Support

Open search

Galaxy A40 Probleme mit Congstar SIM-Karte

Apprentice

Habe jetzt nochmal mit anderen Sim-Karten probiert und folgendes Ergebnis, Callya-Karte allein funktioniert aber alle Karten im D 1-Netz (Drittanbieter Congstar, Klarmobile, Easytell) haben diesen Fehler. D1 Orginal Telekom konnte ich nicht testen. Hoffe das Samsung bald reagiert!

First Poster

Guten Morgen,

 

das beschrieben Problem existiert auch bei meiner Frau. (Galaxy A40, Congstar SIM Karte)

Gibt es noch Möglichkeiten um den Druck bei Samsung zu erhöhen?

Es müssen ja doch eine ganze Reihe von Personen betroffen sein.

Kennt jmd. noch andere Foren, in denen das Thema besprochen wird?

 

Gibt es schon eine Stellungsnahme von Samsung?

 

Viele Grüße

Apprentice

Hallo, ich habe genau dieselben Probleme.

Ich nutze Klarmobil. Bis vor dem Update lief alles tadellos. Jetzt sind die Kontakte weg, Sim wird nicht erkannt, Netz und kein Netz im Wechsel, keien mobilen Daten möglich, extrem hoher Akkuverbrauch, Meldung: Com.android.phone wird wiederholt beendet.

 

Nachtrag: Habe das Problem telefonisch bei Samsung gemeldet. Ich wurde auch an einen Servicepoint verwiesen...

Apprentice

Wow, da bin ich ja schon beruhigt, dass das nicht nur mich betrifft.

 

Also kurz, gleicher Fall, ich kann es etwas mehr einschränken, da ich noch eine O2-Karte habe, die tadellos mit dem A40 funktioniert. Sobald ich die Congstar einsetze, kommt es genau zu dem beschriebenen Fehlern. Und das ist definitiv genau nach dem Softwareupdate passiert. Ich bin mir da so sicher, da ich erst vor 2 Wochen den Anbieter gewechselt habe und das Handy erst eine Woche alt ist. Deshalb habe ich damit natürlich viel gemacht und das geänderte Verhalten nach dem Update war völlig offensichtlich.

 

Congstar schickt mir auch eine neue SIM-Karte zu, aber ich habe da wenig Hoffnung. Immerhin habe ich noch einige Zeit die O2-Karte, wollte aber ja extra zu Congstar wechseln....

 

Ich fürchte auch, dass wir alle hier viel Pech haben, da es weder an Samsung (funktioniert mit O2 genau wie zuvor) als an Congstar (SIM-Karte geht bspw. im iPhone problemlos) liegt, sondern an der Zusammenarbeit dieser "Komponenten".

 

Stellt sich auch mir die Frage, was tun? Es ist ja offensichtlich, dass es sich nicht um einen Einzelfall handelt, die Frage wäre:

 

1. Passierte das auch bei anderen Samsung (Galaxy) Handys?

2. Liest dies hier jemand von Samsung? Wer kann sich des Themas annehmen?

 

Letztlich sitzt Samsung am längeren Hebel, da Congstar (häufig) leicht gekündigt werden kann, deshalb ist das Interesse da vielleicht größer?

Apprentice

Es schein ein Problem zu sein mit dem 3G Netz, den congstar, Klarmobile und Easytell sind Drittanbieter im Telekomnetz und bieten nur 3 G. Nach heutigen Kontakt mit Samsung heißt es bitte Geduld haben es wird dran gearbeitet. Aber wenn man liest das man das 3G-Netz abschalten möchte von Seiten der Telekom kommt der Verdacht auf es ist Absicht.

FabianD Moderator
Moderator

Hallo zusammen,

 

das Verhalten ist uns bekannt. Wir haben es bereits an unsere Experten zur Prüfung weitergeleitet. Sobald wir neue Informationen haben, melden wir uns zurück.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
Apprentice

Nein, daran kann es nicht (nur) liegen, denn ich habe bspw. einen Congstar LTE-Vertrag. Drittanbieter haben nicht automatisch nur 3G im Angebot, es liegt an dem konkreten Vertrag (Pre-/Postpaid, Vertrag ja/nein, etc.).

Observer

Ich habe das gleiche Problem:

habe am Sonntag Abend das Update durchgeführt und dann kam die Meldung "com.android.phone".

Diese App zu schließen bringt nichts. Auch nicht das Gerät auf Werkseinstellung zurückzusetzen.

Selbst beim Übertragen der Daten auf das alte Handy gab es Probleme. Ich konnte nicht telefonieren, nicht angerufen werden. Das neue Gerät war total langsam. Gekauft am 28.06.2019 (eine Rückgabe bei Media Markt ist nicht mehr möglich!!!).

Der Herr hat in einer anderen Filiale angerufen und dort die Auskunft bekommen, dass schon mehr Kunden vor Ort waren und dieses Problem gemeldet haben.

Ich bin etwas "beruhigt", dass ich nicht die einzige bin mit diesem Problem. Ziemlich nervig. Da kauft man sich ein teures Samrtphone und kann es nicht nutzen, weil die SIM-Karte und das Smartphone nicht harmonieren.

Ich hoffe, dass es baldmöglichst eine Erklärung gibt.

Observer
Können Sie bitte ein kurzes Update geben, ob das mit der neuen SIM geklappt hat?!
Danke
First Poster

Hallo ihr,

 

ich schließe mich euch an!

Ich habe genau die selben Probleme seitdem ich das Update heut morgen gemacht habe.

Auch A40, Congstar Sim, Simkarte wird nicht erkannt, ebenso dieses "com.android.phone" Problem.

 

Ich bitte wirklich dringend um eine Behebungsupdate!!!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden