Support

Open search

Gear Fit 2 Pro Akku auf einmal leer

First Poster

Hallo.

Ich besitze seit knapp 1 Monat eine Gear fit 2 Pro und war bisher auch mehr als zufrieden.

Trotz intensiver Nutzung bisher keinerlei Probleme.

Ich arbeite im 24 Std Dienst, und normalerweise hat die Uhr (permanente Pulsmessung etc) mir nach dem Dienst immernoch circa 20-25% Akku angezeigt.

 

Heute jedoch sind nach 4 Std bereits 40% Akku weg.

Keine Änderung der Einstellungen.

Kein übermäßiges aufblinken des Bildschirms.

Nichts anders zu meinen sonstigen Tagen.

 

Ein Update?

Fraglich, da ich nirgendwo sehen kann ob eins stattgefunden hat.

 

 

Auf Werkseinstellungen zurücksetzten hat nichts gebracht.

 

Laufe nun im Batterisparmodus rum, was mehr als nervig ist.

 

 

Tipps? 

Oder eventuell Akku defekt 

Nach 1 Monat wäre das bei dem Preis mehr als traurig 

7 ANTWORTEN 7
JudithH Moderator
Moderator

Hallo Sonea, 

 

verwendest du vielleicht seit Sonntag ein neues Watchface, dass mehr Akku benötigt?

 

Schau doch auch mal in der "Galaxy Wearable" App nach, was dir dort so beim Akkuverbrauch angezeigt wird. Wenn du magst, kannst du hier auch gerne mal einen Screenshot davon posten. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Breaking News: Neue Sterne am Galaxy-Himmel gesichtet!
Hier erfahrt ihr alles über die neue Galaxy S10 Serie! 

JunoK Moderator
Moderator

@Sonea War das die Lösung? Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. 

 


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Dein Smartphone tut merkwürdige Dinge und nichts scheint zu helfen? Der Werksreset muss her. Hier erfährst du, wie du ihn ausführst.


 

Apprentice

Habe leider seit gestern genau das gleiche Problem. Gestern abend voll geladen und nachts um 2 Uhr nur noch 8 Prozent.  Habe den Tracker gleich wieder geladen so das er früh um 8 Uhr auf 100 Prozent war. Gegen Mittag nur noch 50 % und 17 Uhr 10%. Habe kein Training gemacht oder sonst irgendetwas. Auch habe ich nichts verstellt. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen hat leider auch nichts gebracht. Habe den Tracker seit knapp einem Monat und der Akku hat immer 2-3 Tage gehalten. Bitte um Hilfe.

Hotshot

Hallo @Curry79 

Hast du dir die Lösungsansätze mal durchgelesen?
@JudithH hat nämlich einen der möglichen Gründe für einen erhöhten  Stromverbrauch genannt.


Gruß John

Dir hat mein Beitrag gefallen?
↓So zeig dies mit einem Like ↓
Apprentice

Ich habe mittlerweile einfach nocheinmal einen Werksreset durchgeführt aber auch gleich danach die Uhr aus- und wieder eingeschaltet. Danach war alles ok mit dem Akkuverbrauch. Leider waren alle Daten weg. Habe das Gefühl, das die Uhr mit Daten "überlastet" war. Schade wenn das so wäre, weil es bedeuten würde die Uhr aller 1 Monat zu resetten.

Hotshot

@Curry79  schrieb:

Ich habe mittlerweile einfach nocheinmal einen Werksreset durchgeführt aber auch gleich danach die Uhr aus- und wieder eingeschaltet. Danach war alles ok mit dem Akkuverbrauch. Leider waren alle Daten weg. Habe das Gefühl, das die Uhr mit Daten "überlastet" war. Schade wenn das so wäre, weil es bedeuten würde die Uhr aller 1 Monat zu resetten.


Nein, dass denke ich nicht. Ich hatte das auch mal mit einer App. 

Weiß nicht mehr genau welche das war, aber sobald die drauf war, war mein Akku zu nix mehr zu gebrauchen. Und so eine App wirst du wohl auch in deinen Daten haben. 


Gruß John

Dir hat mein Beitrag gefallen?
↓So zeig dies mit einem Like ↓
Apprentice

Merkwürdig. Habe keine externe App auf die Uhr gespielt, daher konnte ich dies eigentlich ausschließen. Im Moment funktioniert der Akku ja wieder und das ist ja die Hauptsache. :-)

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden