Support

Open search

Eigene Nummer wird nicht angezeigt unter Telefoninfo (Galaxy S8+)

GELÖST
Pathfinder

Ich habe ein Samsung Galaxy S8+ und eine SIM-Karte mit Vertrag von klarmobil im Vodafone-Netz. In den Einstellungen gibt es unter "Telefoninfo" die Anzeige der eigenen Telefonnummer. Bei mir steht da leider "UNBEKANNT". Wie kann ich das ändern?

 

In den Kontakten steht meine eigene Nummer drin (und der Kontakt ist auch als "ich" gekennzeichnet). Gibt es noch eine Einstellung oder hat das was mit der SIM-Karte zu tun?

 

Ist ist jetzt nicht überlebenswichtig, aber ich fände eine Anzeige der Nummer dort schon nicht schlecht.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
JudithH Moderator
Moderator

Hallo King555, 

 


@King555  schrieb:

Gibt es noch eine Einstellung oder hat das was mit der SIM-Karte zu tun?


In diesem Fall: letzteres.

Denn wenn in der "Telefoninfo" bei der eigenen Nummer "Unbekannt" steht, bedeutet dies, dass auf deiner SIM Karte die Nummer nicht implementiert ist.

Generell hat das keinen Einfluss auf die Telefonfunktionen. Aber wenn du möchtest, dass dir deine Nummer dort angezeigt wird, musst du dich an deinen Provider wenden, damit dieser dir eine SIM Karte mit deiner implementierten Nummer zusendet. 

 

Schöne Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

36 ANTWORTEN 36
JudithH Moderator
Moderator

Hallo King555, 

 


@King555  schrieb:

Gibt es noch eine Einstellung oder hat das was mit der SIM-Karte zu tun?


In diesem Fall: letzteres.

Denn wenn in der "Telefoninfo" bei der eigenen Nummer "Unbekannt" steht, bedeutet dies, dass auf deiner SIM Karte die Nummer nicht implementiert ist.

Generell hat das keinen Einfluss auf die Telefonfunktionen. Aber wenn du möchtest, dass dir deine Nummer dort angezeigt wird, musst du dich an deinen Provider wenden, damit dieser dir eine SIM Karte mit deiner implementierten Nummer zusendet. 

 

Schöne Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Pathfinder
Alles klar, danke, dann brauche ich ja nicht weiter zu googeln.
First Poster

Hallo!

Diese Antwort, dass die SIM Karte schuld ist, kann ich leider so nicht akzeptieren. Ich habe das gleiche Problem mit meinen Samsung Galaxy A5 (2017). Provider Vodafone kontaktiert. Eindeutige Aussage, die eigene Telefonnummer ist auf der SIM Karte gespeichert. Die Fehler kann nach Aussage von Vodafone nur mit der Software (vielleicht der hauseigenen Android Variante oder anderer Software) zusammenhängen. Den Test, ob die SIM Karte schuld ist, kannst Du machen, lege die SIM Karte in ein anderes Smartphone ein. Erkennt dieses deine eigene Telefonnummer, dann liegt es eindeutig nicht ander SIM Karte.

MfG

Reklovtref12

DavidB Moderator
Moderator

@Reklovtref12  schrieb:

Den Test, ob die SIM Karte schuld ist, kannst Du machen, lege die SIM Karte in ein anderes Smartphone ein. Erkennt dieses deine eigene Telefonnummer, dann liegt es eindeutig nicht ander SIM Karte.

MfG

Reklovtref12


Bitte mache dann auch den vollständigen Kreuztest und lege eine andere SIM-Karte in dein Samsung Galaxy A5 (2017) ein.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Pathfinder
Ich habe leider kein anderes Gerät zur Verfügung, kann das also nicht testen.
First Poster

Hallo David!

Ich hatte nicht nur auf den möglichen Test hingewiesen. Sondern auch darauf, dass mein Provider Vodafone definitiv die Erklärung abgegeben hat, das auf ihren SIM Karten immer die eigene Telefonnummer gespeichert ist. Damit sind wir wieder bei dem Problem, wer hat Recht und wem soll man glauben. Dem Hersteller des Smartphones oder dem Provider. Ich glaube, diese Frage können wir beide wohl kaum beantworten.

 

MfG

Reklovtref12 

First Poster

Hallo DavidB!

Ich habe meine SIM Karte (Vodafone Karte) in einem Vodafone Shop auslesen lassen. Eigene Telefonnummer ist auf der SIM Karte gespeichert. Also kann das Samsung Galaxy A5 (2017) mit Android 8.0 diese für die Telefoninfo nicht auslesen und zeigt in der Telefoninfo eigene Telefonnummer: "unbekannt" an.

Warum das so ist, kann uns aber nur Samsung beantworten:

 

MfG

Reklovtref12 

 

JudithH Moderator
Moderator

Hallo Reklovtref12, 

 

wir können das hier nicht nachstellen. Aber hast du denn bereits einmal eine adere SIM Karte in deinem Samsung Galaxy A5 (2017) getestet? 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

First Poster

Hallo JudithH!

 

Habe ich mit einer SIM Karte von einem Freund und einem anderen Provider. Gleiches Ergebnis. Es ist ähnlich wie mit der App Linkedin. Die Android 8.0 Oreon zum Beispiel schon auf ihren Smartphon hatten, haben diese App nicht. Die erst vor kurzen diese Version als Update installiert haben, haben sie mit als Firmware. Warum die Software des Smartphones die eigene Telefonnummer nicht mehr in der Telefoninfo speichert, kann ich nicht sagen. Bei meinem Freund wurde nach dem Einlegen meiner SIM Karte die eigene Telefonnummer erkannt. Also ist sie auf der SIM Karte. Was der Vodafone Shop ja auch beim Test und Auslesen der SIM Karte mir bestätigt hatte. Im Shop konnte man mir auch keine Erklärung dafür geben. 

 

MfG

Reklovtref12

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden