktuellste Updates sind drauf und auch schon alles vom Strom getrennt gehabt.

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Explorer

Hi

 

ja ich hab das für den Fernseher gemeint. 

Austecken vom Strom - 20 Sec. Fernsehbedinung Einschaltknopf gedrückt halten - Strom wieder einstecken und TV aufdrehen

 

Schaut doch mal ob ihr unter System - Experteneinstellungen - Anynet + aktiviert habt.

Versucht mal on/off sowieso auf der Fernbedienung von Soundbar, rechte Kreistaste 5 Sekunden gedrückt lassen

 

Grüße 

manuel

Observer

Obwohl ich hier in Thailand alles in engl. Sprache machen muss, habe ich das Problem ganz offensichtlich gelöst!

 

- also der Smart TV und die sog. cable box sind miteinander verbunden. (das dünne Kabel)

- das HDMI kabel ist bei der cable box rausgezogen, ebenfalls bei der soundbox rausgezogen. ( keine Verbindung)

- der TV ist eingeschaltet.

- die sounbox ist ausgeschaltet.

- source anclicken                         alle Begriffe jetzt leider alles in engl, gibt ja Übersetzer!

- connection guide anwählen

- im Fenster audio device anwählen

- HDMI anwählen (Bild mit HDMI erscheint) erst jetzt das Kabel in Sounbar einstecken 

- next anwählen

- HDMI jetzt in cable box Eingang 2 einstecken (wichtig)

- Soundbar erst jetzt einschalten

- jetzt mit der Soundbar Remote (wichtig) TV ARC anclicken

und alles spielt dann wunderbar!!!

 

Hatte vorher die Soundbar HW MS 651 auch von Samsung, die lies sich dann überhaupt nicht mehr abschalten !

Eine Reparatur war nicht möglich.

Ich weiss nicht, warum das alles so ein grosses Problem für die SAMSUNg "inschenjöre" is !?

Werde zukünftig auf Samsung verzichten, das Bild ist ja optimal - aber wenn die das mit der Verindung nicht

hinkriegen, dann ist ein Bild ohne Ton nichts wert!

 

Gruss von Koh Samui

tommix

80 ANTWORTEN 80
FabianD Moderator
Moderator

Hallo Rey_619,

 

ich nehme an, du hast deine HW-K950 über eine HDMI-Verbindung mit deinem Fernseher gekoppelt. Bitte kontrolliere zunächst einmal die Kabel. Bei deinem Fernseher sollte das Kabel mit dem HDMI IN (TV-ARC) Port verbunden sein und bei deiner Soundbar mit dem HDMI OUT (TV-ARC).

 

Wenn alles richtig angeschlossen ist, sollte auf dem Display deiner Soundbar „TV ARC“ stehen und der Ton des Fernsehers ausgegeben werden.

 

Ist dies nicht der Fall, drücke bitte einmal die Taste „Source“ auf deiner Fernbedienung und wähle dann D.IN im Display der Soundbar aus.

 

Im elektronischen Handbuch findest du eine Beschreibung mit Abbildungen.


Bleibt die Soundbar weiterhin stumm, dann gib der Community noch einmal Bescheid.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Hallo ihr da draußen, ich bin derzeit in Urlaub und habe keinen Zugriff auf mein Postfach. Schreibt daher bitte einen anderen Moderator per PN an, falls ihr eine Frage habt, die ihr nicht mit der Community teilen wollt. Bis bald, Fabian.
Apprentice

Hallo,

 

ja genau, die sind mit einem HDMI Kabel verbunden. Habe auch schon ein anderes ausprobiert, um einen Defekt auszuschließen.

Ich komme jedoch nciht mehr in den D.IN Modus. Er schaltet nur noch in den WiFi Modus. Auch wenn ich die Tonausgabe am Fernseher ändere möchte, ist nur noch die Soundbar im WiFi Modus augelistet und nicht mehr über ARC.

Das Merkwürdige ist ja, dass ich den ARC Modus mit der Fernbedienung nicht aktivieren / deaktivieren kann.

 

PS: Auch im TV ist der ARC Modus eingeschaltet.

Apprentice

ich habe exakt dasselbe Problem mit der HW-K 950. Ging vorher via HDMI-ARC perfekt, jetzt ist nur noch Wifi sichtbar. Alles nachwievor richtig angeschlossen (Samsung TV KS8090), neues HDMI-Kabel getestet. Gleicher Effekt, wie ihn Rey-619 beschreibt.

FabianD Moderator
Moderator

Hallo Rey_619 und Orion2312,

 

setzt eure Soundbars bitte mal auf die Grundeinstellungen zurück.

 

Geht dabei folgendermaßen vor:

 

  • schaltet die Soundbar auf Standby
  • betätigt auf der Fernbedienung die Taste für die Einstellungen (Zahnradsymbol) und haltet diese für zehn Sekunden gedrückt
  • zur Bestätigung erscheint im Display der Soundbar “INIT“

Anschließend sollten sich der Fernseher und die Soundbar wieder über HDMI-ARC verbinden lassen.

 

Gebt der Community gerne Feedback. :robotwink:

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Hallo ihr da draußen, ich bin derzeit in Urlaub und habe keinen Zugriff auf mein Postfach. Schreibt daher bitte einen anderen Moderator per PN an, falls ihr eine Frage habt, die ihr nicht mit der Community teilen wollt. Bis bald, Fabian.
Apprentice

Hallo FabianD und Community

 

ich bin deinen Anweisungen gefolgt, leider ohne positives Resultat. Immerhin weiss ich jetzt, wie man die Soundbar zurück setzt, das steht ja nicht im Manual.

 

Was macht man, wenn man alles "Logische" ausprobiert hat: man hängt die Geräte (TV und Soundbar) für einige Zeit (1h) komplett vom Strom ab. Und siehe da: es funktioniert wieder. Ich habe daher leider keine Ahnung, was die Ursache war, ob es an der Soundbar lag, am Samsung TV oder an der Connectbox (eher nicht). Auf jeden Fall war es wohl ein SW-Problem. Vielleicht kommt Samsung ja noch drauf.

 

Vielen Dank jedenfalls für die Unterstützung.    

First Poster

Hallo zusammen,

 

Ich habe das selbe Problem und eine mögliche Ursache gefunden.

TV: UE65KS8090  T-JZMDEUC-1201.6

Soundbar: HW-K950WWB-3114.2 /0347.0R

Zuspieler am Hub: PS4Pro, VU+Solo4K, Nintendo Switch

 

Umzwar sobald einer der beiden anderen Eingänge HDMI1 oder HDMI2 angeschlossen ist steht die Soundbar per ARC nicht mehr zur Verfügung (nur noch per WIFI). 

Habe es mit verschiedenen Quellen (Himedia Q10, NVIdia Shield) reproduziert, sobald angeschlossen und nichtmal eingeschaltet geht die Erkennung/Verfügbarkeit der Soundbar per ARC und ebenso die Steuerung per CEC am TV verloren. 

 

Das ist wirklich bitter da man Atmos leider nicht durch den ARC bekommt (also man kein Atmos Zuspieler am HUB betreiben kann). Damit ist man ja automatisch auf die beiden Eingänge angewiesen oder man verzichtet bei einer Atmos Soundbar auf Atmos (?). 

 

 

DavidB Moderator
Moderator

Hallo Easyhoo,

 

hast du denn  auch schon einen Werksreset und einen Powerreset durchgeführt, wie es hier im Thread beschrieben ist?


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

Hallo,

 

bei mir hatte ein Reset nichts gebracht, sondern folgende Lösung:

 

- Lasst den Fernseher laufen

- Zieht die HDMI Kabeln aus der OneConnect Box

- Steckt Sie beim laufenden Betrieb wieder ein

 

Ab da hat es bei mir wieder normal funktioniert. Kann nicht erklären wieso...

Explorer

Hi

 

samsung TV aufstecken, ca 20 Sekunden auf Fernbedienung den einschaltknopf drücken.

einstecken aufdrehen. 

Sollte wieder gehen

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden