Support

Open search

Eingebranntes AMOLED Display

Apprentice

Ja-war dort alles kostenlos- war für die aber auch ein Garantiefall..und sie sagten auch, dass alles zu reparieren wäre natürlich Kulanz.. Mein Handy ist jetzt im Dezember 19 dann erst 2Jahre alt.Hab ein Galaxy S8+...Dass war bei der Reperatur ja gerade mal ein Knappes Jahr alt-und es war zu diesem Zeitpunkt das 2te Flaggschiff von SM..es gab seit Feb. erst mal das S9..Vllt. lag es auch an den SCSP an sich..dass einfach ein gewisser Teil abgelehnt werden MUSS in den großen Städten ..ich war aber in einer kleineren Stadt im Service Point..nicht Hamburg, Berlin oder Köln...

New Member
Du wist mit Sicherheit ein komplett neues Handy erhalten haben.
Apprentice

Ich hatte vorerst bei der normalen Hotline angerufen, da wollte man nur wissen, ob das Display durch einen Sturz oder ähnliches beschädigt ist oder zwar ok, aber mit einem eingebrannten Logo etc.

 

Bzgl. einem eingebrannten Logo oder ähnlich sollte ich dort gar nicht erst anrufen, sondern direkt mit Handy und Rechnung zum nächsten Service Center fahren. Der Techniker vor Ort würde dann entscheiden was gemacht werden muss und ob das auf Garantie geht oder kostenpflichtig ist.

 

Ich fahre jetzt nächste Woche dort hin, meine Garantie läuft Ende August aus. Vorsorglich nehme ich die Rechnungskopien von unseren zusätzlichen Samsung Handys (S9 plus, S7 Edge, zweites S7) mit, mit denen wir bisher keine Probleme hatten.

Ich melde mich danach wieder. 

 

Apprentice

Nein, war definitiv KEIN neues Handy,weil der Fingerprintsensor war immer noch verkratzt (Gebrauchsspuren) und auch die Hinterseite hatte immer noch die gleichen Kratzer,  und auch meine Daten waren alle noch da wie Bilder etc..und nein-nicht vom der iCloud  sondern im internen Speicher...also nein kein neues handy

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @fish6072

 


@fish6072  schrieb:

Ich fahre jetzt nächste Woche dort hin, meine Garantie läuft Ende August aus. Vorsorglich nehme ich die Rechnungskopien von unseren zusätzlichen Samsung Handys (S9 plus, S7 Edge, zweites S7) mit, mit denen wir bisher keine Probleme hatten.

Ich melde mich danach wieder. 


Halte uns hier gerne auf dem Laufenden! 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Apprentice

So, ich war gestern gegen Mittag in Hamburg bei der LetMeRepair GmbH, dem dortigen Offiziellen Samsung Service Center.

Am Eingang auf einem Display eintippen, was man möchte (Abholen, Abgeben etc.), Nummer ziehen und aufgerufen werden, hab nur 3 Minuten gewartet, dann dem super freundlichen Service-Mitarbeiter erklärt, dass es um das Thema "Eingebranntes AMOLED Display" geht und das der Akku leider sehr schwächelt, dabei Rg-Kopie und Personalausweis vorgelegt.

 

Er hat mein S7 kurz geprüft, mich dazu noch beglückwünscht, dass ich noch sieben Tage Garantie habe und einen Reparaturauftrag ausgefüllt, für mich alles kostenlos. Ich hatte allerdings auch noch erwähnt, dass wir neben meinem S7 noch ein S9 plus, ein S7 Edge, ein weiteres S7, ein Tablet S2 und zwei S2 als Notfall-Handys nutzen. 

 

Ich fragte ihn dann, ob man das S7 heute noch mitnehmen könnte, da ich von außerhalb komme, kurze Rücksprache mit der Technik, zack, ist um 15 Uhr in jedem Fall fertig, super Service, SIM- und Datenkarte erhalten und S7 ging in die Technik.

 

Kurz nach 15 Uhr wieder eine Nummer gezogen, keine Wartezeit gehabt, Reparaturbericht gegengezeichnet, S7 erhalten nachdem der freundliche Service-Mitarbeiter SIM- und Datenkarte wieder eingesetzt hatte.

Display und Akku sind neu, alles funktioniert super, vorige Datensicherung mit Smart Switch wieder aufgespielt, alles ok.

 

Bin sehr zufrieden. 

 

 

Highlighted
JunoK Moderator
Moderator

@fish6072 Das ist großartig! Wir geben dein Lob gerne weiter. 

 


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Endlich mehr Energie! Alles, was ihr zum Thema Akkuverbrauch wissen müsst, erfahrt ihr in unserem Artikel


 


 


 

Apprentice

Dann wundert es mich umso mehr, dass mir hier vom Second Level klipp und klar gesagt wurde, dass es kein Garantiefall ist und ich die Kosten selbst zu tragen hätte. 

Werden Support-Anfragen mit dem Würfel entschieden? Über 5 es wird ein Garantiefall darunter ist alles abzuwehren?

Sehr verwirrend...

New Member

Ich besitze ebenfalls ein Samsung S8 mit einem eingebrannten Display von der Tastatur. Laut Telefonauskunft vom Custom Service  Köln ist es kein Garantiefall sondern Eingenverschulden. Wow da werden anscheinend echt Würfel geworfen und für mich persönlich ein Grund nie wieder ein Samsung Gerät zu kaufen. 

Apprentice

Also nochmal, ich hatte bei der normalen Samsung Hotline für Mobilfunkgeräte etc. Tel. 061967755566 angerufen, der Mitarbeiter wollte nur wissen, ist das Display physisch kaputt (runtergefallen etc.), dann ist es trotz Garantie kostenpflichtig oder weist das Display eingebrannte Zeichen auf, dann entscheidet der Techniker vor Ort im nächstgelegenen Service Center.

 

Der Typ hat mich extra daraufhin gewiesen direkt dort hinzufahren und nicht vorher die Tel. 061967755577 anzurufen.

Jetzt nehme ich an, bei direktem Anruf im Service Center hätten die mir vielleicht auch gesagt das ist kostenpflichtig.

Also, wenn Du und auch RavenTM nur telefonischen Kontakt mit Samsung hattet, einfach zum nächstgelegenen SC fahren.

 

Ich wette, dass Du und auch RavenTM schon früher Samsung-Handys hattet (z. B. S2, S7 etc.), deshalb wenn möglich davon ein Foto mitnehmen (ich hatte noch alle Verpackungen, alle aufeinander gestapelt und fotografiert). Wichtig ist die Rechnung bzw. Kaufbeleg als Nachweis der noch gültigen Garantie, ansonsten wäre es tatsächlich kostenpflichtig.

 

Kopiert euch gern vorsorglich meinen früheren Post, in dem ich den Ablauf mit Namen genau beschrieben habe und legt den dort im SC vor, Datum der Reparatur war der 21.08., Reparatur-Nr. RN115734821, ein S7 BLACK, 32GB.

 

Es kann nicht sein, dass das SC in Hamburg Samsung-Kunden so positiv anders behandelt als deren Kollegen in anderen Regionen Deutschlands.

 

Sollte es hier im jeweiligen SC trotzdem noch Probleme geben, nach dem zuständigen SC-Leiter fragen, von ihm die kostenlose Reparatur verlangen, ansonsten auf eine Kontaktaufnahme zur Samsung Deutschland Geschäftsführung, der Mobilfunk-Fachpresse und andere Institionen wie Verbraucherschutzzentralen hinweisen.

 

Viel Erfolg!

 

 

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden