Support

Open search

nach Oreo Update Netzprobleme

First Poster

Hallo,

Ich habe heute auf Oreo geupdatet. Jetzt schaltet es nicht mehr automatisch zwischen 4G, 3G und 2G. Ich muss selber 3G auswählen. Sonst habe ich kein Netz hier zuhause. LTE gibt es an meinem Wohnort nicht. Aber vorher hat er immer selber ungeschaltet. 

1.299 ANTWORTEN 1.299
Apprentice

O2 Netz? Das Problem hatte ich in der Beta

Highlighted
Apprentice

Das Selbe Problem hab ich auch nach dem Update heute Nachmittag.

Apprentice

Gestern das oreo update installiert.

Ergebnis: ständige wlan-Abbrüche, langsamer Webseitenaufbau. 

Chat-Anfrage an Samsung - Empfehlung: Fehlersuche im abgesicherten Modus durchführen! Welcher Fehler???? Habe nur oreo aufgespielt.

Wer hat dieselben Probleme?

 

Superuser II
Superuser II

Mir sind bis jetzt keine Wlan-Probleme aufgefallen, ebenso lädt der Browser (nicht der vorinstallierte Browser) genauso schnell wie vorher.

Nach einem Upgrade sollte das Gerät auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden damit Datenreste der alten Firmwar (kann zu Problemen führen) gelöscht werden.
Hast du das schon gemacht?

Explorer

Hi,

 

haben das Problem auch, einmal mit einem Samsung S8 Duo (O2 & D1) und einem normal Samsung S8 (maxxim (O2 Netz)).

Super Arbeit Samsung.........:smileymad:

 

Und mir wurde gesagt, sie hätten noch nichts davon gehört. Und hier wird es im eigenen Forum kommentiert

Apprentice

Danke für den Hinweis.

Hat am Problem nichts geändert.

War ein Versuch wert.

Apprentice

Das gleiche hier... Ich hatte das Problem auch schon in der Beta. Ich muss umstellen auf "automatisch zwischen 2G und 3G wechseln" und darf die LTE-Funktion nicht nutzen, dann geht's.

 

Auf Nougat war das noch kein Problem, erst nach dem Oreo-Update...

Explorer

Was ich nicht Begreife ist, wenn der Fehler in der Beta bekannt war, warum man es dann denoch damit ausgerollt hat.
Nicht jeder Nutzer ist so Technik interessiert wie unsereins, der zu dem Problem auch eine Lösung findet oder weiß.

 

Und dieser Fehler, hätte somit auch vermieden werden könne, weil in der Nougat Version hat es ja noch funktioniert.
Bin im Moment wirklich Sauer auf Samsung, weil sie den Kunden damit abspeisen "schalte es halt Manuell um".

Das ist keine Lösung!

 

 

Apprentice

Ich hänge mich hier mal mit dran.

 

Bisher (Android Nougat) war das kein Problem bei mir (Samsung Galaxy S8). Seit dem Oreo-Update habe ich aber exakt das gleiche Problem. Das war auch schon in der Oreo-Beta so.

 

Ich verliere für Minuten vollständig das Netz weil die Umbuchung in und aus den einzelnen Zellen nicht funktioniert. Wenn ich die Option für LTE rausnehmen und das Handy nur zwischen 2G und 3G wechseln lasse, funktioniert es wieder. Damit ist LTE-Nutzung nicht möglich. Ich bin im Telefonica-Netz mit 1&1 unterwegs.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden