Support

Open search

Gear vr (R325) keine Internetverbindung

GELÖST
Apprentice

Bei meiner Gear VR bricht jedes mal nach kurzer Zeit wenn ich Filme von meinem NAS streamen oder Videos online schaue die Internetverbindung ab. Habe auf dem Samsung S8 auch schon mehr mals das Oculus App deinstalliert und dann das Handy bei Einstellungen -Allgemeine Verwaltung-zurückgesetzt. Die Verbindung bricht scheinbar nur im Oculus App ab. Nach kurzen Warten kann dann wieder erneut für kurze Zeit ein Film gestreamt werden. Versuche mit einem S6 und S7 edge haben gezeigt das die Verbindung nur am S8 abbricht. Somit sollte das Problem beim S8 sein. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

 

Gruß

Bam

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice

Es gibt zwei Lösungen 

A. Den Bluetooth Controller nicht benutzen.

B. Das WLAN Signal auf 5ghz umstellen.

 

 

13 ANTWORTEN 13
AinoB Moderator
Moderator

Hallo Bam,

 

hast du dein Galaxy S8 komplett auf Werkseinstellungen gesetzt? Hast du dann sofort das Back-Up über Smart Switch eingespielt? Vielleicht ist da eine App dabei, die Probleme bereitet. :smileyfrustrated:

Du kannst mal versuchen dein Galaxy S8 ohne das eingespielte Back-Up, also ganz "sauber" in die Gear VR einzusetzen. Bricht die Verbindung dann nicht ab?

 


Liebe Grüße
AinoB
*Samsung Community-Moderator*
*****************************
Ich bin gerade kaum in der Community unterwegs. ??☕ Schreibt mir daher bitte keine Privatnachrichten - ich werde nicht zeitnah darauf antworten können!

Apprentice

Hi.

Habe auch das Handy komplett auf Werkseinstellung zurückgesetzt und kein Backup drauf gemacht. Hat trotzdem nix gebracht.

 

Gruß

Bam

JudithH Moderator
Moderator

Hallo Bam, 

 

lass da doch mal die Kollegen vom Remote-Service einen Blick auf deine Geräte werfen. Die können dann mit dir gemeinsam alle Einstellungen überprüfen, um den Fehler zu finden. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Navigator

Das Problem kenne ich auch. Steckt das S8 in der Gear vr  kommt es zu interneIabbrüchen. Nehmen ich es wieder aus der  VR ist die Verbindung stabil. 

 

Gruß Denis

Apprentice

Es gibt zwei Lösungen 

A. Den Bluetooth Controller nicht benutzen.

B. Das WLAN Signal auf 5ghz umstellen.

 

 

Navigator

Danke für die Tipps. Den Controler nicht benutzen ist keine alternative aber 5ghz werde ich mal versuchen.

Highlighted
Navigator

Das mit dem 5 ghz hat tatsächlich Abhilfe geschaffen. Danke nochmals für den Tipp

FabianD Moderator
Moderator

Hallo Deniskakuk,

 

schön, dass dir Bamlee84 mit seinem Tipp weiterhelfen konnte. Da sein Tipp funktioniert hat, markiere ich ihn als Lösung. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
First Poster

Ich kann die Gear VR ebenfalls nicht nutzen, weil das WLAN nach ein paar Sekunden abka**t.

 

Dieses Problem haben sehr viele User, mich eingeschlossen und nach einem Jahr könnte man ja erwarten, das von Seiten des Herstellers endlich mal ein Update kommt, bei dem dann das WLAN stabil läuft. Da gibt man über 100 Euro aus, um dann festzustellen, daß man unbrauchbaren Elektronikschrott gekauft hat.

 

Die ganzen Tips hier sind auch nicht gerade der Burner.

 

1. Auf 5 GHz umstellen geht nur, wenn das auch der WLAN-Router unterstützt - meiner jedenfalls unterstützt das nicht (Fritz!Box 7362 SL).

 

2. Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen - mit Sicherheit nicht! Keinen Bock, 3 Tage zu vergeuden, um sämtliche Einstellungen wieder zu personalisieren und danach feststellen, daß es nichts gebracht hat. Außerdem ist das ja auch nicht der Sinn der Sache, sein Smartphone zurückzusetzen, wenn man einen Zubehörartikel gekauft hat.

 

3. Genauso verhält es sich, mit dem Zurücksetzen der App-Einstellungen, denn diese lassen sich nicht einzeln zurücksetzen sondern dann sind alle Apps zurückgesetzt - macht keinen Sinn.

 

4. Den Bluetooth-Controller nicht benutzen. - Ist ja so als würde man ein Auto kaufen, welches nur funktioniert, wenn man das Lenkrad abschraubt.

 

Der Entwickler der App bräuchte bloß ein anständiges, funktionierendes Update herauszubringen und schon wäre jedem geholfen aber da dieser Fehler nun schon ein Jahr besteht, kann man wohl nicht erwarten, daß dem Entwickler seine User wichtig sind.

 

Ich hatte mich echt gefreut, die Gear VR zu besitzen aber da sie nutzlos ist, ist jede Freude dahin und meinen Freunden/Bekannten werde ich abraten, diesen Artikel zu kaufen, denn solange er nicht funktioniert, sollte man sich das Geld sparen!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden