Support

Open search

Kameraqualität S7 / Bildschärfe

Pathfinder

Hallo zusammen,

 

ich habe in der letzten Zeit mal ein wenig mit Automatik und Pro Modus rumgespielt, und mir ist da was aufgefallen, was ich von diversen "Testbildern" im Netz im Vergleich zu meinem Gerät vermisse.
Und zwar die gute Gesamtbildschärfe.
Im Automatikmodus gibt es eigentlich kein einziges Bild, was ich in freier Natur aufgenommen habe, welches so viel Details darstellt, wie ich es auf etlichen Testbildern gesehen habe, z.B. scharfe Grashalme, Äste, Blätter.
Ich habe durch tippen immer auf das weitest entfernte Objekt fokussiert, aber die Bildschärfe konnte mich nirgends wirklich begeistern.

Im Pro Modus sieht es auch nicht anders aus, nur dass dort weniger starke Schärfungen, bzw. Überzeichnungen statt finden.
Wenn ich den manuellen Fokus benutze ist mir ausserdem aufgefallen, dass offenbar ab einer Entfernung von 3 Metern nichts "scharf stellbar" ist. Der Regler steht dann am oberen Ende auf "Landschaft/Unendlich".

Objekte im Makrobereich und bis zu 2 Meter Entfernung lassen sich jedoch sehr schön scharf stellen.

Ist die Fokussierung beim S7 generell so "schwach", dass man ab Distanzen von ca. 3 Meter nichts mehr scharf eingefangen bekommt?
Ich finde das etwas komisch, gerade im Vergleich zu machen Fotos im Netz.

Desweiteren ist mir bei den letzten Videos (FHD) aufgefallen, dass das Bild/die Umgebung "flimmert", wenn man nicht in 60fps aufnimmt. Ist das normal? Optische Stabilisierung ist eingeschaltet!

Die Originalbilder (4-5MB) kann ich hier leider nicht hochladen, weil max. 3MB akzeptiert werden.

Jemand Ideen/Tips dazu?

Gruß


NobyS. -
______________________________________________________________
Galaxy S7 - black onyx - G930FXXU1DQIL - Android 7.0 - G930FXXU1DQJ1 -
6 ANTWORTEN 6
Pathfinder

Anbei mal zwei etwas reduzierte Fotos, damit es in die 3MB reinpasst...

 

20170812_184502.jpgPflanze.jpg20170815_082034.jpg

Ich finde da nirgends einen Bereich der wirklich scharf ist...


NobyS. -
______________________________________________________________
Galaxy S7 - black onyx - G930FXXU1DQIL - Android 7.0 - G930FXXU1DQJ1 -
Helping Hand

Ich habe dir mal den Fokus markiert. :smileywink:

 

Fokus.PNGfokus2.PNG

Gern geschehen. :smileyvery-happy:

 

Der Busch ist tatsächlich unscharf. Aber ditte is ja auch ein bischen schwierig für die Kamera wegen der vielen Blätter. Haste mal ein Blatt angetippt?

 

Aufgrund der Komprimierung lässt sich das nett 100% sagen, aber alles in allem sehen die Bilder doch knorke aus ...

 

Haste das mal mit deiner alten Handykamera verglichen? Vielleicht mal genau das gleiche Motiv fotografieren und dann schauen. 

 

Wenn du mehr Tiefenschärfe willst, dann musste irgendwie mit der Blende und Verschlusszeit rumspielen, hab ich mal gehört. Aber da kenn ich mich nicht so gut aus. Vielleicht kann dir da jemand helfen, der Ahnung davon hat ...

 

Gibt's hier einen Fotografen?

Pathfinder

Danke erstmal für Deine Antwort.


In den Originalen erkenne ich aber selbst in den von Dir markierten Stellen keinen scharfen Fokus.

Sämtliche Entfernungen ab 2-3 Meter scheinen "fest" auf diese Entfernung zu fixieren, so dass nie Objekte in z.B. 5 Meter Abstand, oder darüber hinaus, scharf werden.

Wenn ich im Pro Modus den Regler für Entfernung live "manuell schiebe", dann kann ich super den Makrobereich scharf stellen, aber das obere Ende vom Weiten-Regler hört nach einer Entfernung von 2 Metern auf.
Wenn ich ein 5 Meter entferntes Objekt anpeile und dann anfange den Regler zu schieben, bekomme ich da schon nix "scharf" was weiter als 3 Meter weg ist.
Festbrennweite? Bug im Laserfokus?


Als Vergleich habe ich nur ein Moto G2. Dies macht nur in wirklich optimalen Bedingungen scharfe Fotos.
Und meine gute alte Panasonic Lumix Digicam. Aber die hat ja auch bessere Sensoren und ein richtiges Objektiv...

Was mir gerade noch passiert ist, finde ich auch interessant.
Seit dem Juli-Samsung-Patch habe ich keine Bilder mehr mit Selektiven-Fokus gemacht.
Nun kommt diese Meldung:

Screenshot_20170815-151723.png

Das hatte ich bisher noch nie. Selbst beim Patch davor nicht.
Hab die Rechte jetzt gesetzt, und jetzt geht der Selektive wieder.

Fehlen vielleicht den anderen "Kamera-Modulen" auch noch Rechte ohne dass man es mitbekommt?

Irgendwie habe ich den Verdacht, dass die Kamera evtl. kaputtgepatcht wurde?

 


NobyS. -
______________________________________________________________
Galaxy S7 - black onyx - G930FXXU1DQIL - Android 7.0 - G930FXXU1DQJ1 -
AuraK Moderator
Moderator

Hallo NobyS,

 

also an den Aufnahmen, die du hier gepostet hast, kann ich an sich nichts Ungewöhnliches feststellen. Was du aber mal machen kannst, wäre die Daten der Kamera-App zu löschen. Der Pfad dazu ist: "Menü > Einstellungen > Apps > Kamera > Speicher > Daten löschen". 

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Was wohl am 11. Februar 2020 "unpacked" wird? Seid gespannt - und diskutiert mit!

New Member

Hallo NobyS, 

bist du weiter gekommen mit deinem Kamera-Problem? 

Ich bin aktuell ziemlich unzufrieden mit der Kamera (habe das Handy erst seit ca. 2 Monaten).
Ich kann aktuell kaum ein Bild erstellen, ohne dass irgendwas verschwommen aussieht. Bin mir nicht sicher, ob der Autofokus kaputt ist oder ob ich noch irgendwas verbessern kann. 

Manchmal klappt es schon mit dem fokussieren... aber es scheint mir Glückssache zu sein. Außerdem ist dann generell der ganze Rest des Bildes unscharf. 

Hast du noch was rausgefunden zu dem Thema Selektiver Fokus & Berechtigungen?

 

Liebe Grüße und vielen Dank schonmal! Helen

Highlighted
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @Helen86,

 

hast du denn auch ein Galaxy S7 oder nutzt du ein anderes Smartphone-Modell? 

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Was wohl am 11. Februar 2020 "unpacked" wird? Seid gespannt - und diskutiert mit!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden