Support

Open search

nach Oreo Update Netzprobleme

DavidB Moderator
Moderator

@Matty7nrw schrieb:
Tröste Dich, ist mir auch schon widerfahren. Wäre ich hier Moderator, wäre das nicht passiert.

lol


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Navigator

@DavidBschrieb:

@-FX-RIDER-

Wir haben deine Beiträge nicht gelöscht, wir arbeiten am Wochenende gar nicht. :smileywink: Sie sind im automatischen Spamfilter gelandet. Ich habe sie eben wieder rausgeholt. Damit dir das nicht wieder passiert, solltest du dich etwas gemäßigter ausdrücken.


@DavidB: Danke für die Rückmeldung. mich hatte es nur gewundert, da dert Beitrag ja trotzdem kurz online war - andere User hatten den auch kurz gesehen. Daher die Annahme ein Mod hätte die rausgenommen. Und ja ich weiß das ich mich nicht politisch korrekt ausgedrückt habe.

 

Nur versetzt euch mal in unsere Lage: Ich selbst hab derzeit am Arbeitsplatz keinen oder kaum mehr LTE Empfang, wenn ich nicht daran denke umzustellen hab ich tlw. "Roaming" oder gar "nur Notrufe" - bin somit für meine Frau (inkl. kleinem Kind) nicht erreichbar falls mal was sein sollte. Stelle ich um - hab ich dann unterwegs oder rund um meinen Heimatstandort beschissenen Empfang. Und ja - dauernd Umstellen ist keine Lösung... Auch der Abschluss eines T-D1 Vertrags nicht. Und Hilfestellungen der "Support-Hotline" mit, in meinen Augen, FALSCHAUSSAGEN bzgl. es läge an O2 helfen da ebenso wenig wie schlichtweg aufzulegen!

 

Was hier jeder in dem Thread wissen möchte ist nur: wird das Problem gefixed? JA/NEIN und wann?

 

Ich hab alles probiert und flashe die Tage nun das Nougat Baseband zurück - damit läuft alles wieder, auch unter Oreo - also wo liegt denn bitte in Wahrheit des Problem? Netz oder Baseband-Firmware? Ach ja, vielen Dank, dass ich damit auch noch offiziell meine Garantie bei euch für das Gerät verliere (auch wenn es nicht nachvollziehbar ist, bzgl. Knox Counter)

Explorer

ich muss gestehen, ich bin doch sehr verwundert, dass der Eigene Support auf das "Lob & Kritik" Forum verweist.

Bin mir nicht sicher, ob das an der Stelle Hilfreich oder Sarkastisch verstehen soll.

Sicherlich ist es nicht immer leicht ruhig zu bleiben. Doch mit so provokanten Antworten macht man es m.E. nicht besser.


Ich bin auch davon betroffen und finde die Kommunikation Politik auch nicht wirklich Prickelnd. Das Samsung noch etwas anderes zu tun hat und dieses mit Sicherheit nicht euer größtes Problem ist mag sein, doch meine Frau und ich haben ein S8 und sind beide bei o2. Wir sind ein paar von wenigen, die mit dem Problem nun "klar kommen" müssen.

Es kommt kein, Entschuldigung, wir haben versagt. Noch ein nachvollziehbares Statement bis wann man das Problem gelöst haben möchte. Es wird so getan, als müsste man das hinnehmen. Nein, muss man nicht, man kann sich beim nächsten Smartphone Kauf auch bei einen der anderen Hersteller umschauen. Auch die bauen gute Smartphones und kämpfen hin und wieder mit Problemen, doch vielleicht lernen Sie aus Ihren Fehlern und nehmen die Beschwerden Ihrer Kundschaft ernst. Wenigsten tun sie so als ob.

 

Ich bin mehr wie gespannt wie lange es dauert, bis ein Update erscheint....

 

Highlighted
First Poster

Ich habe mit meinen s8 exakt die gleichen Probleme  und  Samsung verweist auf das Netz  von o2 , vielen Dank Samsung  .

Navigator

@Duese1109schrieb:

Ich habe mit meinen s8 exakt die gleichen Probleme  und  Samsung verweist auf das Netz  von o2 , vielen Dank Samsung  .


Obwohl es nicht so ist. Aber das wird nicht zugegeben. Techniker Hotline behauptet es weiterhin.

Explorer

Hey, 

Ich persönlich vermute, wenn samsung davon ausgeht, dass es am o2 netz liegt, dass sie dann möglicherweise  auch nicht daran arbeiten. Offiziell ist zu diesem Problem ja auch noch nichts gesagt wurden. Und wenn beide Seiten den Fehler nicht bei sich sehen, ist das schlecht! Weil so an dem Problem wahrscheinlich nicht mit Hochdruck gearbeitet wird. Alle bei mir in der Familie nutzen das Netz von o2. Und keiner von denen, muss manuell  etwas einstellen. Die haben alle auf automatisch (2g 3g 4g) eingestellt. Und da funktioniert alles super. 

First Poster

Hallo,

 

ich habe schon, solange wie ich mein Galaxy S8 besitze, Netzprobleme: Mein Smartphone wählt sich häufig in das 2g Netz ein, obwohl ein 3g Netz vorhanden ist (sogar in guter Netzqualität). Bei meinem Vorgängersmartphone (war ein Sony) konnte man zumindest die Option 3g bevorzugen wählen. Wäre so etwas nicht möglich, zu realisieren (u.a. auch mit 4g)? Es ist immer nervig, wenn man in den Flugmodus gehen muss und das Galaxy danach erst das 3g Netz findet (das ist der einzige Trick, den ich herausgefunden habe, um das Problem zu umgehen). Ich würde mich auch da über einen Lösungsvorschlag freuen. Vielleicht kämpfen ja auch noch andere mit diesem Problem.

 

PS: Habe auch schon Oreo (nach einem Werksreset :-( ). Leider hat sich auch hier nichts bez. meines Problems geändert.

Apprentice

Ist zwar schon alles gesagt was zu sagen ist aber der Vollständigkeit halber schließe ich mich mal an.

 

Ich habe ebenfalls seit dem Update das Problem, dass das o2 Netz nicht mehr zwischen 4g und 3g wechselt. Extrem ärgerlich weil ich auf der arbeit fast nur mit LTE empfang habe und zu hause mit 3g. Jedes mal wenn ich vergesse manuel zu wechseln, bin ich die ganze zeit nicht erreichbar...

First Poster

Habe mittlerweile werkseinstellung gemacht und den Cache bei meinen s8 gelöscht  , leider bleibt das Problem weiterhin .

Es wäre ja auch interessant wann Samsung mit dem Update weiter macht .

 

Navigator

An alle: das Rollout geht wieder weiter und Samsung hat die Modemfirmware NICHT nachgebessert! Damit bleibt das Problem bestehen und ich WETTE es kommen noch mehr "zufriedene" Kunden dazu. Danke Samsung! :manmad:

 

SamsungGalaxyS8_Oreo_Rollout_Again.jpg

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden