Support

Open search

S7 Edge verliert im Standby Verbindung

First Poster
Hab deinen Kollegen bereits geschrieben. Die Kundennummer kann ich erst später heraussuchen. Mach ich aber auch gerne noch und schreibe Sie Dir.
Voyager

das Problem ist doch hier, und in anderen Threads, ausreichend erklärt, und zieht sich durch alle Modellreihen seit dem S6. So lange Samsung sich darauf zurück zieht das es sich um "Einzelfälle" handelt.........................................

 

Mit freundlichen Grüßen Stefan
Highlighted
First Poster

Ich möchte an dieser Stelle ebenfalls das beschriebene Problem melden.
Besitze ein Samsung Galaxy S7 und habe im Standby Abbrüche der WLAN-Verbindung.

Ich benutze eine Synchronisierungs-App, die bei einer bestehenden WLAN-Verbindung Daten von einem bestimmten Ordner auf dem Smartphone mit einem dazugehörigen Cloud-Ordner auf OneDrive synchronisiert.
Sobald das Smartphone die WLAN-Verbindung verliert, bricht die App den Synchronisierungsvorgang mit der Fehlermeldung "NETZWERKFEHLER" ab, um das mobile Datenvolumen zu "schützen".

Wenn ich mich nun in meinem privaten WLAN-Netzwerk befinde, die Synchronisierug starte und mein Handy in den Standby-Modus versetze, bekomme ich nach kurzer Zeit den beschriebenen "NETZWERKFEHLER" angezeigt, was für mich ein Indikator dafür ist, dass das S7 die WLAN-Verbindung kurzzeitig verliert (wie bereits des öfteren beschrieben, baut sich diese sofort wieder auf, sobald man das Gerät einschaltet).
Das Ganze hat definitiv mit dem 5 GHz WLAN zu tun, da das Problem nicht mehr auftritt, wenn ich das 5 GHz WLAN auf meiner FritzBox deaktiviere und sich das Endgerät somit nur noch über das 2,4 GHz Netz verbindet.

Langfristig ist das aber kein Lösung!
Dem Verlauf der Einträge in diesem Forum nach zu urteilen, besteht dieses Problem nun schon seit über einem halben Jahr. Ich hätte gerne eine Stellungnahme von Samsung, warum hier offensichtlich nichts getan wird, um den Fehler zu beheben?!

JudithH Moderator
Moderator

Hallo zusammen, 

 

ich habe mal wieder mit meinen Kollegen von der Technik gesprochen und diese bitten euch folgendes zu testen: 

  1. Tippt auf "Einstellungen > Gerätewartung > Akku > Akkuverbrauch > 3 Punkte > Akkuverbrauch optimieren" und wechselt dann von "Apps nicht optimiert" auf "Alle Apps".
  2. Scrollt dann ganz nach unten bis zu dem Punkt "Wi-Fi Direct" und deaktiviert diesen.
  3. Startet euer Smartphone einmal neu.

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Breaking News: Neue Sterne am Galaxy-Himmel gesichtet!
Hier erfahrt ihr alles über die neue Galaxy S10 Serie! 

First Poster

Hi,

 

danke für Deine Mühe. Ich habe das jetzt gemacht und werde testen und dann berichten. Hoffe das es hilft.

 

Thanks

First Poster

Guten Morgen,

 

leider ist das Problem weiterhin beständig.

First Poster

Guten Morgen,

 

auch bei mir sind die Abbrüche weiterhin vorhanden...

First Poster

Der Support von Samsung ist ein Witz. Das Problem besteht nur seit einem dreiviertel Jahr und nichts ist passiert.

Werde beim nächsten Smartphone definitiv zu einem anderen Hersteller wechseln.

DavidB Moderator
Moderator

Hallo haep,

 

die Samsung Community ist ein Ort, an dem User anderen Usern helfen. Wir Moderatoren unterstützen euch dabei. Wenn du direkten schnellen Support suchst, kannst du uns gerne anrufen. Du erreichst uns von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 21:00 Uhr sowie am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 06196 77 555 66.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Hallo liebste Community, ich bin in den nächsten Wochen nicht in der Community unterwegs. Bitte schreibt mir daher keine PNs und wendet euch bei Fragen an die anderen Mods, die sind eh viel netter als ich.

First Poster

Lieber DavidB,

 

danke für den Hinweis, nur können die armen Supportmitarbeiter am Telefon nicht helfen.

Der Bug ist Samsung seit langer Zeit bekannt, es wird nur nichts dagegen unternommen.

Die User bei diesem Problem an den Telefonsupport zu verweisen hilft hier also leider niemandem.

 

Warten wir ab, ob Oreo den Fehler beseitigt...

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden